Qi-Ladeschale für induktives (kabelloses) laden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cheesy schrieb:

      Hallo,

      also ich habs jetzt auch gewagt und mir so eine Qi-Ladeschale besorgt - hab mich für die "Originale" speziell für das alte Modell entschieden... :)

      IMG_20190605_1735237.jpg
      hat beim Händler 100,00 inkl. gekostet...

      Der Selbst-Einbau sollte kein Problem sein - die meiste Arbeit besteht ja eigentlich "nur" darin, die Mittelkonsole auseinander zu nehmen... bin gespannt ^^:thumbsup:
      Prinzipiell macht das grade jetzt natürlich voll Sinn, wo ich ja zur Nutzung von AA das Handy sowieso öfters ans Auto anschließen werde, aber man gönnt sich ja sonst nichts... :D8)


      LG
      hi Chessy,

      Hast du eine Teilenummer? Meine Werkstatt hat es leider nicht gefunden

      Mfg

      Magic
      ""

      Gelandet Kadjar 130 TCe EDC, Bose Edition, Kosmos Blaus, Protection Paket, Sicht Paket, Winter Paket, alles so alles außer Leder :D

    • Magic schrieb:

      hi Chessy,

      Hast du eine Teilenummer? Meine Werkstatt hat es leider nicht gefunden

      Mfg

      Magic


      Hi, ja natürlich - die Nummer vom Renault-Zubehör ist 8201711725.

      Aber dabei muss halt die ganze Mittelkonsole zerlegt werden... einfacher zu montieren wird wohl die "Qi-Ladestation" für das Ablagefach sein wie Bert gemeint hat... :)
      …und das gäbe es ja auch von Renault, nur halt doppelt so teuer X/^^ (8201719965)


      LG
      Cheesy
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Nein stehst du nicht... es gibt halt 2 verschiedene Varianten... ist aber eigentlich alles schon hier irgendwo beschrieben - hab ja selbst die Infos aus dem Forum :thumbsup::thumbup:

      8201711725 - für den Kadjar PH1 zum Einbau in der Mittelkonsole unter dem Ablagefach - ca. 100 EURO
      8201719965 - für den Kadjar PH2 (passt aber auch bei PH1) für den Einbau im Ablagefach - ca. 160 EURO

      und als günstige Alternative gibt's eben auch den Nachbau v. INBAY für das Ablagefach... - ca. 80 EURO
      (wohl ebenfalls passend für PH1 und PH2)


      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Das für Phase 2 dürfte in Phase 1 nicht passen, da es direkt in die nach unten verlegte Steckdose gesteckt wird...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Ist richtig gut geworden .

      Trotzdem, ich verstehe nicht warum?
      Ich meine Ihr zerlegt teilweise das Auto. Warum nicht einfach ein kurzes usb Kabel an die Qi ladeschale?
      Ok, Optik, aber ein ganz kurzes Kabel stört doch nicht.
      Warum überhaupt ne ladeschale? Usb Stecker sind doch genau dort im ablagefach vor Ort?
      Ich meine, ob ich es drauf lege, oder kurz Kabel einstöpsel, bleibt sich eigentlich gleich.
      Naja und zu guter letzt lädt es per Kabel schneller und schont den Akku.
      Über die Qi ladeschale dauert das laden länger und es verkürzt die Lebensdauer vom Akku. Also eher kontraproduktiv.

      Ich meine, vom optischen kann ich es nachvollziehen.
      Habe mir selbst eine qi ladeschale gekauft. Mit eingebauter Powerbank.
      Aber bei mir ging es nur darum, das ich das Handy so eben schnell direkt an meinem Arbeitsplatz laden kann. Und ich muss öfter hin und her, da macht es evtl. Sinn.

      Will das auch gar nicht schlecht reden, nicht falsch verstehen.
      Aber diese Qi Ladestationen scheinen mir eher ein modeprodukt, als wircklich sinnvoll zu sein.

      Aber toll eingebaut und Optik ist echt super geworden bei euch

      Bose Edition 4x4, EZ 12/2016
      Ausstattung: Volle Hütte
      Rest folgt in kürze

    • Ich lade mein Telefon zu Hause ausschließlich kabellos.
      Es ist jetzt 21 Monate alt und hat noch 91% Akku Kapazität.
      Das 9 Monate jüngere Telefon meiner besseren Hälfte wird nur über Kabel geladen und hat noch 93% Akku Kapazität.
      Eine für den Akku schlechteren Ladezyklus kabellos sehe ich also nicht.

      Die angesprochenen USB Buchsen reichen nicht in jedem Fall zum Laden, dafür gibt es hier einige Beispiele im Forum zu lesen.

      Der Wunsch nach kabellosen Laden steckt im Wort allein schon drin:
      Ohne Kabel laden!

