Innenraumtemperatur anzeigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenraumtemperatur anzeigen

      Hallo zusammen.

      Es gibt ja einige Möglichkeiten z.B. im DeveloperModus oder mit DDT4all so einiges anzeigen zu lassen.
      Ich frage mich nun, ob es die Möglichkeit gibt, sich die aktuelle Innenraumtemperatur anzeigen zu lassen.
      Das es ja bestimmt einen Sensor gibt, sollte es doch auch die Möglichkeit geben sich die Temperatur anzeigen zu lassen.

      Freu mich auf Infos bzw. Hilfen von euch!

      Gruß und Dank
      Tom

      ""

      Business Edition - TCe 130 - Black-Pearl-Schwarz - Modularitätspaket - Winterpaket - EZ: 30.04.2018
      Softwareversion: 3.3.16.981 - Boot-Version: 5376 - Navigation: 9.12.133.686874

    • Hi
      Sensoren für die Temperatur im Innenraum sind mit Sicherheit da .... wie soll sonst die Klimaanlage wissen, ob sie die eingestellte Temperatur erreicht hat oder nicht.

      Mit DeveloperModus oder mit DDT4all hab ich allerdings noch nichts gemacht ..... mich wundert aber nur, dass die Profis sich hier dazu noch nicht gemeldet haben


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • Sorry, ja, ist wohl irgendwie untergegangen... :saint:

      Die Antwort lautet - das geht leider nicht... es ist einfach nicht vorgesehen. X/^^



      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Hi
      dass die Innenraum so nicht angezeigt wird, ist mir schon klar, aber Sensoren sind da

      .... evtl geht es doch über Umwege ..... denke grad an ein HUD über die OBD2-Schnittstelle

      .... oder einfach ein digitales Thermometer für 12 V

      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • Hallo,
      ja natürlich wird man das Signal vom internen Temperatur-Sensor in der Dachkonsole irgendwie abgreifen können, aber man kann es halt nicht einfach über ein vorhandenes Display im Kadjar anzeigen lassen mit einer Einstellung über ddt4all oder so...

      Aber wie du sagst, möglich ist es prinzipiell, sonst könnte ich mit meiner Standheizungs-App ja nicht die aktuelle Innenraum-Temperatur abfragen...
      Müsste mal die Einbau-Anleitung dazu studieren, es ist ja die gesamte Klima-Steuerungs-Elektronik mit dem "Steuergerät" für die Standheizung vernetzt... da muss wohl auch irgendwo das Signal vom Temperatur-Sensor abgegriffen werden... :rolleyes::)


      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Hallo Tom,
      also ich hab jetzt meine Webasto Einbau-Anleitung mal rauf und runter studiert und kann/muss leider sagen, dass in dem Kabelbaum zur Steuerung der Standheizung ein ganz eigener Temperaturfühler eingebaut ist, unten im Fußraum... :huh:X/

      Aber ich weiß jetzt zumindest wo genau das Klima-Steuergerät sitzt...
      IMG_20190712_1843020.jpgIMG_20190712_1842132.jpg
      der linke schwarze Stecker geht zum Klimabedienteil und beim rechte großen weißen Stecker ist wohl alles andere angesteckt... und da müsste(n) ja ein/zwei Kabel davon vom vorhandenen Innenraumtemperaturfühler kommen und dort mit drin stecken - würde ich mal vermuten...

      nur welche das sind kann ich dir leider nicht genauer sagen... || Aber vielleicht gibt's ja noch jemanden hier der Zugriff auf genauere Infos zu diesem Stecker hat... :rolleyes:


      Ein extra Sensor mit eigener Anzeige wäre aber wohl einfacher zu installieren, wie ja Rainer auch gemeint hat... ^^
      amazon.de/JZK-Voltmeter-Thermo…fRID=QCV5X67MCXR8EAB2EE46


      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Naja, für diesen 4stelligen Eurobetrag für die Standheizung würde ich mir dann lieber ein analoges Quecksilberthermometer ins Auto legen :D
      Und wenn's komfortabel sein soll, dann einen Temperaturfühler per App aufs Handy :m0007:

      Kadjar 1.6 TCe 165 Crossborder, Black Pearl-Schwarz Metallic,19" Alufelgen Extreme, einklappbare AHK
      Software-Version 7.0.24.161 Boot-Version 5615 Karten 06/2018