Unser "Alter"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würde ja gern auch unseren "Neuen" hier einstellen, aber ich finde nirgendwo die Möglichkeit, ein Foto von meinem Smartphon hochzuladen

      ""
    • Mein "Alter" Ford Focus Baujahr 2007. Seit 8 Jahren bei mir. Mein erstes eigenes Auto und Ja ich hänge immer noch an ihm. Zum Glück bleibt er in der Familie und ich kann trotzdem mit ihm fahren wann ich will. Er hat mich in all den Jahren nie im stich gelassen. Große Repetitoren gab es auch nie. Jetzt kann er in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen.

      Dateien
      • image.jpeg

        (707,15 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (183,12 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Kadjar Bose Edition TCe 130 in Black Pearl mit Protecion Paket, Winter Paket, Chrom Paket, beleuchtete Einstiegsleisten und beleuchtete Seitenschweller.

      Seit 19.01.2016 in meinem Besitz!! <3

    • Mein guter alter Grand Scenic III 1.9 dCi ... was ein feiner Wagen war das ;(

      Das letzte Bild vorm Büro mit Wintersocken ... und das bei so schönem Wetter

      Eigentlich war er stets zuverlässig und problemlos, die Fahrleistungen waren top (für so ein Fahrzeug) und er hatte auch einen gewissen Charakter ... aber irgendwie sollte uns der Weg nicht gemeinsam weiterführen. Der Abschied fiel mir sicher nicht ganz so schwer wie von meinem lange gefahrenen 2001er Opel Omega B Facelift Caravan ;(;(;( ... das liegt wohl aber vor allem am KADJAR der mir wie der alte Omega wieder so ein gewisses Lächeln ins Gesicht zaubert ^^

      XMOD 1.6 dCi 130 4x4 - Safety-Plus-Paket & Winter-Paket / 6.4L
      R-Link: 2.2.15.703 - 4711 - Navigation: 9.12.106.586426
    • Das war mein letzter. 17-jährig mit 125000 Km im Oktober 2019 abgegeben und meine Katja bekommen. Schade, dass das hier nicht weitergeführt wird. Ist doch schön, wenn man die „Alten“ der Mitglieder mal schauen kann.

      Ach, hab ich´s doch glatt vergessen. Das ist ein Opel Astra G 1.8 Bertone, 125 PS aus 2002.

      Dateien

      TCe 140 GPF Limited Deluxe, Haifischantenne, R-Link-Version: 9.0.33.431, Boot: 5624, Navigation-Version: 9.12.155.751960, Karten 06/2019, abnehmbare AHK, LED Pure Vision und Scenic Hupe.






      Mal ist man der Hund, mal der Baum.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kadjar59 ()

    • mein Wagen vor dem Kadjar war eine Renault Megane in weiß :)

      Gruß Andy

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Meine alten waren erst der Laguna I Ph.1 und irgendwann später ein Laguna II Ph. 1 (leider kein Bild auf die Schnelle gefunden) ;)

      Dateien
      • PICT0007.JPG

        (490 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      cu

      ewoksman


      - was ist das?
      - das ist blaues Licht.
      - und was macht es?
      - es leuchtet blau.


      Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)

      R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.133.686874 - Karten: 2019.06

    • ...und das war mein 1. Renault
      rps20200128_181607.jpg

      ...ein Renault Chamade Bj 1990
      nach 262000 km in 2005 abgegeben

      Kadjar Collection TCe 130 EDC, Titanium-Grau, Safety-Plus-Paket, 19'' LM-Felgen "Collection", EZ: 06/18
      Softwareversion 7.0.24.161; Bootversion 5476; Naviversion 9.12.138.703531; Karten V2019/06 (2020.Q2)

      Komfort-Service-Vertrag ( 5 Jahre/ 120.000 km)
      K&K Marderabwehr Typ M4700B, Scheibentönung Nano Mystery Black, Osram Night Breaker Laser, LED-Kennzeichenbeleuchtung, beleuchtete Einstiegsleisten, Sharkantenne, Sportpedale, 2-Klang-Horn, elektrische Heckklappenöffnung,
    • Ich sehe, ihr habt fast alle vorher schon Renault gefahren. Meine Katja ist das Erste von Renault. Früher hatte ich kurzzeitig mal einen anderen Franzosen (Peugeot 205 SR) weil ich meinem Golf GTI die Fahrt nach Spanien nicht zugetraut hatte. Der Peugeot hat das super gemeistert.

      TCe 140 GPF Limited Deluxe, Haifischantenne, R-Link-Version: 9.0.33.431, Boot: 5624, Navigation-Version: 9.12.155.751960, Karten 06/2019, abnehmbare AHK, LED Pure Vision und Scenic Hupe.






      Mal ist man der Hund, mal der Baum.

    • Hi
      Die erste Berührung mit Renault hatte ich vor 9,5 Jahren.
      Da habe ich einen Dacia Duster gekauft, der da gerade neu auf den Markt kam.
      Als ich mein Pendlerauto, einen Smart 450 Cdi, nach 350.000km abgegeben habe hab ich einen Twingo 3 gekauft.
      Nach dem Duster dann jetzt einen Kadjar.
      Der Twingo ist aktuell mein Pendlerauto mit jetzt auch schon 150.000km.

      Limited Deluxe Tce 140 GPF
    • Ganz früher hatte ich einen Laguna Grandtour (Ph1) ..... super bequem und riesig als Kombi, und einen der ersten Twingos (mit Faltdach)... super fun und kleines Raumwunder.
      Zuletzt mein Megane 4 Grandtour ist irgendwie auch ganz schick gewesen; aber ich wollte wieder hoch sitzen.
      War ein 1.2 130PS edc; also genau wie mein Kadjar jetzt.
      Ich muss sagen, der gleiche Motor im Kadjar (mit sogar 2 PS weniger ?( ) macht keinen Unterschied in Beschleunigung und Verbrauch.
      Der Megane 4 Grandtour lag etwas besser auf der Strasse, besserer Federungskomfort, und hatte weniger Abrollgeräusche ins Wageninnere gelassen als der Kadjar.
      Trotzdem bin ich froh getauscht zu haben. :D

      Dateien
      • Megane 1.jpeg

        (88,99 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Megane2.jpeg

        (81,08 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Kadjar Business Edition Bj 2018 Tce 130 EDT *black*