RLink2 Software Upgrade von V2.2xx auf V3.3xx inkl. Android-Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann mir eine den Beitrag nennen mit der Modifizierten Downgrade Datei. Möchte das mal ausprobieren. Wenn überhaupt möglich.

      ""
      :thumbsup::thumbsup::thumbsup: Renault Kadjar 1.6 Dci 4x4 Bose :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    • Hallo Chris,

      hier in/ab Beitrag 121... RLink2 Software Upgrade von V2.2xx auf V3.3xx inkl. Android-Auto

      oder sonst auch per PN ;)

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Das ist schon mal gut.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: 12/2017 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt
    • Also bei mir hat es Gott-sei-Dank geklappt, einfach das Update von 2.2 auf 3.3 drübergebügelt, Im DevMode AndroidAuto und Ethenet ADB for CarPlay eingeschaltet und schon ist alles gut. Und nein, ich habe keine Magenschmerzen, weil ich eine von Rumänen leicht abgewandelte Software auf meinem R-Link habe. Wären die Renault-Ingenieure nicht solche Pfeifen wäre dieser Bastelkram gar nicht nötig. Aber uns zu erzählen, "das ist hardwareseitig gar nicht nicht möglich die älteren Kadjars mit der 3er Version zu versorgen" und dann kommen ein paar rumänische oder italienische Nerds daher und zeigen Ätsch - geht doch, das ist halt jämmerlich.

      AndroidAuto funktioniert übrigens bestens, wenn man mal kapiert hat, dass es (bisher) nur per USB-Kabel funktioniert und man nach dem Connect in der Mitte des Kadjar-Screens auf "AndroidAuto" klicken muss. Ich benutze es hauptsächlich, um via Spotify Hörbücher zu hören, google Maps finde ich eher fad, dafür ist die Soundwiedergabe knackiger auf diesem Weg. Und die Uhr im Standby ist auch hübscher geworden. Als nächstes kommt noch der Map-Patch drauf (der hat leider nicht auf Anhieb funktioniert) und gut ist's.

      Ob das sinnvoll ist? Naja, ich fand es halt witzig, bin mir aber im Klaren, dass es durchaus auch zum Dahinscheiden des R-Links hätte führen können, dann hätte ich mir halt ein alternatives Entertainment-System gekauft und eingebaut.

      20190401_125008_resized.jpg IMG-20190401-WA0003.jpg

      KADJAR Experience ENERGY dCi 130 4x2, Winterpaket, Safetypaket, Navi, PDCv+h
      R-Link 2: 3.3.16.961 Boot: 4992 Navigation: 9.12.133.696450 IV/2018

    • Hallo,

      das freut mich sehr... :thumbsup::thumbup: Ich nehme aber an, du hast keine Rückfahrkamera - oder wurde das Problem jetzt gelöst...? :huh::rolleyes:



      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Kaidjar schrieb:

      Hi Cheesy,

      ja, da hast du Recht, die Kamera hätte ich gerne gehabt, aber meine Tageszulassung hatte die leider nicht drin und nachrüsten war mir bisher zu viel Aufwand... ;(
      ...In diesem Fall gut, denn sonst hättest du jetzt höchst wahrscheinlich die selben Probleme wie die meisten anderen mit der Anzeige bzw. den "Guidelines" nach dem Upgrade... ^^:)

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Steffen schrieb:

      Ich bin am Verzweifeln.

      Radio, Navi, USB usw. geht, angezeigt wird auch Version 2.2.19.300

      Aber paar Sachen sind weg:

      Einparkhilfe komplett, auch keine Kamera beim Rückwärtsgang

      Keine Tachostyles, nur die Farbauswahl ist da

      Spurwarner geht immer aus, hängt aber wahrscheinlich mit den PDC-Sensoren zusammen.

      Aussenthermometer zeigt nichts und steht auf Fahrenheit,

      Das R-Link geht nicht mehr aus beim Türenöffnen, erst beim Verriegeln.
      was wurde bei dir gemacht, das es wieder geht? Bin am gelichen Punkt.

      Renault Kadjar xmod Titanium Grau 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera, Sportpedale, shark Antenne Focal Lautsprecher,