Automatik oder Schaltgetriebe??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatik oder Schaltgetriebe??

      Liebe Kadjar- Fahrer!
      Ich möchte mir den Kadjar Bose TCe130EDC kaufen. Leider habe ich jetzt öfters von Problemen mit dem Automatikgetriebe gelesen ( das Auto statt zu stehen rollt irgendwie weg?!) Ich habe keine Erfahung mit Automatik-Autos. Ich höre nur wie toll das ist. Gibt es hier auch Mitglieder die damit zufrieden sind?? Könnt ihr mir das Auto empfehlen?? Ich danke euch für eure Hilfe!!

      ""
    • Hallo und herzlich willkommen!

      Na das ist keine leichte Frage, da werden sicher viele gegensätzliche Meinungen aufeinander treffen hier.
      Es gibt, wie du schon richtig erkannt hast, User mit viel Pech aber eben auch auf der anderen Seite sehr zufriedene Automatikfahrer.
      Ich als (Hand)Schalter bin da sicher keiner, der nun Automatik unbedingt empfehlen würde - ist eben sehr subjetiv. :saint:
      Den BOSE als Ausstattung empfehle ich uneingeschränkt. :thumbup:

      Wenn du keine Automatikerfahrung hast, würde ich diese zuerst mal bei einer Probefahrt machen und einen eigenen Eindruck gewinnen.

      Kleiner Tipp:
      Laut Aussage meines Händlers bekommt der bald vorgestellte facegeliftete Kadjar neue Automatikgetriebe.
      Also wenn es nicht drängt bei dir und es unbedingt Automatik werden soll - ich würde das neue Modell abwarten.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skifan ()

    • Hallo Kasia,
      Seid ca. 15 Jahren fahre ich nur noch Automatikautos. Dabei habe ich schon viele verschiedene Arten von Automatikgetrieben besessen:
      Mercedes 6-Gang im SLK 170
      Mercedes 7-Gang im SLK 171
      BMW 6-Gang Wandlergetriebe im X1
      BMW 8-Gang-Automatik von ZF im 1er und 3er
      6-Gang EDC im Captur
      und jetzt 7-Gang EDC im Kadjar

      Aus meiner Sicht gehört das EDC im Kadjar zu den besten Automatikgetrieben, die ich bisher gefahren bin, in etwa vergleichbar mit den sehr guten 8-Gang-Getrieben im BMW. Die Automatik schaltet butterweich, die Schaltvorgänge sind kaum wahrnehmbar. Der einzige Nachteil ist vielleicht eine gewisse Anfahrschwäche im 1. Gang, die sich durch leicht ruckartiges Anfahren bemerkbar macht.

      Mit dem 130PS-Benziner bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Er läuft sehr ruhig, hat genügend Power und einen moderaten Benzunverbrauch (bei mir z.Z. 8 Liter bei viel Stadtverkehr)

      Also von mir eine klare Empfehlung für diese Motor-Getriebe-Kombi :thumbup:

      Gruß
      Frank

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2, Bosch Windtone Fanfare, Original Rückfahrkamera
      EZ 03/2017, R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 06/2017
      Familienauto Nr. 2: Renault ZOE Z.E.40 in Intenserot

    • Ich wollte, nach all meinen Autos mit manuellem Getrieben, eines mit Automatik, weil ich es sehr komfortabel finde.

      Weil ich keinen Diesel mehr wollte und mir der 130 TCe zu schwach war (alles relativ, sicher ein guter Motor) musste ich wieder einen Handschalter nehmen.

      Prinzipiell nur noch Automatik.

      P.S. ein PKW mit Automatikgetriebe rollt in der Regel immer von selbst los, nach dem Lösen der Bremse.

      Gruß Andreas

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Neu

      XMOD_Frank schrieb:

      ...

      Aus meiner Sicht gehört das EDC im Kadjar zu den besten Automatikgetrieben, die ich bisher gefahren bin, in etwa vergleichbar mit den sehr guten 8-Gang-Getrieben im BMW. Die Automatik schaltet butterweich, die Schaltvorgänge sind kaum wahrnehmbar. Der einzige Nachteil ist vielleicht eine gewisse Anfahrschwäche im 1. Gang, die sich durch leicht ruckartiges Anfahren bemerkbar macht.

      Mit dem 130PS-Benziner bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Er läuft sehr ruhig, hat genügend Power und einen moderaten Benzunverbrauch (bei mir z.Z. 8 Liter bei viel Stadtverkehr)

      Also von mir eine klare Empfehlung für diese Motor-Getriebe-Kombi :thumbup:

      Gruß
      Frank
      Dem kann ich mich nur anschließen! Ich fahre meinen fast nur auf freien Landstrassen und Autobahnen und gebe auch gern mal "etwas" mehr Gas, Verbrauch ist im BC auf 7,1, obwohl wegen den heissen Tagen die Klima öfter mit an ist, find ich völlig OK.
      Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.
    • Neu

      Ich fahre den 110 EDC (6-Gang). Einwandfrei. Würde nur noch Automatik fahren. Mit 60 Jahren daran gewöhnen und dann mit 75+ Jahren sich sicher damit im Straßenverkehr bewegen.
      LG
      hubi

      Kadjar Bose-Edition 110 dCi EDC, DeZir-Rot, 19 Zoll Räder, Protection-Paket,
      Sicht-Paket, Winter-Paket. :thumbsup:

    • Neu

      Ich hatte die Wahl, als ich meinen Kadjar Benziner zurückgegeben habe auf einen Bose 1,6 Diesel (Motor kannte ich aus meinem Qashqai J11)
      oder dem 1,5l EDC Diesel zu wechseln.
      Die Entscheidung für das EDC Fahrzeug habe ich nicht einmal bereut.
      Würde ich sofort wieder machen.

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130
      Seit 18.05 2016: XMOD Energy dCi mit EDC in Dezirrot, R- Link,Safety Plus incl.Citypaket, Winterpaket, beleuchtete Einstiegsleisten,Osram Nightbreaker, Hundegitter, Relax 2W 60/80,Verbreiterung pro Achse 48mm, Spiegelmodul, Komfortfensterheber
    • Neu

      Hallo Kasia,
      XMOD_Frank hat mit seinem Beitrag alles dazu geschrieben und damit den sprichwörtlichen Nagel auf den Kopf getroffen!
      Das dürfte Deine Entscheidung erleichtern :thumbsup:

      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V06/17
    • Neu

      Ich fahre seit ca. 20 Jahren PKW mit Automatik Getriebe, davor waren alles Schalter.

      Ein PKW ohne Automatik kommt mir nicht mehr ins Haus. Die Wandler Getriebe von Daimler waren allererste Sahne und ohne jedwede Störungen, ebenso das von VW in einem Golf (Zweitwagen).

      Dann war der Captur mit EDC sowie die jetzige Kadja mit EDC Getriebe, auch die ohne Probleme.

      Kann Automatik nur empfehlen, aber jeder so wie er mag.


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: 12/2016 <X
    • Neu

      KlaDo schrieb:

      Die Wandler Getriebe von Daimler waren allererste Sahne
      Di X-tronic getribe in Koleos genau so ;)

      Kadjar Night&Day (Crossboarder) 1,6 dci Schwarz-Etolie
      seit 28 oktober 2016 bis Juli 2017 Jetz Koleos Ph2 2,0dci 4x4 177PS X-tronic volle hute.
      R-link-2 mit-3.3.16.946-Bot-5376-Nawigation-9.12.133.675708-Karten-12.2016
      Zacznij Żyć :thumbup: