Pulvern oder Lackieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pulvern oder Lackieren?

      Hallo gemeinde,

      ich habe als Winterräder die originalen Felgen vom XMod mit Allwetterreifen drauf. Im Sommer habe ich andere Räder dran.
      Da ich aber nächstes Jahr die Allwetterreifen in richtigen Winterreifen wechseln möchte, würde ich auch gleich die Felgen Schwartz machen.
      Nun meine Frage, was ist besser? Schwartz lackieren( das könnte ich selber) oder eben Pulverbeschichten lassen.
      Was würde denn das pulvern kosten und wie lange hält das? Gerade im Winter, wegen den Salzen usw.???

      ""

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Lackieren ist, gerade wenn du es selber machen kannst/willst natürlich der preiswertere Weg.

      Eine Pulverbeschichtung kostet pro Felge zwischen 30 bis 60€, Anbieter gibt es zuhauf im Netz, z.B. bei Ebay.

      Als Nachteile der Pulverbeschichtung gibt man meist nur die höheren Kosten und die Gefahr der Bildung einer sogenannten "Orangenhaut" durch die höhere Schichtstärke an.
      Streusalzunbedenklichkeit würde ich beim Profi erfragen, der es machen soll und auch garantieren lassen.

      Persönlich würde ich mich fürs pulvern entscheiden, hatte das schon mal an einem anderen Fahrzeug und war zufrieden.
      Wenn nur Klebegewichte zum wuchten verwendet werden, hält die Beschichtung recht gut.

      Die Sprühfolie aus der Dose stellt so einen preislichen Mittelweg dar, teurer als Lack, preiswerter als pulvern.
      Mir allein fehlt eben nur etwas der Glaube daran, dass es so richtig hält. Habe da wohl das mögliche Abziehen so ein wenig im Hinterkopf dabei.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Nachträglich bin ich persönlich immer für Lackierung mit zusätzlichem Klarlack. Hat sich bei den so behandelnden Felgen bislang bestens und dauerhaft bewährt

      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: Version 2017_12
    • Also bei meinem alten Benz hatte ich die Felgen für den Winter auch pulverbeschichten lassen. Bei uns hier oben wird sehr viel Salz gestreut, hatte da nie Probleme mit der Beschichtung. :thumbup:
      Damals kostenseitig mit Sandstrahlen vorher so um die 75 EUR pro Felge bei mir.

      Gruß Ingo

      Kadjar dCi 130 4x4 Bose Dezirrot; Winter-/Protection-Paket/Komfortmodul für Aussenspiegel ... bestellt 10.06.2016 ... Produktionsdatum: 23.09.2016 ... Auslieferung 25.10.2016
      Boot 5446 / System 2.2.19.300 / Navi 9.12.80.689874 / Kartenmaterial 12/2017

    • Ingo schrieb:

      Also bei meinem alten Benz hatte ich die Felgen für den Winter auch pulverbeschichten lassen. Bei uns hier oben wird sehr viel Salz gestreut, hatte da nie Probleme mit der Beschichtung. :thumbup:
      Damals kostenseitig mit Sandstrahlen vorher so um die 75 EUR pro Felge bei mir.

      Gruß Ingo
      Danke, das klingt ja schon sehr vielversprechend. :D

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven ()