Kadjar-Facelift 2019: Preise & Motoren/Optionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Skifan schrieb:

      Wo hast du diese gefunden?
      Neue Preisliste downloaden.... ;)
      ""

      Gruß Gaggel


      bis 25.04.2019:
      Kadjar XMod Energy TCe165

      ab 26.04.2019:
      Renault Espace BlueDCI160

    • Ich dachte Du weißt wie das bei Renault.de geht? Broschüre bestellen, nur per e-mail auswählen, Namr, Vorname und E-Mail Adresse eingeben, Absenden.... 1 min später ist das PDF im Posteingang....

      Gruß Gaggel


      bis 25.04.2019:
      Kadjar XMod Energy TCe165

      ab 26.04.2019:
      Renault Espace BlueDCI160

    • Nein, ich habe das seit dem man unter Renault.de persönliche Daten angeben muss nicht mehr gemacht.
      Vor einiger Zeit konnte man das noch so downloaden..

      Ich habe sie mir anders besorgt mittlerweile.

      Und festgestellt, dass der 4x4 nun auch seinen größeren Tank eingebüßt hat - bloß noch 55l statt 65l.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Skifan schrieb:

      Und festgestellt, dass der 4x4 nun auch seinen größeren Tank eingebüßt hat - bloß noch 55l statt 65l.

      Jep, das gefällt mir auch genau so wenig wie die Fahrleistungen und der Punkt "LED Pure Vision... ohne automatische Leuchtweitenregelung"

      Scheinbar hat man zwar einiges verbessert und zusätzlich dazu gegeben und dafür auf der anderen Seite aber auch wieder einiges weggenommen... =OX(||
      Und dafür verlangt man jetzt, zumindest lt. Liste, eben mal 3000 mehr... naja, kann man natürlich machem, aber ob das der zukunftsweisende Weg sein sollte, und ob das auf Dauer gut geht, ist fraglich... :/

      Das Facelift ist für mich persönlich ja eh keine Option - bin dann gespannt was der ganz neue dann so zu bieten hat... :rolleyes::)

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Als erstes bleibt zu hoffen, dass er noch mehr ein „richtiger“ Renault wird ohne den Nissan Kram.
      Ja, leider stimmt das, es ist nicht alles besser geworden. Dafür 3000€ mehr? Nee!
      Mit der fehlenden automatischen Leuchtweitenregulierung könnte ich noch leben, mit den bescheidenen Fahrleistungen und dem kleinen Tank (minus 10l!) definitiv nicht.
      Wenigstens bleibt es ein Handschalter.
      Aber das allein reißt es auch nicht mehr raus.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Es geht aber explizit um den 4x4 bezüglich des Tankinhaltes.
      Der hatte bisher 65l als einzigster in der Baureihe.
      Das beleuchtete Handschuhfach ist ja nun nicht neu, gab es bereits vorm Facelift.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Cheesy schrieb:

      Das Facelift ist für mich persönlich ja eh keine Option - bin dann gespannt was der ganz neue dann so zu bieten hat...
      :thumbsup:
      Auch sollte für alle Modelle ein größerer Tank (mind. 60 l) vorgesehen werden
      Kadjar Collection TCe 130 EDC, Titanium-Grau, Safety-Plus-Paket, 19'' LM-Felgen "Collection", EZ: 06/18
      Softwareversion 7.0.24.161; Bootversion 5476; Naviversion 9.12.138.703531; Karten V2018/06

      Komfort-Service-Vertrag ( 5 Jahre/ 120.000 km)
      K&K Marderabwehr Typ M4700B, Scheibentönung Nano Mystery Black, Osram Night Breaker Laser, LED-Kennzeichenbeleuchtung, beleuchtete Einstiegsleisten,
      Sharkantenne, Sportpedale, 2-Klang-Horn, elektrische Heckklappenöffnung,
    • Da sehe ich aber schwarz.... sogar der Espace hat nur 58 Liter.... Die Tanks werden anscheinend immer kleiner, wegen wenig Gewicht, damit bei der Typprüfung wenig Verbrauch und damit wenig CO2 raus kommt... Spart Steuern und Strafgelder...
      Und lässt uns öfter zur Tanke fahren.... Ok, dann ist der Tankwart auch nicht so einsam... :thumbsup:

      Gruß Gaggel


      bis 25.04.2019:
      Kadjar XMod Energy TCe165

      ab 26.04.2019:
      Renault Espace BlueDCI160

    • Ghost-Skull schrieb:

      ...das mit dem Tank scheint aber generell bei Facelift so zu sein. Mein bestellter Bose (Motor siehe untern) hat auch nur noch einen 55 L Tank laut Beschreibung......
      Wird vielleicht was mit dem Adblue zu tun haben, das der Tank kleiner ist, der kleine Tank braucht ja auch Platz, und wenn man aus Kostengründen keinen unterschied mehr macht, zwischen Dci und TCe, der TCe hat ja auch den Adblue Stutzen hinter der Tankklappe angedeutet ?(
      Warte noch auf meinen Kadjar

      Bestellt am 04,03,2019 sollte bis Juni da sein
      Nun hab ich ein Anlieferung Datum :thumbsup: Er soll am 04,07 beim Händler stehen. Update 10.07


      Bose TCe 160 EDC Iron-Blau mit Pano und allen Paketen außer Leder.