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • gstevie1979 schrieb:

      okay, ich verstehe es auch nicht. Beides für das Ablagefach, aber eins doppelt so teuer.
      Ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll - aber ich versuchs nochmal:
      das neue teurere Original-Teil (und auch der baugleiche günstige INBAY-Nachbau) kommt einfach direkt in das Ablagefach und das andere was nur für PH1 geeignet ist wird unten drunter eingebaut, und dazu muss eben der Mitteltunnel fast zur Gänze zerlegt werden... was ich gemacht hab :rolleyes:^^

      Skifan schrieb:

      Das für Phase 2 dürfte in Phase 1 nicht passen, da es direkt in die nach unten verlegte Steckdose gesteckt wird...
      Es ist eigentlich genau umgekehrt - das neue teurere Teil (bzw. eben der Nachbau davon) passt in beiden Modellen, aber beim PH1 halt mit einer kleinen Abänderung bei der Installation - und das Teil für PH1, passt nur da, weil ja beim PH2 die 12V Dose im Ablagefach im Weg ist (wobei die dann auch so oder so ja nicht mehr nutzbar ist)...


      Ballermann schrieb:

      Trotzdem, ich verstehe nicht warum?
      warum - warum nicht...? K.A. wahrscheinlich weil man's kann und ich hab ja dann alle anderen Kabel von meinen Nachrüstungen auch gleich noch schön mit in den Mitteltunnel verlegt... :D:)




      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Ok. Jetzt verstanden.
      Deine Lösung kannte ich nicht.
      Aber die originale Variante von Renault für Phase 2 wohlgemerkt die ich meinte wird ohne Um- und Ausbauten einfach in die Steckdose gesteckt. Nutzbar ist die Steckdose dann so oder so nicht mehr.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Ok.
      Wie gesagt, wollte niemanden angreifen.
      Denke aber ein Forum ist ja auch zum Meinungsaustausch da.

      Das kabellos die Lebensdauer verringert ist mehr als nachgewiesen und kann bei Interesse locker gegoogelt werden.
      Und Skifan, das bei deiner Dame der Akku Zustand ähnlich ist, glaub ich dir gerne.
      Kann aber auch mit der Art und weise, bzw Häufigkeit des Ladens zu tun haben.
      Entgegen der meistverbreiteten Meinung macht es auch heute immer noch einen Unterschied, ob man einen Akku lädt, wenn er so gut wie alle ist, oder ihn öfter mal zwischendurch lädt.
      Es ist zwar deutlich besser, als bei den alten Akkus vor 10-15 Jahren, trotzdem tut dieses immer mal eben zwischendurch laden den Akku nicht besonders gut.

      Naja, wie auch immer. Jedem wie es ihm gefällt.
      Aber da die Handyś heute auch schon mal locker über tausend Euro kosten.........

      Bose Edition 4x4, EZ 12/2016
      Ausstattung: Volle Hütte
      Rest folgt in kürze

    • Muss man nicht zum Nutzen von Android Auto / Car play das Handy nicht sowieso anstöpseln ?
      Was ich so aus dem geschriebenen herrausgelesen habe ist das man ein "Gutes " Kabel braucht damit auch geladen wird und das man das Handy anstöpseln muss zum Nutzen der Features.

      Dann ergibt sich für mich kein Sinn für die Ladeschale ausser das das Auto alle Dienste vom Handy per Bluetooth übernimmt, dann ist es cool so etwas zu haben, insofern das Handy das auch unterstützt.


      Gruß Don Flens

      Kadjar Bose Edition TCe 140 GPF

      Uralgrün Winter-Paket Protection-Paket Notrad alle extras ohne Leder
      Panorama-Glasdach Anhängerkupplung Winterräder Wartungspaket


      Langsam keimt wieder Freude auf ....

      Das Auto ist in BS beim Freundlichen ... und eine Anhängerkupplung wird schon montiert

      :m0028:
    • Ballermann schrieb:

      Wie gesagt, wollte niemanden angreifen.

      Denke aber ein Forum ist ja auch zum Meinungsaustausch da.
      Dich hat doch auch niemand angegriffen.
      Jeder hat seine Sicht dargestellt und alles ist gut.
      Was richtig oder vielleicht auch falsch ist muss eben jeder für sich selbst entscheiden.
      Genau das macht ein Forum aus, wäre auch traurig, wenn wir alle nur eine Sichtweise hätten.

      Ich selber hadere noch mit der Nachrüstung einer Ladeschale.
      Weil - ich habe mein Telefon bisher nicht mehr als zweimal im Auto geladen.

      @Don Flens
      Genau so sieht es aus.
      Wer auf Android oder CarPlay nicht verzichten will oder kann braucht die Ladeschale nicht weil über Kabel angestöpselt werden muss.

      Haben aber nicht alle User hier.
      Ich zum Beispiel bin einer davon.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Cheesy schrieb:

      Magic schrieb:

      hi Chessy,

      Hast du eine Teilenummer? Meine Werkstatt hat es leider nicht gefunden

      Mfg

      Magic
      Hi, ja natürlich - die Nummer vom Renault-Zubehör ist 8201711725.

      LG
      Cheesy
      Besten Dank. Werde damit mein Autohaus konfrontieren. Mal sehen was die verlangen.

      mfg

      Magic

      Gelandet Kadjar 130 TCe EDC, Bose Edition, Kosmos Blaus, Protection Paket, Sicht Paket, Winter Paket, alles so alles außer Leder :D