Plötzlicher Ölverbrauch beim dCi130

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plötzlicher Ölverbrauch beim dCi130

      Hallo zusammen.Heute morgen nach dem Starten des Kadjar hatte ich den Hinweis "ÖL Nachfüllen" im Display.Also Motor aus und nach 5 Min Ölstand kontrollieren.
      Siehe da ,Öl am unteren Limit.
      Da ich heute wegem R link mal wieder zum AH musste,dachte ich passt.
      Habe im Dezember 17 eine neue Strindeckeldichtung bekommen und seitdem 12000 km gefahren.
      Kadi hat jetzt 39000 km drauf und war vom Ölverbrauch vorher aber knausrig.
      Also gleich null.
      Den Meister darauf angesprochen meinte auf 12000 km wäre das normal 1 Liter öl zu verbraten.
      Wieso vorher nichts verbraucht wurde konnte er mir nicht erklähren.
      Unter dem Kadi ist alles trocken(auch unter der Verkleidung unten.
      Hat Jemand das auch schon erlebt,das ein Motor "plötzlich"Durst auf Öl hat? ;(

      ""

      Renault Kadjar 130 PS Diesel Bose Edition 4x4

    • Hallo,

      ich hab dich mal in Richtung Motor... geschoben ;)

      Aber zu deinem Problem:
      Also beim dCi130 gab es das Problem mit Ölverbrauch glaub ich bis jetzt nicht so wirklich, aber den Defekt bzw. die Undichtigkeit am Stirndeckel gibt's wohl schon länger und immer wieder mal... X(:/||Stirndeckel undicht, Produktionsfehler laut Renault Werkstatt


      Ich würde es aber auch nicht als "normal" ansehen, wenn meiner plötzlich nach etlichen Tkm einen regelmäßigen Ölverbrauch hat =O:cursing: Hast du eine 2. Meinung dazu eingeholt - das kann sicherlich mal nicht schaden... :|

      Vielleicht kann dir ja hier auch "Oscar" noch mehr dazu sagen ^^

      Es klingt zwar nicht so gut... aber hoffe jedenfalls doch, dass es nichts schlimmeres ist. :m0006:
      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Die Aussage des Meisters kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte vor 2 Wochen Wartung B mit Ölwechsel und meiner hatte keinen Tropfen verbraucht. Gut, als Rentner bin ich kein Vielfahrer und hatte erst 11000 km auf der Uhr. Ich fahre aber seit x Jahren Renault Diesel und musste zwischen den Ölwechsel Intervallen, auch mit 15000 km, nie was nachfüllen.

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • hallo zusammen
      Das PROBLEM hat sich gefunden.
      Mein Nachbar ,selbst KFZ Meister;schaute unter den Kadi und stellte den Ölverlust sofort fest.
      Die untere Verkleidung des Motors ist Ölverschiert.
      Frage mich ,ob der Herr vom AH nur öl verkaufen wollte oder nur Desinteresiert ist.
      Denn seiner Aussage nach ist "kein Verlust "erkennbar.
      Fahre heute nochmal zum AH und verlange das Geld für das ÖL (26,65 Euro) zurück.
      Bin auf die Aussage des Herrs gespannt.

      Renault Kadjar 130 PS Diesel Bose Edition 4x4

    • Ehrlich gesagt würde mich an deiner Stelle jetzt weniger der Liter Öl sondern eher die Ursache des Ölverlustes interessieren.
      Wie bereits geschrieben nimmt der dCi 130 kaum bis kein Öl.
      Und das vom Nachbarn festgestellte Leck muss ja auch eine Ursache haben...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • bikereddy schrieb:

