Info über den kadjar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Info über den kadjar

      Hallo Ich bin Johann und neu im foru m
      Bei uns steht ne neu anschaffung an.
      Zurzeit fahre ich ein kia sportage von 2006
      Liebäugel den kadjar oder koleos und den mazda cx5.
      Es soll ein Diesel werden und Automatik getriebe.
      Renault verbaut ja das CVT getriebe
      Ist das zu emfehlen oder doch besser ein schalter

      ""
    • Hallo Joke erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum ich kann dir leider nicht helfen aber du wirst schon Antworten bekommen :)

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Hallo und herzlich willkommen!
      Auf Grund der Diesel Thematik aktuell im Land würde ich dir empfehlen, lieber noch ein wenig zu warten mit dem Dieselkauf.
      Aktuell erfüllt der Kadjar Diesel die Schadstoffklasse 6b, um aber in Zukunft eventuellen Fahrverboten zu entgehen würde ich auf die neuen Dieselmotoren warten mit SCR Kat.
      Als Schalter Fahrer käme mir nichts anderes ins Haus - deswegen kann ich da keine objektive Aussage treffen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • @Joke

      Zunächst mal willkommen im Forum.

      Ich habe das "Automatik"- Getriebe.
      Es ist allerdings ein Doppelkupplungsgetriebe mit 6 Gängen und kein stufenloses CVT- Getriebe wie bei Bruder Nissan Qasqai.

      Ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden und sage empfehlenswert.

      Gruß
      Jochem
      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      [/color] XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    • Joke schrieb:

      Hallo
      Ich wohne aufen Land und betreibe Landwirtschaft und das ist halt der Diesel ein vorteil.
      Und mit den Fahrverbot redet hier keiner von.
      Zurzeit kann ich beim Kauf eines neuen kadjar 28%maschinenring rausschlagen
      Das ist auch schon viel Geld was man spart
      auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.
      Für dich wäre der 130PS Diesel mit 4x4 Antrieb natürlich optimal. Hat viel Drehmoment.
      Leider gibt es den, meines Wissens, nicht mit Automatik. Eine richtige Diesel-Zugmaschine für dich, mit 4x4 und Automatik, wäre natürlich der Koleos. Der hat noch mehr Power (177PS). Wenn du für den auch die Prozente bekommen kannst würde ich den empfehlen.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • Wilkkommen im Forum.

      Bei stufenlosen Getrieben, wie es bei dem CVT der Fall ist, gehen die Meinungen auseinander. Das Prinzip gibt es schon sehr lange, begann mit der DAF Vaiomatik.

      Bei solchen Getrieben bleibt, prinzipiell, die Drehzahl konstant, und es wird im Getriebe die Übersetzung variiert. Bei gleicher Belastung ändert sich demnach mit zunehmendem Tempo die Drehzahl
      und damit die Akustik nicht. Manche könnten das komisch finden. Audi hatte die mal verbaut. Diese war jedoch recht anfällig und wurde nicht empfohlen.

      Zu Renault / Nissan habe ich noch nichts negatives gelesen. Ich denke aber, dass der technische Fortschritt auch hier keinen Halt macht und die Haltbarkeit verbessert.

      Am Besten eine Probefahrt machen und den Händler, oder auch mal beim ADAC, DEKRA nach Erfahrungen fragen.

      Das mit dem Diesel ist durchaus nachvollziehbar. Ich denke (ohne meine Hand ins Feuer zu legen) dass es mit EUR 6b keine allzugroßen Problemen geben dürfte. Der offerierte Rabatt ist suberb.

      Es werden hier jetzt sicher wieder welche kommen, die nur schlechtes am Auto finden (@Siggi: MMMMMMMMMMMMMMMMMMM gelle.... ;) )

      Gruß

      Andreas

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Siggi48 schrieb:

      Joke schrieb:

      Hallo
      Ich wohne aufen Land und betreibe Landwirtschaft und das ist halt der Diesel ein vorteil.
      Und mit den Fahrverbot redet hier keiner von.
      Zurzeit kann ich beim Kauf eines neuen kadjar 28%maschinenring rausschlagen
      Das ist auch schon viel Geld was man spart
      auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.Für dich wäre der 130PS Diesel mit 4x4 Antrieb natürlich optimal. Hat viel Drehmoment.
      Leider gibt es den, meines Wissens, nicht mit Automatik. Eine richtige Diesel-Zugmaschine für dich, mit 4x4 und Automatik, wäre natürlich der Koleos. Der hat noch mehr Power (177PS). Wenn du für den auch die Prozente bekommen kannst würde ich den empfehlen.
      das wäre echt ein geiler Ackergaul! Als Initiale Paris mit grauem Leder ins Feld! 8)

      Dekandent ins Verderben :thumbsup:

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Diewalzausdepalz schrieb:

      Siggi48 schrieb:

      Joke schrieb:

