Karten-Update ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schibbahner schrieb:

      Und das funktioniert auch schon mit der SW Version 2.x, die Du hast.
      Stimmt, so war es als ich das TomTom gekauft habe. Habe keine Mastercard und bin zum Kollegen gefahren. Der hat es über Karte gekauft und Bar von mir erhalten. Bin ins Auto und 100m weiter kam die Meldung das ein Update abrufbar wäre.

      Skifan schrieb:

      Mit Karte und PIN kann ja eigentlich nur der Zugang zu MyRenault gemeint sein.
      Nein, er meinte damit meine EC Karte und Pin. Nur, welcher Dussel gibt das preis und aus der Hand? Kenne niemanden.

      Ich denke, das es bei den :) mit großen Abständen Unterschiede gibt. Die einen freuen sich über jeden Autokunden und bieten noch Service nebenbei an. Andere haben es einfach nicht nötig.
      Kenne das von anderen Autohäusern anderer Marken. Habe schon so einige Fahrzeuge überführt und wenn da das Fahrzeug in die Vertragswerkstatt kommt, bekommt das Fahrzeug egal wie es aussieht, am Ende der Wartung/Reparatur, eine komplette Wäsche innen und aussen. Das ist einfach Service am Kunden.
      Hier bei uns habe ich noch nie gehört, das es da etwas in der Art gibt. Aber OK, ist ein ganz anderes Thema und will hier nicht vom eigentlichen abschweifen.
      ""
      Fahrzeug:
      Kadjar TCE 130, Bj 8.2016, gekauft 3.2020, Bose edition, Perlmut weiß, 2 Zonen Klimaautomatik, Eugeus Alufelge 225/45 R19 7J 19.

      Sonderausstattung:
      Scheinwerfer Full-LED, City-Paket, Sicht-Paket, Protction-Paket, Winter-Paket, Modularitäts-Paket, Safety-Paket, Sharkantenne.

      Versionsangaben:
      Software-Version 2.2.19.300, Boot-Version 4992, MM2014 Navigation 9.12.80.689874 Feb 13 2017, mappackage_tt_feu-2014_12
      , TomTom Traffic & Connectivity neues Update am 27.3.2020.
    • Sargo schrieb:

      Nein, er meinte damit meine EC Karte und Pin. Nur, welcher Dussel gibt das preis und aus der Hand? Kenne niemanden.
      Nicht dein Ernst?
      Was ist das denn für eine Werkstatt?

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Leider doch. Es gibt solche und solche. Ich fahre da lieber wieder zu meinem Kollegen und mache es wie das andere auch schon. So schlimm war es nicht gewesen, alles selbst zu machen.

      Fahrzeug:
      Kadjar TCE 130, Bj 8.2016, gekauft 3.2020, Bose edition, Perlmut weiß, 2 Zonen Klimaautomatik, Eugeus Alufelge 225/45 R19 7J 19.

      Sonderausstattung:
      Scheinwerfer Full-LED, City-Paket, Sicht-Paket, Protction-Paket, Winter-Paket, Modularitäts-Paket, Safety-Paket, Sharkantenne.

      Versionsangaben:
      Software-Version 2.2.19.300, Boot-Version 4992, MM2014 Navigation 9.12.80.689874 Feb 13 2017, mappackage_tt_feu-2014_12
      , TomTom Traffic & Connectivity neues Update am 27.3.2020.
    • dazu würden sie aber ich fähige Leute benötigen. Renault schafft es z.B. Seit einer Woche nicht die digitalen Services zu verlängern. Wahrscheinlich wäre es besser, sie würden es komplett lassen.

      Kadjar 4Austria Edition BJ03.2017 aktueller Werkstattcount zur Mängelbehebung: 9
      Das gefühlt billigste und das Auto mit den meisten Mängel welches ich jemals gefahren habe. Dazu kommt die vollkommene Inkompetenz von Renault Wien.

    • Vielleicht in diesem Zusammenhang auch bitte daran denken, dass unsere französischen Freunde aktuell noch stark vom Corona gebeutelt sind und wohl vieles dort nur vom Home Office bedient werden kann.
      Dass es da zu Verzögerungen kommen kann sollte nachvollziehbar sein.

      Allerdings wissen wir vermutlich alle hier, dass es auch zu Nicht-Krisenzeiten nicht immer alles so reibungslos verläuft wie man sich das als Kunde wünscht.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • ich gebe dir da Recht. In speziellen Fall hat der Renaulthändler hier vor Ort gemeint das er noch nie etwas von digitalen Services gehört hat. Und das er sich schlau macht. Das war vor einer Woche.

      Kadjar 4Austria Edition BJ03.2017 aktueller Werkstattcount zur Mängelbehebung: 9
      Das gefühlt billigste und das Auto mit den meisten Mängel welches ich jemals gefahren habe. Dazu kommt die vollkommene Inkompetenz von Renault Wien.

    • Hi,
      oje, ok, also ich nehme das jetzt gleich lieber mal sämtlichen anderen hier im Forum vorweg...
      ist zwar OT, aber dein Renault-Händler ist scheinbar leider auch echt ein Idiot, und da kann aber Renault nichts dafür...

      Ich nehme mal an das ist immer noch der selbe wo du Firmenwagenmäßig-bedingt hinfahren musst, also hoffe ich mal, dass das so ist...
      kannst du deinem Chef nicht mal verklickern, dass die da null Ahnung haben und du zu einem anderen Vertragshändler fahren willst... kann doch wohl nicht sein, dass die da in Wien und Umgebung alle keinen Tau haben...

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • hi, es ist der dritte Renaulthändler. Schön langsam gehen mir die Alternativen aus. :) Soviele gibt es in Wien auch nicht.

      Kadjar 4Austria Edition BJ03.2017 aktueller Werkstattcount zur Mängelbehebung: 9
      Das gefühlt billigste und das Auto mit den meisten Mängel welches ich jemals gefahren habe. Dazu kommt die vollkommene Inkompetenz von Renault Wien.

    • naja, eine fähige Werkstatt würde ja schon reichen...aber ich glaub fast, die haben sich allesamt gegen dich verschworen ^^:rolleyes::saint:
      Renault.jpg

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Naja, ich hatte noch vor Corona auch das Problem mit der Verlängerung meiner damals noch Discovery Services.
      Erst ein gutes Gespräch mit der Technik Hotline brachte die Lösung.
      Oben genannter Dienst wurde Schritt für Schritt in die Digital Services übernommen.
      Dabei gab es Schwierigkeiten, gerade bei den Modellen mit älterer Firmeware.

      Der Mitarbeiter hat mir das damals sehr ausführlich erklärt, ich breche deswegen auch mal eine Lanze für unwissende Händler.

      @Jeeper.at
      Wende dich am besten direkt an die Service Hotline von Renault, falls nicht schon getan.
      Nur dort kann man dir helfen, da es auch wie gesagt von Server Dingen abhängig ist.
      Wünsche dir viel Erfolg!

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992