RLink-Software-Update für Fehlerbeseitigung (ACTIS 49605)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke werde es der AH weitergeben melde mich dann nochmal.

      ""
    • Ich möchte hierzu auch noch den einen oder anderen älteren Beitrag zitieren, der es wohl ganz einfach auf den Punkt bringt...


      reddragon schrieb:

      hi,
      Er hat mir wohl gesagt das es bei beiden Autos beim ersten mal abgebrochen ist. Danach nochmal und genau nach Anleitung. Hatte mir nur Sorgen gemacht wegen meinen Einstellungen über ddt4all.
      Aber hat ja alles funktioniert.

      Gruß
      Frank

      Cheesy schrieb:

      Der Schlüssel zum Erfolg ist auf jeden Fall Geduld - wie hier auch schon öfters erwähnt... solange das Update noch von der Werkstatt initialisiert, gestartet und durchgeführt werden kann - einfach nochmal versuchen... und dann wenn der Punkt kommt, wo die geführte Installation nach dem USB-Stick verlangt, das Upate "abbrechen" bzw. pausieren und den Kadjar inkl. aller Steuergerät in den Ruhemodus versetzen... Das ist wohl der wichtigste Punkt am ganzen Update... dabei lieber länger warten als ungeduldig sein... also min. 30 Minuten warten oder besser auch länger... und dann das System hochfahren und erst dann das Update nochmal starten bzw. weiterführen...

      Ist natürlich auch keine Garantie, dass es klappt - aber wie gesagt war das die Methode, wo schon bei mir, Gstevie und glaub auch noch anderen hier, funktioniert hat...


      und irgendwo hier im Forum hatte auch jemand mal dazu einen detaillierten Auszug zu dieser Anleitung von Renault für die Werkstätten gepostet - vielleicht finde ich das auch noch... ^^


      P.S. was mir noch eingefallen ist - bei einem Verbindungsabbruch zum Renault-Server kann das Update natürlich auch fehlschlagen... da kann die Werkstatt dann aber natürlich auch nichts für... :huh::saint: Aber die sollten dann halt schon wenigstens soweit sein, und es nochmal versuchen und zu Ende führen... 8|X(
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Hallo.
      Nach der Neuprogrammierung hatte mein Radio auch kein Sound. Der Techniker hatte das Bosesystem nicht angemeldet im R-Link. Also gedreht und kurz freigeschaltet in der Werkstatt. Am Abend hab Ich dann erst bemerkt das die Rückfahrkamera auch abgemeldet war. Also nächsten Tag ins AH und kurz RK freischalten. :thumbsup: Dann nach hab Ich den Rest selber gemacht. Lienenbreite und so weiter. Alles Dank durch die Arbeit vom Forum hier. Danke an allen die Sich immer die Zeit nehmen. :love:

      Renault Kadjar ENERGY TCe 130 Bose Edition (2016)
      WInterpaket und Webasto Standheizung. :love:
    • Diese "Vergesslichkeit" seitens von denen, die ursprünglich ihre Arbeit nach so einer Sache checken sollen, ist ehrlich gesagt mehr als nervig und gleichzeitig peinlich. Ich stelle mir einen Arzt vor, der zu mir sagt: "Ach, noch zwei Kleinigkeiten habe ich während der Operation vergessen. Eh, egal! Wir öffnen Sie morgen wieder.". Ich weiß, es ist ein bisschen übertrieben, nun es geht um Verantwortung.

      Renault Kadjar XMOD dCi 110 EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket.
    • Du bezahlst für ein Update???

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06
      Nun getauscht gegen einen Trafic L2H1 mit allem, nur auf das RLink habe ich bewußt verzichtet. Kraft und Platz ohne Ende...

    • Ja klar, lesen kann ich auch.
      Für ein Update bezahlen, wo so viele Sachen am RLink nicht so funktionieren wie sie sollten...., ist jedem selber überlassen.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06
      Nun getauscht gegen einen Trafic L2H1 mit allem, nur auf das RLink habe ich bewußt verzichtet. Kraft und Platz ohne Ende...

    • popescu1979 schrieb:

      Also Update auf v7 hat geklappt
      Hallo,
      ich hab das ganze jetzt mal zum vorhandenen Thread angeknüpft...
      freut mich jedenfalls, dass die in deiner Werkstatt das dann doch auch hinbekommen haben... :thumbsup::)

      AA könntest du ja dann auch aktivieren, also falls du Verwendung dafür hast oder das nicht ohnehin schon gemacht hast... ^^:thumbup:

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Neu

      Android Auto

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
      Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
      QuickFix-Aluminium-Dachträger
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992