Notrufassistent e-Call

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ecall Kadjar Antwort von RENAULT DEUTSCHLAND AG

      Pako schrieb:

      Das Notrufsystem muss außerdem mit einem eigenen Schalter auch manuell bedienbar sein.
      Stimmt

      Lilalaune schrieb:

      da ja eigentlich ab 01.04.2018 dies "Plicht" in Neuwagen sein soll. Nur die Autoindustrie aller Marken hat ja z.Z. andere Sorgenkinder am laufen, siehe Dieselupdate.
      Ich mache mich jetzt mal bei Renault schlau.
      Stimmt auch


      ABER:

      Habe mich gestern an den Kundendienst von Renault gewandt, habe zeitnah nach einem Tag , und sogar einer Zwischenmail, eine Antwort erhalten. Muss den Kundendienst da mal wirklich loben.
      Es gibt auch andere Mitglieder, die den Kundendienst verteufeln!


      Zitat Renault Kundenservice: E-Mail vom 09.08.2018

      Gerne habe ich die Antwort zu Ihrer Frage in Erfahrung gebracht.
      Die eCall-Pflicht gilt nur für neu homologierte Fahrzeuge - neues Fahrzeug-(Modell) mit eigener Typgenehmigungsnummer.

      Das trifft auf den KADJAR nicht zu, da dieser seine Typgenehmigungsnummer bereits vor dem 01.03.2018 erhalten hat. Ihr KADJAR wird also nicht mit einem eCall-System ausgestattet sein.

      Nachrüstmöglichkeiten gibt es zur Zeit ab Werk noch nicht, doch bietet der Zubehörhandel hier einige praktische Lösungen an.

      Diese finden Sie hier in der nachstehenden Linksammlung:
      https://www.google.de/search?source=hp&ei=zATXWtCLIciC6ASby4-oBA&q=ecall+nachr%C3%BCsten&oq=e+call&gs_l=psy-ab.1.2.0i131k1j0i10k1l9.4055.5081.0.10057.6.6.0.0.0.0.101.430.5j1.6.0....0...1c.1.64.psy-ab..0.6.430...0.0.1PPClp8ySU8





      Müsste also nun geklärt sein!
      ""
      K A D J A R BOSE Edition ENERGY TCe 165 EZ 03/2018 in Black-Pearl-Schwarz,
      Safety-Paket, Winter-Paket, 19-Zoll Egeus, Voll LED, nun auch mit LED Kennzeichen,- Handschuhfach, Kofferraumbeleuchtung und Ambientebeleuchtung, automatische Fenster-Schließung beim Verlassen des Fahrzeugs, abnehmbare AHK, 5 Jahre Garantie und R-LINK 2 - Software-Stand: System 3.3.16.981 / Navi 9.12.133.686874 / Kartenmaterial 06/2018
    • Gab doch auch schon einen eigenen Thread bereits dazu hier im Forum und auch einen zu möglichen Alternativen - beispielsweise dem Stick über die Versicherung wie ich ihn auch nutze.

      Nun sollte es aber auch endgültig geklärt sein, ab wann es werksseitig verbaut wird. :thumbup:

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Notrufassistent e-Call

      Alle passenden Beiträge habe ich (teils auf Wunsch) mal hierher verschoben.

      VG
      PAKO

      __________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 23.09.19: R-Link 2 mit 7.0.24.161- Boot 5615 - Navigation 9.12.138.703531 - Karten: Version 2018/12