      Hallo
      Ich wohne aufen Land und betreibe Landwirtschaft und das ist halt der Diesel ein vorteil.
      Und mit den Fahrverbot redet hier keiner von.
      Zurzeit kann ich beim Kauf eines neuen kadjar 28%maschinenring rausschlagen
      Das ist auch schon viel Geld was man spart
      auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.Für dich wäre der 130PS Diesel mit 4x4 Antrieb natürlich optimal. Hat viel Drehmoment.Leider gibt es den, meines Wissens, nicht mit Automatik. Eine richtige Diesel-Zugmaschine für dich, mit 4x4 und Automatik, wäre natürlich der Koleos. Der hat noch mehr Power (177PS). Wenn du für den auch die Prozente bekommen kannst würde ich den empfehlen.
      das wäre echt ein geiler Ackergaul! Als Initiale Paris mit grauem Leder ins Feld! 8)
      Dekandent ins Verderben :thumbsup:
      :D natürlich in der Life Version.

      Aber eine Alternative als "Ackergaul für die Landwirtschaft" wäre natürlich auch der Alaskan.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • Siggi48 schrieb:

      Diewalzausdepalz schrieb:

      Siggi48 schrieb:

      Joke schrieb:

      Hallo
      Ich wohne aufen Land und betreibe Landwirtschaft und das ist halt der Diesel ein vorteil.
      Und mit den Fahrverbot redet hier keiner von.
      Zurzeit kann ich beim Kauf eines neuen kadjar 28%maschinenring rausschlagen
      Das ist auch schon viel Geld was man spart
      auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.Für dich wäre der 130PS Diesel mit 4x4 Antrieb natürlich optimal. Hat viel Drehmoment.Leider gibt es den, meines Wissens, nicht mit Automatik. Eine richtige Diesel-Zugmaschine für dich, mit 4x4 und Automatik, wäre natürlich der Koleos. Der hat noch mehr Power (177PS). Wenn du für den auch die Prozente bekommen kannst würde ich den empfehlen.
      das wäre echt ein geiler Ackergaul! Als Initiale Paris mit grauem Leder ins Feld! 8) Dekandent ins Verderben :thumbsup:
      :D natürlich in der Life Version.
      Aber eine Alternative als "Ackergaul für die Landwirtschaft" wäre natürlich auch der Alaskan.
      @ Joke, Siggi hat Recht, der Alaskan hat was. Wenn jedoch ein Famileinauto gefragt ist würde ich eher keinen Rickup nehmen (mein pers. Geschmack)

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Dann teile ich die Meinung meiner Mitstreiter. Diesel und Allrad. Hier gibts zwar keine Automatik, aber wenn Dir der Karren mal hängenbleibt, hast du von Allrad mehr ^^

      Letzten Endes natürlich Deine Entscheidung.

      P.S. ich habe mir, als es um den Kauf des neues Autos ginge, der dann ein Kadjar wurde, in der Kopf gesetzt

      ICH

      WILL

      AUTOMATIK :m0024:

      Mein Vater fährt seit X Jahren nur Automatik, ich finde sie auch ganz angenehm, musste aber bei dem TCe 165 in den sauren Apfel beissen. Aber so what. Wenn die Maschine elastisch ist, wie bei dem TCe 165 oder den Dieseln,
      wird man es verschmerzen können. :m0001:

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Wie oben schon geschrieben fahre ich den kia sportage Benziner mit Allrad
      Das Auto fahre ich seit 6jahren den Allrad habe ich noch nie gebraucht.
      Von daher ist es dann weg geschmissenes Geld wenn man es mit zukauft
      Okay es vermittelt sicheres Gefühl wenn man bei glätte unterwegs ist oder wenn man auf lösen Untergrund parkt (kommt häufig bei landwirtschaftlichen Veranstaltungen vor wenn man auf einer Wiese parken muss.
      P.s. 28% gibt es auf dem kadjar crossover
      Mittwoch ist Probefahrt bin gespannt

    • Joke schrieb:

      Wie oben schon geschrieben fahre ich den kia sportage Benziner mit Allrad
      Das Auto fahre ich seit 6jahren den Allrad habe ich noch nie gebraucht.
      Von daher ist es dann weg geschmissenes Geld wenn man es mit zukauft
      Okay es vermittelt sicheres Gefühl wenn man bei glätte unterwegs ist oder wenn man auf lösen Untergrund parkt (kommt häufig bei landwirtschaftlichen Veranstaltungen vor wenn man auf einer Wiese parken muss.
      P.s. 28% gibt es auf dem kadjar crossover
      Mittwoch ist Probefahrt bin gespannt
      Nachvollziehbar wenn Allrad bis dato nicht benötigt wurde, wird sich daran wahrscheinlich nichts ändern :thumbup:

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Joke schrieb:

      den Allrad habe ich noch nie gebraucht
      Das ist schade, denn es hätte die Fragen zum Kadjar dann eindeutig geklärt:
      Diesel: Ja
      Schalter: Ja

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale