ADAC Test Kadjar TCe 165 BOSE Edition

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Captur und Kadjar..... alles klar. Habe in beiden gesessen und bin aus dem Captur sogar ohne Hilfe wieder raus gekommen.
    Ein Blick in den Kofferraum???? Kriege ich eigendlich Probleme mit den Tierschützern wenn ich da einen Hund rein quetsche?

    ""

    Crossborder Tce 165
    Farbe egal, Hauptsache schwarz. :D
    Damit man ruhig durchschlafen kann.
    Sex wird sowieso überbewertet. ;)

  • PAKO schrieb:

    Conducteur58 schrieb:

    Außerdem ist der Koleos um einiges größer und teurer. Da darf man ja wohl auch mehr an Luxus und Ausstattung erwarten.
    Na, dann schau Dir mal den Captur Initiale Paris an - absolute Vollausstattung einschließlich Leder und ca. 5.000 billiger als ein BOSE Kadjar.
    Aber auch rd. 30 cm kürzer. Solche Größenunterschiede werden gerne unter den Teppich gekehrt.

    Gruß
    Achim

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau
    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 12/2017

  • Allen Diskussionen hier zum Trotz. Ich denke jeder von uns hat seinen Kadjar gekauft weil er ihm gefallen hat und seinen Bedürfnissen gerecht wird. Da ist einem der Verbrauch doch sch... egal und die kleinen Macken nimmt man in Kauf. Andere Hersteller kochen auch nur mit Wasser.
    Aber was die Zukunft des Kadjar anbelangt, sollte Renault schnellstens ein dem neuen QQ angeglichenes Facelift bringen. Der läuft ihm ansonsten den Rang ab. Er bietet fast alles was viele von uns in ihren Kadjars mühsam nachrüsten.

    KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
    Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
    DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
    R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
  • Witzig finde ich beim neuen Qashqai, dass sich die Front der des Kadjar ziemlich angenähert hat, das kommt sicher nicht von ungefähr :)
    Sieht aber echt todesschick aus das Facelift, vor allem die "Pfeil-Tagfahrlichter"

    grüßle,

    Fin

    Mein Beuli:
    Kadjar BOSE Edition TCe 130, Sicht-Paket, Winter-Paket, SafetyPlus-Paket, Arktis weiß
    Nachträglich eingebaut: Shark-Antenne, Rückfahrkamera (beides Original Renault)
    R-Link2: 2.2.19.300
    EZ: 08/2017

  • Oger Duster schrieb:

    Die Front des Kadjar muß im Rückspiegel wohl beeindrucken. War gestern mal mit 180km/h Autos von der linken Spur verjagen. Klappt eigendlich sehr gut.
    ohne das Blaulicht auf dem Armaturenbrett hättest du das aber nicht geschafft. ;):D
    KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
    Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
    DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
    R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
  • Oger Duster schrieb:

    Die Front des Kadjar muß im Rückspiegel wohl beeindrucken
    Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen. Generell hat man das Gefühl, dass manchmal sogar die Kampf-Nieren vor einem Respekt haben.
    Wenn die wüssten, dass in meinem nur ein Winz-Motörchen werkelt... *g*

    grüßle,

    Fin

    Mein Beuli:
    Kadjar BOSE Edition TCe 130, Sicht-Paket, Winter-Paket, SafetyPlus-Paket, Arktis weiß
    Nachträglich eingebaut: Shark-Antenne, Rückfahrkamera (beides Original Renault)
    R-Link2: 2.2.19.300
    EZ: 08/2017

  • Sobald ich die 3000 km auf dem Tacho habe und die Sommerreifen drauf werde ich ihn mal richtig kitzeln.
    Besser als mein erster Toyota Celica GT. Der ging richtig ab nur wusste 1980/81 noch niemand das Japaner auch schnelle Autos bauen können.

