Rad-Reifen-Kombination nicht im Fahrzeugschein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Eidgenossen sind nicht EU :rolleyes:

      Im Ausland sich mit deren Polizisten rumstreiten kommt nie gut.

      Nach meinem Recherchen empfehlen einige Reifendealer eine COC Kopie mitzuführen. Hier in Deutschland können die Ordnungshüter die zulässigen Reifen Felgenkombinationen anhand der
      Zulassungsbescheinigung Teil 1 ermitteln.
      Ob der Italienische Poloziotto das erfragen kann ???
      Denkbar wäre das ja.

      ""

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()

    • Hallo zusammen,

      ich hatte mit meinem vorigen Auto einmal zur HU bei der DEKRA ein Problem. Bei meinem Grand Scenic waren die serienmäßigen 17-Zöller auch nicht im Fahrzeugschein eingetragen. Der nette Prüfer hatte jedoch genug Zeit um im DEKRA-Netz nach den notwendigen Unterlagen zu suchen. Hätte er nicht machen müssen. ||

      Danach bin ich immer mit den Winterrädern zur HU gefahren und hatte keine Probleme :thumbsup:

      Hat schonmal jemand die 19-Zöller seines Kadjar´s in den Fahrzeugschein eintragen lassen? Geht das mit Vorlage der COC? ?(

      Schöne Grüße
      Volker

      _________________________________________________________________________________________________
      Renault Kadjar - Bose - TCE 160 - GPF - EDC - Iron-Blau

      Software 8.0.32.301 Boot-Version: 5607 Navi: 9.12.155.735851
      _________________________________________________________________________________________________
    • Ich stelle mal eine andere Frage: Wie viele User hatten hier im Forum bereits Probleme bei einer Polizeikontrolle mit originaler Rad/Reifenkombination?
      Ich vermute keiner!

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • hallo....
      Zu diesem Thema hatte ich leider schon bei einer Polizeikontrolle Probleme. Da meine Kombination im Fahrzeugschein nicht eingetragen ist/war wurde mir ein Ordnungsgeld auferlegt, trotz mitgeführter ABE. Habe mir das nicht genau durchgelesen, dort stand zwar die Zulassung der Rad/Reifen Kombination laut Hersteller, aber unter einer Zahlenkombination der Hinweis einer Einzelabnahme durch TÜV o.ä.
      Bin dann zur Dekra, 79€ bezahlt, sie haben dann die Schrauben und die Position der Auswuchtgewichte geprüft und dann eingetragen. Fertig.
      Und das alles obwohl so beim Händler gekauft und dort auch Tüv neu gemacht wurde... :cursing:

      Gruß Thomas

      …..Warum kann ein Bagger nicht schwimmen?
      …….weil er nur einen Arm hat...… :m0008:

      Kadjar Life TCe130 Energy 03/2016: 2 Z Klima, Parkhilfe hinten, Licht- u. Regensensor, Alu´s Advanti Raccoon black-silver 8,5x19, Komfort Packet, Tempomat, Geschw.begrenzer, abnehmbare Anhängerkuppl., selbst geb. erhöhter Kofferraumboden, DTE-Pedalbox, Haubenlifter…. :thumbsup: u.v.m

    • Die Rede war von ORIGINALER Rad/Reifenkombination ab Werk.

      Da brauch ich nichts mitnehmen und mir bei einer Kontrolle auch keine Sorgen machen.
      Egal ob Inland oder Ausland.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Variant1970 schrieb:

      Hat schonmal jemand die 19-Zöller seines Kadjar´s in den Fahrzeugschein eintragen lassen? Geht das mit Vorlage der COC? ?(
      Wollte ich, als ich meine 18 Zöller Winterräder in den Fahrzeugschein hab eintragen lassen. Dazu folgende Aussage des Mitarbeiters beim Straßenverkehrsamt (COC Papiere hatte ich mit): Alle Radgrößen, die herstellerseitig am Fahrzeug ausgeliefert werden, sind in den COC Papieren hinterlegt und kommen nicht in den Fahrzeugschein. Dort werden nur die nachträglich, durch TÜV Gutachten bestätigte Räder, eingetragen.
      Alles weitere dazu hat @Skifan bereits geschrieben.
      Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
      * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

      * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *
    • Einfach mal googeln und dann findet man z.B. wie auf Reifen.de etc.pp Empfehlungen eine Kopie der CoC mitzuführen.

