Navigation im Kadjar irgendwie veraltet.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navigation im Kadjar irgendwie veraltet.

      Habe seit Oktober 2018 einen Kadjar, mit dem wir sehr zufrieden sind. Hatten vorher einen Audi Avant A4.
      Aber die R-Link 2 Anlage läst uns hier eine Bemerkung machen. Wir fahren schon viele Jahre nach Südtirol, aber dieses Jahr wollen wir mit dem Kadjar nach Klobenstein fahren. Also Adressen Eingabe gemacht bis die Straßenname eingabe kam. Nicht
      vorhanden. ?????????? Was soll das . Hatten im Jahre 2002 ein Navigon da wurde dass als Neuerung schon verkauft.
      Wieso schaft TomTom Renault das nicht.
      Habe das letzte Update im R+2 Link.

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toni ()

    • Wie in diesem Forum schon mehrmals bemängelt sind die Karten im R-Link immer zu alt. Obwohl TomTom Karten installiert sind, schafft es Renault nicht, diese aktuell zu halten. Zumeist sind die Karten ein Jahr alt. Leider müssen wir dies offenbar so zur Kenntnis nehmen, obwohl Renault in ihrer Werbung anderes verspricht. Es ist auch eine Frechheit, dass es so wenige Updates im Jahr gibt.

      Zu den Navis insgesamt möchte ich anführen, dass ich schon fast alle Navis (sei es auf dem Handy oder tragbare Geräte) durchprobiert habe. Dabei kam es immer wieder vor, dass das eine Navi eine Adresse fand, das andere eben nicht.

      Meine Meinung: es gibt kein perfektes Navi, welches alle Adressen findet.

      Martin aus Österreich :) Renault Kadjar Bose Edition TCe 130, Bj. 2018, Dezir-Rot, mit Park Premium Paket und Winterpaket, Wartungsvertrag bis 80.000 km oder bis 03/22;
      R-Link 2 Software Version 3.3.16.981, Boot Version 5376, Navigation 9.12.133.675708, Karten 2017_12

    • Hallo @Toni, danke für deine ausführliche Vorstellung hier im Forum!

      Ich habe mir mal eben fix das Klobenstein auf der Karte angeschaut, bin auf fünf Straßen mit unterschiedlichen Namen gekommen. Vielleicht sind es auch zwei mehr...
      Ich denke, dass es auch andere Navi Anbieter gibt, die solche bedeutende Orte nicht bis ins letzte Detail verarbeitet haben.

      Komme gerade selbst aus der Tiroler Ecke und habe mit dem RLink hin und auch wieder zurück gefunden.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • ...und in manchen Fällen kann es auch helfen, wenn man die PLZ eingibt wo dann alle Adressen ausgewählt werden können, die dieser zugewiesen sind... ^^
      ich weiß natürlich nicht, ob das beim aktuellen Problemfall auch hilfreich ist... :saint:

      @Toni - herzlich willkommen bei uns im Kadjar-Forum.


      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Toni schrieb:

      ... Wir fahren schon viele Jahre nach Südtirol, aber dieses Jahr wollen wir mit dem Kadjar nach Klobenstein fahren. Also Adressen Eingabe gemacht bis die Straßenname eingabe kam. Nicht

      vorhanden. ?????????? Was soll das . Hatten im Jahre 2002 ein Navigon da wurde dass als Neuerung schon verkauft.
      Wieso schaft TomTom Renault das nicht.
      Habe das letzte Update im R+2 Link.
      Hast Du denn im Vorfeld der Eingabe auch das Land geändert?
      __________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 01.08.19: R-Link 2 mit 7.0.24.161- Boot 5615 - Navigation 9.12.138.703531 - Karten: Version 2018/06
    • Toni schrieb:

      weil diese Funktion für diese Stadt nicht in der Software vorhanden ist.
      Also Stadt ist ja wohl ein Scherz :m0008:


      Kurzinfo
      Klobenstein ist der Hauptort der Gemeinde Ritten in Südtirol. Das Dorf befindet sich in etwa 1150 m Höhe auf dem Ritten
      Kadjar 1.6 TCe 165 Crossborder, Black Pearl-Schwarz Metallic,19" Alufelgen Extreme, einklappbare AHK
      Software-Version 7.0.24.161 Boot-Version 5615 Karten 06/2018
    • Klobenstein (Italia) in der Nähe von Bozen ist hier gemeint?

