ModellPflege Kadjar Facelift 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ModellPflege Kadjar Facelift 2019

      Mir wurde mitgeteilt, das geplant noch in 2018, realistisch doch eher in der ersten Hälfte 2019 die Modellpflege-Fahrzeuge zur Verfügung stehen werden.
      Angeblich hat ein Mitarbeiter schon in Paris den ( abgeschirmten) "neuen" Kadjar sehen können.

      Beim Modellwechsel wäre Renault ja durch, es kommt noch der neue Clio, dann ist gut.

      Interessant auch die Aussage, das es diesmal wohl eine etwas weniger große Hinwendung an die Nissan-Technik geben soll, sondern eher wieder einen Renault - Renault statt einem Nissan-Renault.

      ""
    • Hallo Steffen,

      ich hoffe, dass du bzw. dieser Mitarbeiter recht behält. Wäre wirklich schön, wenn beim Kadjar und auch beim Koleos wenigstens dann in Zukunft mehr von den typischen Renault-Tugenden Einzug halten würden :love::rolleyes::)

      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Cheesy schrieb:

      in Zukunft mehr von den typischen Renault-Tugenden Einzug halten würden
      Das wäre zu schön um wahr zu sein. :)

      Lassen wir uns überraschen, was uns Renault dann beschert wenn es mal wirklich so weit ist. :sleeping:

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo @Steffen

      vielen Dank für diese Insider Info, die sicherlich noch absolut geheim sein soll. ;) Wenn das so stimmt, und glauben tue ich das gern, würde das meinen Wünschen für das nächste Fahrzeug in 3 Jahren sehr entgegenkommen. Mit meinem XMOD bin ich sehr glücklich und zufrieden und freue mich über jede Fahrt, die ich mit ihm machen kann. Aber man denkt ja immer auch ein Stück weiter und fragt sich: Was kommt danach? Ich fahr ja ein Auto immer nur 4 Jahre und dann gibt es ein Neues.
      Ich habe mir die ganze Zeit schon gesagt, dass der Kadjar ein wirklich neues Modell ist (war) und in vielen Dingen halt noch in den Kinderschuhen steckt. Renault selbst steckt hier scheinbar noch in der Lernphase - bedingt auch durch den kompletten Modellwechsel, wie du richtig angemerkt hast.
      Ich persönlich gebe Renault noch 3 Jahre Zeit einen vollständigen und ausgereiften Renault-SUV auf den Markt zu bringen, der wahrscheinlich dann nicht mehr Kadjar heißt, aber die Vorzüge von ihm und alle ausgereiften Renault-Annahmlichkeiten beinhaltet. Dann wird das auch wieder meiner. Ich bin da geduldig aber in jedem Fall optimistisch. ^^

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • Sauerlaender schrieb:

      Kann mir jemand erklären was es 2019 genau geben soll?
      Diese Frage wird dir hier keiner zu 100% beantworten können.

      Ich persönlich gehe erst einmal von einem "richtigen Facelift" aus.

      "Richtig" deswegen, da wir hier im Forum die technischen gepflegten Modelle mit automatischer Verriegelung etc. als "facegeliftet" bezeichnet haben, was an sich ja nicht ganz korrekt ist.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo @Sauerlaender

      na so viel "genaue" Infos gibt es allgemein noch nicht. Aber wenn man mal geduldig etwas googelt und auch mal über den deutschen Tellerrand hinaus schaut, kann man auch fündig werden. Ich hab das mal gemacht und bin auf diese englische Seite gestoßen. Zumindest interessant.

      autocarns.com/2019-renault-kad…esign-interior-and-price/

      2018-Renault-Kadjar-Interior.jpg
      Edit: Bild vom Espace

      Es würde in jedem Fall zumindest Steffen"s Aussage bestätigen. "Wieder mehr Renault im Renault". Aber äußerlich ändert sich nichts - und das würde ich ebenfalls sehr begrüßen. Vom Design er ist er schon ein Meisterstück. :m0007: Da sollte man auch nicht dran herumspielen.

      Ergänzung:
      Eine spanische Seite stellt hier einen (Erlkönig-)Kadjar Hybrid vor. Wäre ja nach der gestrigen Entscheidung in der der Diesel-Fahrverbot-Frage in Deutschalnd nur folgerichtig:
      motor.es/noticias/renault-kadjar-hibrido-2018-201520662.html
      renault-kadjar-hibrido-2018.jpg

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von eagle11 ()

    • Ich sehe die Sache auch so, dass ein Facelift kommt. Renault ist, den Konkurrenten QQ u. Co., im Zugzwang. Die haben bei den Features den Kadjar inzwischen hinter sich gelassen.
      Nachtrag: habe eben noch den Link von Eagle 11 augerufen. Was mir nicht gefällt, wenn das wirklich der Neue sein soll, ist die popelige Stabantenne. Nissan QQ, Hyundai, Kia haben inzwischen alle die Shark-Fin.