    Crossborder Tce 165
    Farbe egal, Hauptsache schwarz. :D
    Damit man ruhig durchschlafen kann.
    Sex wird sowieso überbewertet. ;)

  • Oger Duster schrieb:

    Sobald ich die 3000 km auf dem Tacho habe und die Sommerreifen drauf werde ich ihn mal richtig kitzeln.
    Besser als mein erster Toyota Celica GT. Der ging richtig ab nur wusste 1980/81 noch niemand das Japaner auch schnelle Autos bauen können.
    Das konnten die Japaner schon 1969 mit dem Datsun 240z. War eine Rakete, da konnte kaum ein deutsches Modell mithalten.
    KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
    Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
    DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
    R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
  • Grauwolf schrieb:

    Die sind aber auch nicht so cool wie ein Kadjar.

    PAKO schrieb:

    @Gaggel

    OK hast ja recht - aber nicht beim Captur ;)


    cool-025.gif und eine ganze Ecke kleiner. Die Ausstattung beim Capture Initiale ist allererste Sahne

    LG
    Klaus



    8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

    R Link2 Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: 12/2017 :w0043:

  • KlaDo schrieb:

    Die Ausstattung beim Capture Initiale ist allererste Sahne
    OT:
    Manchmal frage ich mich, worum es in diesem Forum geht.
    Alle haben sich seinerzeit für den Kadjar entschieden und sind (fast ausnahmslos) davon begeistert. Auf der anderen Seite wird (anscheinend) bedauert kein anderes Auto zu haben? Ist doch irgendwie schizophren...

    Ich komme gar nicht auf die Idee meinen Kadjar in Frage zustellen (zumindest noch nicht). Okay, vielleicht liegt es daran, dass es mein erster Renault ist. Aber auch da muss ich sagen, ich habe mich vor dem Kauf so gründlich es geht informiert. Ich habe mir diverse Autos aller möglicher Marken, Bauarten und Formen angeschaut und dann bewusst entschieden. Hinterher Vergleiche zu ziehen, ist da etwas zu spät.

    Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
    Software-Version: 3.3.16.961; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2017.12

  • @Grauwolf

    was soll den diese Aussage von Dir bezwecken?
    Ein Vergleich mit einem anderen Modell oder Fabrikat darf doch wohl erlaubt sein ohne von Dir als "schizophren" bezeichnet zu werden.
    Du hast Dich doch auch bestimmt vorher informiert und abgewägt - oder?
    ________________________________________________________________________________________________________________
    BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: Version 2017_12
  • PAKO schrieb:

    Du hast Dich doch auch bestimmt vorher informiert und abgewägt - oder?
    Natürlich. Und zwar (für meine Verhältnisse) sogar ziemlich ausführlich und sehr lange. Aber bevor! ich mich entschieden habe. Deshalb gibt es auch (momentan) keinen Grund meine Entscheidung zu bedauern.

    Meine Aussage bezieht sich darauf, dass es anscheinend reicht, wenn irgendwo irgendetwas über den Kadjar geschrieben oder gesagt wird und entweder haben die Autoren keine Ahnung oder sie wurden "geschmiert" . Alternativ wird "bedauert" kein anderes Auto aus dem Renault-Konzern zu haben, da der Kadjar doch "nur" ein Nissan-Verschnitt ist. Und das ist schizophren.

    Ich denke: Besser und größer und schöner geht immer. Hat alles nur seinen Preis. Natürlich geht auch: Kleiner, besser und schöner... Aber alles zu seiner Zeit.

    Irgendwas ist immer :D

    Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
    Software-Version: 3.3.16.961; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2017.12

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Grauwolf ()

  • Conducteur58 schrieb:

    Außerdem ist der Koleos um einiges größer und teurer
    .. und vor allem aber noch weniger ein richtiger Renault (außer Rhombus in Grill, Heckklappe, Lenkrad u. Rädern). Der kommt bekanntlich
    aus Korea (SAMSUNG QM6) und hat, für Automatik-Fan's vielleicht wichtig, das "DAF-Automatikgetriebe" (Prinzip). Wie auch schon sein Vorgänger, ist auch Koleos 2 nicht für den europäischen Markt konzipiert/gedacht. Er macht sich hier, ermangels Eigenentwicklung, halt gut als Platzhalter im Produkt-Portfolio.

    KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
    AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: V 2017.12