      hallo zusammen
      Das PROBLEM hat sich gefunden.
      Mein Nachbar ,selbst KFZ Meister;schaute unter den Kadi und stellte den Ölverlust sofort fest.
      Die untere Verkleidung des Motors ist Ölverschiert.
      Frage mich ,ob der Herr vom AH nur öl verkaufen wollte oder nur Desinteresiert ist.
      Denn seiner Aussage nach ist "kein Verlust "erkennbar.
      Fahre heute nochmal zum AH und verlange das Geld für das ÖL (26,65 Euro) zurück.
      Bin auf die Aussage des Herrs gespannt.
      Wenn an der unteren Verkleidung des Motors Ölspuren zu sehen sind muss das Öl ja irgendwo austreten. Ich denke dass ,nur, mit "Öl Nachfüllen" die Sache ja nicht erledigt ist.
      Ich würde an deiner Stelle nicht nur das Geld für das Öl, sondern eine fachgerechte Beseitigung der Ursache verlangen.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • Hallo alle zusammen.
      Hab heute den Kadi in die Werkstatt gebracht, da ich noch über die Tage mit meinem Wohnwagen weg war.
      Laut aussage der plötzlich netten Meisters wird die Ursache mit dem Ölverlust überprüft und beseitigt.
      auch das RLink wird genauer überprüft(zum 4. mal).Habe als Leihwagen nen Kadi Tce mit 165 ps.DA merke ich erst mal wie entspannt doch das Dieselaggregat sich fährt.Keine Drehzahlorgien .
      Hoffe bis Freitag ist alles erledigt. :thumbsup:

      Renault Kadjar 130 PS Diesel Bose Edition 4x4

    • bikereddy schrieb:

      Habe als Leihwagen nen Kadi Tce mit 165 ps.DA merke ich erst mal wie entspannt doch das Dieselaggregat sich fährt.Keine Drehzahlorgien .
      Mein Reden! :thumbsup:

      Wäre schön, wenn du uns dann wissen lässt, was die Ursache für den Ölberlust war.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • bikereddy schrieb:

      Hallo
      Es ist zum 2.Mal der Stirndeckel undicht.
      Kadi steht erst mal 2 Wochen in der Werkstatt.
      Leihwagen Senic mit 110 Ps und Automatic,ich muss Sagen ,Gutes Auto mit Fahrspass.
      Ich hoffe das der Kadi dann endlich kein Öl mehr verliert.
      Ist ja übel. War wie @Oscar schon vermutet hat evtl. Pfusch bei der ersten Reparatur. Ich wünsche dir dass diesmal alles zu deiner Zufriedenheit abläuft und du wieder Freude am Kadjar haben kannst.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • Tachjen zusammen-
      Gestern das Auto vom AH geholt.Der Meister sagte ,er hatte ne Probefahrt gemacht,Alles ist trocken,aber ich soll mal 300-400Km fahren und dann zur Nachkontrolle kommen.Als ich sagte ,das sich Renault wegen der Sache etwas als Entschädigung einfallen lassen soll,sagte er Kleinlaut "war unser Fehler,Dichtund beim Einkleben nicht richtig gereinigt.
      Dann gehe ich zum Kadi und musste verstellen,die Spaltmasse der Stossstange und die Radverblndungen sind nicht korrekt.
      Also wieder zu Meister und darauf hingewiesen.
      Bin am Donnerstag wieder da zur Nachkontrolle und Ausbesserung des Vorderwagens.
      Hoffe das dann Endlich alles passt.

      Renault Kadjar 130 PS Diesel Bose Edition 4x4

    • bikereddy schrieb:

      Tachjen zusammen-
      Gestern das Auto vom AH geholt.Der Meister sagte ,er hatte ne Probefahrt gemacht,Alles ist trocken,aber ich soll mal 300-400Km fahren und dann zur Nachkontrolle kommen.Als ich sagte ,das sich Renault wegen der Sache etwas als Entschädigung einfallen lassen soll,sagte er Kleinlaut "war unser Fehler,Dichtund beim Einkleben nicht richtig gereinigt.
      Dann gehe ich zum Kadi und musste verstellen,die Spaltmasse der Stossstange und die Radverblndungen sind nicht korrekt.
      Also wieder zu Meister und darauf hingewiesen.
      Bin am Donnerstag wieder da zur Nachkontrolle und Ausbesserung des Vorderwagens.
      Hoffe das dann Endlich alles passt.
      Ich bewundere deine Geduld. Ich hätte mich nicht bis Donnerstag vertrösten lassen. Das Fahrzeug war nicht fertig repariert, so hätte ich es nicht mitgenommen. Nach so viel Pfusch in Folge hätte es, mit dem Meister gemeinsam, ein nettes Gespräch beim Firmenchef gegeben. Ein Kadjar-Vorführwagen als Ersatzfahrzeug, bis Reparaturende, hätte auch noch mit drin sein müssen.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12