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 06/2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Siggi48 () aus folgendem Grund: Nachtrag

    • Cheesy schrieb:

      Hallo Steffen,

      ich hoffe, dass du bzw. dieser Mitarbeiter recht behält. Wäre wirklich schön, wenn beim Kadjar und auch beim Koleos wenigstens dann in Zukunft mehr von den typischen Renault-Tugenden Einzug halten würden :love::rolleyes::)

      LG
      Cheesy
      Welche "typischen Renault-Tugenden" meinst Du? Mehr Rost oder mehr Mängel? :D:D
      Renault Kadjar 1,6 TCe 165, Otto-Motor, 163 PS/120 kw, 2-FWD, 6-Gang manuell, Dezir-Rot, 4 Austria Edition (analog zu dt. Crossboarder), EZ 07/2017
      Extras: Park Premium Paket, R-Link 2 mit Apple CarPlay & Android Auto, door entry protection plates, 2kg ABC-Schaumfeuerlöscher, 12V-Anschluss im Heck (wie Koleos),
    • Mike67 schrieb:

      Cheesy schrieb:

      Hallo Steffen,

      ich hoffe, dass du bzw. dieser Mitarbeiter recht behält. Wäre wirklich schön, wenn beim Kadjar und auch beim Koleos wenigstens dann in Zukunft mehr von den typischen Renault-Tugenden Einzug halten würden :love::rolleyes::)

      LG
      Cheesy
      Welche "typischen Renault-Tugenden" meinst Du? Mehr Rost oder mehr Mängel? :D:D
      Rostprobleme hatte ich bei keinem meiner Renaults seit 1993. Und was Mängel anbelangt hatte ich die auch nur beim Kadjar mit dem R-Link.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 06/2017
    • Na das Bild vom eventuellem neuen Innenraum sieht doch schon mal vielversprechend aus, bei Vergrößerung erkennt man gewagt auch "richtige Renaultschalter" in der Tür links, dann wohl auch endlich beleuchtet. :love:

      Aber eber alles noch Spekulationen, Vorfreude soll ja bekanntlich die schönste Freude sein. :thumbsup:

      eagle11 schrieb:

      Vom Design er ist er schon ein Meisterstück.
      Das würde ich auch so unterschreiben, was das Äußere betrifft... :thumbup:
      Innen darf ruhig Hand angelegt werden. :rolleyes:

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Stimmt, da hat irgendeiner ein völlig falsches und unsinniges Foto in den Bericht gestellt - man darf also gespannt sein inwieweit sich dann der neue zu seiner Renault-Familie gesellt :)

      @Mike67 - ich meine natürlich sämtliche Bedienelemente und Funktionen aus dem Megane, Talisman, Scenic oder Espace - und da tanzt ja eben auch z.B. der Koleos aus der Reihe, der leider nicht alles an Bord hat was beim "Initiale Paris" sonst üblicherweise dabei ist und für den Kadjar z.B. ein aktuelles RLink im Hochkant-Format mit allem Funktionsumfang - aber da hat wohl jeder seine eigenen persönlichen Wünsche an das neue Modell :rolleyes::D8)

      Beim Design hingeben kann ich Steffan und Skifan nur zustimmen - der Kadjar ist einfach wunderschön :thumbup:

      Lassen wir uns einfach überraschen ;)^^
      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Hallo Sauerländer,

      wir spekulieren hier nur. Wir sind keine Hellseher. Genaue Aussagen wie ein neuer Kadjar aussehen wird, gibt es noch nicht.

      Ja, du hast Recht. Das ist ein Bild vom Espace, weil es eben noch keine Bilder vom neuen Kadjar gibt. Warum soll Renault nicht auch das Interieur des Kadjars dem vom Megan, Espace, oder Koleos angleichen? Ich denke nichts anderes soll da ausgesagt werden.
      Ich verbreite keinen Blödsinn. Wenn ich auf eine Seite verweise, schreibe ich nicht extra darunter, dass ich für Inhalt und Wahrheitsgehalt dieser Seite keine Verantwortung übernehme. Das sollte mittlerweile eigentlich jeder wissen, dass wenn man auf "dubiosen" Seiten etwas liest, dass das mit "Vorsicht" zu bewerten ist.
      Ich hätte auf deine Frage auch antworten können: "Google mal!" Ist aber nicht meine Art. Und es sollte auch keine Vorwurf sein, dass du nicht googlen kannst oder willst. Ich habe geschrieben: "Aber wenn man mal geduldig etwas googelt ...!

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eagle11 ()