Wartezeit nach zerstörten R-Link 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cheesy schrieb:

      und aber speziell in Falle von WilliRenault, und womöglich auch noch dem ein oder anderen, würde es garnicht nötig sein ein anderes Radio einzubauen...
      Das ist ja klar Cheesy. Das Problem sind unkompetente Mitarbeiter bei den AH's. Jeder von uns müsste sagen das ein Update nur durchzuführen ist, wenn die 1000% sicher sind das es danach noch funktioniert. So wie ich mitbekommen habe, sind die Zulieferer/Softwareentwickler Schuld an dieser Misere. Die Probleme gibt es ja bei jedem RLink2.
      Bei jeglichem anderen Anbieter von Hardware (Sky,O2,Telekom usw) bekommt man Gutschriften bei defekten an der zur Verfügung und durch den Kunden bezahlten Funktion. Da sollte man sich mal überlegen ob eine Art Sammelklage gegen Renault was bringen würde. Hört sich hart an, ist aber so. :)
      Auch mir tut jeder Leid, der länger als ein paar Tage auf ein funktionierendes Radio warten muss. Ich hoffe auch, dass das Problem bei jedem Betroffenen gelöst werden kann.

      Gruß Guido
      ""
      Kadjar 140 Tce Bose Edition -- Facelift 2019 -- Winter Paket -- Protection Paket -- Panorama Glasdach --
      R-Link 2 7.0.24.161 Boot 5476 -- Navi 9.12.138.703531 --
    • snakebody schrieb:

      Jeder von uns müsste sagen das ein Update nur durchzuführen ist, wenn die 1000% sicher sind das es danach noch funktioniert.
      Das kann niemand mit 100% garantieren, jedes Update egal auf welchem System birgt Risiken. Da stellt Renault keinen Ausnahme dar.

      Wenn man hier allerdings manche Berichte über "Leistungen" diverser AHs so liest sollte vielleicht der ein oder andere die Finger von solchen Dingen lassen.

      Diese Weisheit nutzt allerdings niemanden mehr, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Wer hier nur vertröstet wird oder auf andere Art und Weise nicht zu seinem Recht (oder RLink) kommt sollte sich unter Umständen anwaltlichen Rat einholen.
      Der baut das neue RLink sicher auch nicht schneller ein aber kann eben auch bei eventuellen Schadensersatzansprüchen helfen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Eigentlich ist es ja kaum zu glauben das Tausende Renault Fahrer keine Probleme mit dem R-Link haben, kann man das Erklären ?

      Warte noch auf meinen Kadjar

      Bestellt am 04,03,2019 sollte bis Juni da sein
      Nun hab ich ein Anlieferung Datum :thumbsup: Er soll am 04,07 beim Händler stehen. Update 10.07


      Bose TCe 160 EDC Iron-Blau mit Pano und allen Paketen außer Leder.
    • Stimmt schon irgendwie - entweder sind alle anderen einfach anspruchslos und somit zufrieden auch ohne jegliche Updates und halt mit diversen kleinen und auch größeren Fehlern oder es redet nicht jeder drüber oder es sind wirklich "nur" Einzelfälle wo einfach nichts wirklich funktionieren mag und alle anderen haben echt keine Probleme zu beklagen...

      K.A. :rolleyes:^^:) kann man wohl nur drüber spekulieren ^^


      Ich hoffe, du gehörst dann zu der großen Masse der letzteren - ohne Probleme :thumbsup::thumbup:

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Bei meinem Vorgänger (noch aktuellen ) Lodgy hatte ich mich nicht darum gekümmert und hatte auch nicht bemerkt das das Freundliche immer schön Updates in das Entertainingsystem gepumpt hatte. Für das Medinav musste man selber Updates kaufen und die kamen regelmäßig ca alle 8-10 Monate !
      Beim letzten Update ist aber auch da was falsch gelaufen und die Anbindung des Telefons (Iphone) scheitert regelmäßig , das heisst es verbindet sich nicht oder es gibt die Anruflisten oder das Telefonbuch nicht frei. Sonst hatte ich da nie wegen Updates was gehört, und das Freundliche hat auch nicht darauf hingewiesen!

      Ich kann mir vorstellen das all die die sich nicht durchs Inet Informationen zu dem Fahrzeug holen, sondern den Wagen einfach nur Nutzen (ob dienstlich oder privat) das die solche Probleme nie mitbekommen. Und dann passiert auch nichts mit gescheiterten Updates , da man die ggf einfach weglässt, denn der Kunde ist ja so zufrieden und fragt nicht nach Updates oder so was ....



