Extrem hoher Spritverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist jetzt schon länger her. Trotzdem ein kleines Update.
      Mein hoher Spritverbrauch von ca. 10,5L hat sich jetzt eingespielt. Aktuell 9200 km.
      In der Stadt verbraucht die Kleine jetzt etwa 8,5 - 9,0l.
      Letzten Monat 1700 km, 2/3 AB, Rest Land.
      Bin im ECO Modus und sparsamer Fahrweise ( zum testen) auf 6,7l gekommen. :thumbsup:
      Werte vom BC.
      Laut Tankrechnung aber plus 1,0L.
      Also alles im grünen Bereich. :)

      ""

      EZ. 09.2018, TCE 130 Automatik, 19", Bose, Panorama, Protection, R-Link 2 mit 7.0.24.161 , Boot 5476
      Viofo Duo Dash Cam, komplett Steinschlagschutzfolie, "Alis" Komfortfensterschließer, GPS Tracker
      "Alis" leuchtende Fensterheber, Sonnenschutzkeil Windschutzscheibe, Scheibenfolierung

    • Ich gratuliere dir für den Spritverbrauch. Da kann man ja neidisch werden. ?(
      Du hast zwar den neueren Motor, aber das der Unterschied so krass ist macht mich fast sprachlos.
      Verrätst du mir den Trick? :)

      EZ. 09.2018, TCE 130 Automatik, 19", Bose, Panorama, Protection, R-Link 2 mit 7.0.24.161 , Boot 5476
      Viofo Duo Dash Cam, komplett Steinschlagschutzfolie, "Alis" Komfortfensterschließer, GPS Tracker
      "Alis" leuchtende Fensterheber, Sonnenschutzkeil Windschutzscheibe, Scheibenfolierung

    • Bei 120 km/h lässt sich auch ein tce 165 mit 6,2 Litern auf der Autobahn bewegen... fragt sich ob man das auf Dauer will. Wenn ich es schneller gehen soll wird das rechte Pedal durch getreten und der Verbrauch steigt, Kraft kommt nun mal von Kraftstoff.

      1. tce 165 Crossborder, Black Pearl, EZ 03/17 , klappbare Anhängerkupplung, Haifischantenne, Trittbretter von Winbo.....
    • Da gratuliere ich auch @Sauerländer - sehr guter Spritverbrauch. Meiner hat nun 17000 Km auf der Uhr und nimmt monentan 8,1 Liter- was denke ich auch noch im grünen Bereich liegt. :m0005: .
      Egal was er braucht bekommt er auch. :m0017:

      LG Lilalaune

      K A D J A R BOSE Edition ENERGY TCe 165 EZ 03/2018 in Black-Pearl-Schwarz,
      Safety-Paket, Winter-Paket, 19-Zoll Egeus, Voll LED, nun auch mit LED Kennzeichen,- Handschuhfach, Kofferraumbeleuchtung und Ambientebeleuchtung, automatische Fenster-Schließung beim Verlassen des Fahrzeugs, abnehmbare AHK, 5 Jahre Garantie und R-LINK 2 - Software-Stand: System 3.3.16.981 / Navi 9.12.133.686874 / Kartenmaterial 06/2018
    • Ich bewege den kleinen die letzten 200 km ganz normal, davor war ja Einfahren angesagt, für das Bergige Sauerland geht der verbrauch voll in Ordnung, das er auf der AB bei über 140 km/h mehr braucht sollte klar sein, aber bei 9 bis 10L würde ich trotzdem ins grübeln kommen

      Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
    • Hallo @Sauerländer
      Jetzt weis ich warum du so wenig Sprit brauchst. Dein Name hat dich verraten :) Das liegt am Sauerland.
      Meinen niedrigen Verbrauch von 6,7L konnte ich nur erreichen, weil ich letzten Monat eine Woche lang täglich
      von Kierspe nach Remscheid und zurück gefahren bin. Knapp 100 Km. Vielleicht kennst du die Orte.
      Auf der Strecke ist nicht viel mit Stop & Go. Einfach nur gemütlich fahren. Die gute Luft mit reichlich Sauerstoff
      ist auch von Bedeutung.
      Wenn du täglich wie ich durch Berlin fahren würdest, wo du alle zwei Minuten an einer Ampel stehst,
      würdest du niemals auf diesen beneidenswerten Spritverbrauch kommen.
      Im Oktober bin ich wieder in der Gegend. Wenn du in der Nähe wohnst, würde ich gerne mal persönlich HALLO sagen. :m0017:

      EZ. 09.2018, TCE 130 Automatik, 19", Bose, Panorama, Protection, R-Link 2 mit 7.0.24.161 , Boot 5476
      Viofo Duo Dash Cam, komplett Steinschlagschutzfolie, "Alis" Komfortfensterschließer, GPS Tracker
      "Alis" leuchtende Fensterheber, Sonnenschutzkeil Windschutzscheibe, Scheibenfolierung

    • Meiner hat sich bei 35000km so auf 8,7 Liter eingepegelt. Fast nur Stadtverkehr. Auf der Autobahn mit Anhänger ( ca. 800kg) 9 Liter. Tempo zwischen 100 und 120. Damit bin ich super zu frieden. Bei dem kleinen Motor ist das doch super.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • khun chay schrieb:



      Im Oktober bin ich wieder in der Gegend. Wenn du in der Nähe wohnst, würde ich gerne mal persönlich HALLO sagen. :m0017:
      Von Kierspe nach mir sind es 50km :thumbsup: musst du dich kurz vorher mal melden.

      Hier bei mir ist es schon ein wenig hügeliger, ein paar 500er muss ich schon rauf und runter.
      Heute war ich mal auf der AB mit 130 bei 2500 Umdrehungen, da möchte er gern 7,3L. Bei 206 Km/h habe ich dann aber nicht mehr geschaut, nun steh ich Aktuell bei 6,8L geht voll in Ordnung wie ich meine, in 14 Tagen geht es in den Urlaub, danach kann ich zum verbrauch sicherlich mehr sagen.

      @Sven Mit Stadtverkehr hab ich nicht so viel zu tun, und einen Hänger ziehe ich Aktuell auch nicht, aber ich denke auch das die 9L bei dir in Ordnung gehen ;)
      Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
    • hab mich am WE in Brandenburg und Berlin aufgehalten und der BK sagt etwa 7,1 l bei rasanter Fahrweise der Spritmonitor legt noch mal 0,9 l drauf .....
      In Brandenburg hab ich viel Diesel verbraucht als ich einen Leo 1 durch das Gelände gescheucht habe, sinnlos aber Geil .....(panzerkutscher.de)

      Gruß Don Flens

      Ich habe einen Renault , der noch keine Panne hatte und alles ohne Probleme funktioniert.