      Da leg ich die CoC in den Scanner und dann springt der Laserdrucker an und schwups habe ich eine Kopie der CoC um die im Fahrzeug in der Mappe zu legen. :w0025:

      Nein eine Kopie, schon mal gar nicht das Original der CoC, muss niemals nicht mitgeführt werden. Es reicht vollkommen aus die Zulassungsbescheinigung Teil1 mitzuführen.
      Bei Auslandsfahrten noch die grüne Versicherungskarte, die liegt bei mir auch in der Fahrzeugmappe, und gut ist. Führerschein noch und das wars. :m0005:

      Auch wenn nach einem Jahr Rönno Rad/Reifenkombination z.B. als Winterreifen beim Rönno dealer, oder dementsprechend von Privat, gekauft werden und die den Eintragungen der CoC entsprechen bedarf es auch keiner zusätzlichen Abnahme oder Eintragung bei der Zulassungsbehörde.

      //OT on
      Wenn ich dran denk was ich mim Moped schon Ärger mit der Rennleitung hatte. Das ist nicht Original der Auspuff, und hier die Reifen und da der Lenker. Da war ich immer froh
      trotz E-Nummern diverse Kopien dabei zu haben. Aber das ist eine andere Sache und gehört nicht hier her.
      //OT off

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • Skifan schrieb:

      Die Rede war von ORIGINALER Rad/Reifenkombination ab Werk.

      Da brauch ich nichts mitnehmen und mir bei einer Kontrolle auch keine Sorgen machen.
      Egal ob Inland oder Ausland.
      Wie bereits oben geschrieben, bei Polizeikontrollen hatte ich bisher auch keine Probleme. Das liegt wahrscheinlich daran, dass originalen Felgen nicht besonders aufällig sind. Wenn aber sogar ein TÜV-Mann die Rad-Reifen-Kombi erstmal prüfen muss ist das schon merkwürdig. Gerät man an den Falschen fährt man wahrscheinlich nochmal hin. (oder wo anders)

      Gruß
      Volker
      _________________________________________________________________________________________________
      Renault Kadjar - Bose - TCE 160 - GPF - EDC - Iron-Blau

      Software 8.0.32.301 Boot-Version: 5607 Navi: 9.12.155.735851
      _________________________________________________________________________________________________

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Variant1970 ()

    • Variant1970 schrieb:

      Wenn aber sogar ein TÜV-Mann die Rad-Reifen-Kombi erstmal prüfen muss ist das schon merkwürdig.
      Ach jetzt macht es doch nicht zu kompliziert.
      Bitte genau lesen!!!
      In dem besagten Fall ging es nicht um Originalräder ab Werk sondern andere Räder mit einer ABE.
      18 Zoll beispielsweise gibt es ab Werk nicht in der Serie, bestenfalls aus dem Zubehör.

      Die Originalräder müssen nicht separat eingetragen werden, wie oft denn noch...?

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Skifan schrieb:


      Die Originalräder müssen nicht separat eingetragen werden, wie oft denn noch...?
      Enstschuldige das ich DiCH nerve. Dann war ich wohl an einen unwissenden TÜVér geraten?
      _________________________________________________________________________________________________
      Renault Kadjar - Bose - TCE 160 - GPF - EDC - Iron-Blau

      Software 8.0.32.301 Boot-Version: 5607 Navi: 9.12.155.735851
      _________________________________________________________________________________________________
    • Also ich gehe stark davon aus, dass gerade die Tüv'ler oder Züs'ler anhand der VIN auch Zugriff auf die COC haben. Von daher dürfte es in keinem Bereich mit dem Originalen Felgen/Reifenkombis Probleme geben. Das gleiche bei der Polizei.

      Kadjar 140 Tce Bose Edition -- Facelift 2019 -- Winter Paket -- Protection Paket -- Panorama Glasdach --
      R-Link 2 7.0.24.161 Boot 5476 -- Navi 9.12.138.703531 --
    • Variant1970 schrieb:

      Enstschuldige das ich DiCH nerve. Dann war ich wohl an einen unwissenden TÜVér geraten?
      Es geht nicht darum, ob ICH genervt bin sondern darum, geklärte Sachen nicht vom Hundertsten ins Tausende zu diskutieren.
      An wen oder was du da geraten bist kann und will ich nicht beurteilen.
      Wenn dir jemand eine vom Werk gelieferte Rad/Reifenkombination eintragen will oder gar bemängelt würde ich ihm sprichwörtlich die COC um die Ohren hauen. Punkt.

      Ich verweise letztlich mal auf den Beitrag #4 hier im Thread von dir, da steht doch was von geklärt oder?
      Siehe meinen ersten Satz.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Nein, ich denke nicht unter der VIN.

      Aber in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Punkt 2.2 ist ein "Code zu Typ/Variante/Version" eingetragen.
      Alle wahlweisen Rad/Reifenkombinationen bzw. Alternativreifen können die Reifenhändler, Kesselprüfer etc.pp.
      und Polizisten an Hand der da eingetragenen Schlüsselnummern aufrufen.

      Sollte dort unter 2.2 alles mit 0000000 gefüllt sein, gibt es meist keine Alternative außer unter Punkt 22 eingetragen zu werden.


      Habe ich als Antwort von einem Prüfverein Mitarbeiter bekommen.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()