      Gruß don Flens

      Kadjar Bose Edition TCe 140 GPF
      Uralgrün Winter-Paket Protection-Paket Notrad alle extras ohne Leder
      Panorama-Glasdach Anhängerkupplung Winterräder Wartungspaket

    • Ich habe auch mal nachgehakt von alleine kommt ja nichts von Renault. Lass doch die blöden Kunden die können ja eh nichts machen als warten. Termin für mich Kalenderwoche 27 / 1. August !! So die Auskunft am Telefon. Findet den Fehler ! Nicht nur das man verar....t wird, nun hauen die Wochen nicht einmal mit dem Kalender hin. Man gibt sich nicht einmal Mühe anständige Antworten auf Anfragen zu geben. Selbst als ich nachfragte blieb man bei KW 27 und 1. August.
      Wie weit kann man die Nerven der Renault Käuferschaft noch strapazieren ? Kein Wort der Entschuldigung oder gar Entschädigung. Profitgier vor Kundenzufriedenheit.

      Chris1501 ich drücke dir auch die Daumen und würde selbst auf mein RLink noch verzichten wenn du dadurch mit funktionierenden Teil in Urlaub fahren könntest. Keine Ironie !!!!!!!!!!!!

      :cursing: 130 TCE EDC RLink Silent Dark Edition mit angedeuteten Bose Sound :cursing:Perlmuttweiss Winterpaket,Protection Paket,Citypaket
    • Hej,
      das RLink in unserem Kadjar muss bzw. wird vom Freundlichen ausgetauscht werden, weil man die Assistenzlinien der Rückfahrkamera nicht auf die korrekte Breite verstellen kann/darf.
      (auf den Hinweis dass es da so ein Tool gibt, mit dem man das leicht korrigieren könne, nickte man, gab aber die Antwort, dass die "Zu Wissen Glaubenden" irgendwo am Ende der TechLine den Tausch des RLink sowie der Kamera vorgeschrieben haben...)
      Langes Vorwort, Endaussage:
      Kamera + RLink in D. Auf Rückstand. Beides solle innerhalb von zwei (!) Wochen nachgeliefert werden.

      Entweder eine Fehlinformation oder die Ersatzteillage wird/hat sich gebessert...

      So long
      K.

      (vormals hier als h&s unterwegs) 1.5 EDC Bose, perlmutt-weiß, Felgen "Egeus", Protection- und Sichtpaket, nachgerüstet: bel. Seitenschweller, bel. Einstiegsleisten, shark-Antenne, auto-folding mirrors. Und als Navi-Alternative fürs RLink ein tomtom 5100 mit AKTUELLEN Kartendaten
      Rlink2: 2.2.19.300 / boot 4992
      Navi: 9.12.80.689874 / 2017_12

    • Inerhalb 2 Wochen ! Deswegen haben die mir auch ohne mit der Wimper zu zucken Anfang August benannt. Und die Welt ist eine Scheibe.
      So wie man bei mir von Anfang an die Hucke vollgelogen hat (hier bin ich auf die wahre Ursache des kaputten RLinks gestoßen) glaube ich Renault kein Wort mehr. Das ist Kundenverar.... oder Hilflosigkeit in Vollendung. Beides ist für eine an die Weltspitze stürmend wollende Autofirma unterirrdisch.

      :cursing: 130 TCE EDC RLink Silent Dark Edition mit angedeuteten Bose Sound :cursing:Perlmuttweiss Winterpaket,Protection Paket,Citypaket
    • @WilliRenault
      Deinen Frust kann ich verstehen und auch vollkommen nachvollziehen.

      Ich denke aber, es gibt durchaus bessere Wege sich Luft zu machen, die letztlich unter Umständen auch was bewirken können.
      Hier und jetzt auch mehr als einmal am Tag zu schimpfen bringt außer vielleicht Augenrollen :rolleyes: bei dem ein oder anderen rein gar nichts.
      Leider kann dir damit hier niemand wirklich helfen und dein Problem ist verstanden.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo Skifan,

      Nenne mal bitte einen besseren Weg sich Luft zu verschaffen ? Mir ist zusätzlich sogar noch ein finanzieller Schaden entstanden, da Niemand mit der Wahrheit rausgerückt ist. Ich durfte 150 Euro aus eigener Tasche bezahlen (ursprünglich sollte ich sogar 700 Euro berappen - ich konnte das auf Kulanz mit der Mietwagen Firma runterhandeln). Das für einen Mietwagen den ich eigentlich nicht gebraucht hätte wenn die Renault Hotline bzw. meine Werkstatt, Ehrlichkeit über die weite Verbreitung dieses Udateproblems gezeigt hätten. Da stand ich ganz alleine mit dem riesigen Berg der Mietwagensumme da und da hat mir keiner geholfen. Wenn es ans persönliche Geld geht und das durch das Verschulden Anderer verursacht wurde, hört einfach der Spass auf. Ich möchte deine Wortwahl sehen wenn dir das wiederfahren wäre. Nur so am Rande bemerkt und soll auch kein Angriff auf dich sein. Es ist einfach zuviel diese Spielchen mitmachen zu müssen.

      :cursing: 130 TCE EDC RLink Silent Dark Edition mit angedeuteten Bose Sound :cursing:Perlmuttweiss Winterpaket,Protection Paket,Citypaket

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WilliRenault ()