      Das wird mit Auswahl der Straßennamen in meinem Navigon, Garmin zumo 395, Garmin Nüvi 2445, TomTom Rider angezeigt.

      Wenn ich nochmal in der Katja sitze werde ich`s da mal probieren.

      Davon mal ab, Rönno, TomTom und R-Link2 sind so eine Sache für sich. Das passt m.M.n. nicht so richtig zueinander.

      Nachtrag:
      Ritten-Klobenstein ist in der Kadja ohne Straßennamen hinterlegt.


      Hier mal ein Screenshot vom Navigon

      Screenshot_20190310-102402_NAVIGON.jpg

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()

    • genau, das habe ich doch oben geschrieben. in meinem alten Navi von Garmin, kann ich die kleinste Ortschaft/Stadt eingeben, wo mir die Straßennamen sofort nach Eingabe des ersten Buchstaben angeboten werden.
      Zu R-LINK 2 wurde mir gesagt ,dass die Navigation Software von TomTom , ist.

      Gruß Toni20190310_101211_resized.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toni ()

    • Moin, jetzt mal im Ernst: Hier ist die Rede von einem Dorf. Da fahre ich einfach hin und frage zur Not. Alternativ nutze ich Google Maps per Android Auto. Man kann es sich echt selbst schwer machen...
      Irgendwas ist halt immer....

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2017.12

    • Tja, entweder man hat ein Navi, oder ich Gehe/Fahre mit einem Kompass.
      (Habe ich 1966 bei der Bundeswehr gelernt.)
      Wir haben heute 2019, und 2002 hatte Navigon schon dieses Kleine Dorf mit Strassennamen
      im Programm.


      LG Toni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toni ()

    • Nuja, für R link2 heißt es "Für diese Stadt..."

      Vor einigen Jahren sind wir nur mit Karte gefahren, da gab es noch keine Navis. Das ging auch. Bin da auch immer und überall hingekommen. Aber heute hat man Navis um nicht fragen zu müssen.

      Nach München oder Bozen etc.pp komm ich auch ohne Navi. Das schöne daran ist das man den Straßennamen und Hausnummer eingeben kann und das Navi führt dann genau dahin.

      Warum kauft man sich ein Navi und die teure Kartensoftware bei Rönno, doch um genau das zu haben um nicht fragen zu müssen, ev. mitten in der Nacht.

      Jetzt geht bei mir ja auch Android Auto, und mit einem gerootetem Handy kann ich damit auch Navigon aufs R Link Display spiegeln. :w0025:

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • Cheesy schrieb:

      ...und in manchen Fällen kann es auch helfen, wenn man die PLZ eingibt wo dann alle Adressen ausgewählt werden können, die dieser zugewiesen sind... ^^
      ich weiß natürlich nicht, ob das beim aktuellen Problemfall auch hilfreich ist... :saint:

      @Toni - herzlich willkommen bei uns im Kadjar-Forum.


      LG
      Cheesy
      Ja dies ist richtig bei der Eingabe der Postleitzahl findet das Navigieren alle Straßen
      und auch Nummern.
      Ich mach dies immer so und es funktioniert
    • @Scott,
      das funktioniert eben nicht immer so, wie im obigen Fall beschrieben.
      Oder hast Du in dem Du die Postleitzahl von Klobenstein eingegeben hast die
      Möglichkeit angeboten bekommen Straßennamen aus zu wählen?

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls