Rlink 2 update 2.2.19.200

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rlink 2 update 2.2.19.200

    Hallo,


    soeben im Megane Forum gefunden. Neue Version 2.2.19.200 Anbei der
    Link.https://www.renault-multimedia.com/gbr_EN/r-link2/upgrade


    Gruss
    Frank

    ""
    Kadjar Crossborder schwarz 4x4 dci 130 mit schwenkbarer AHK. 12.04.2017 :thumbsup:
    Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689880, Karten: 06/2017
  • Ist aus dem Megane Forum.

    Alles auf eigene Gefahr und ohne Gewährleistung.

    Stefan84 schrieb:

    Zur Sicherheit hier nochmal die genaue Vorgehensweise zum Download und der Installation im Auto:


    1. besucht die Seite renault-multimedia.com/gbr_EN/r-link2/upgrade
    2. prüft dort anhand euer Fahrzeug-Identifikationsnummer (Fahrgestellnummer/FIN) ob euch ein Update angeboten wird
    3. ladet die Datei herunter (ist eine .zip-Datei, ~650 MB groß) und speichert sie an einem Ort wo ihr sie schnell findet
    3. entpackt das Zip-Archiv (z.B. mit 7zip, Winzip o.ä.)
    4. nun solltet ihr einen Ordner "R-LINK" mit einer einzelnen .lgu-Datei erhalten (~1,07 GB groß)
    4,5: falls ihr nur die Datei habt, ohne Ordner, erstellt diesen selbst - er muss explizit "R-LINK" heißen (ohne die Anführungszeichen)
    5. in diesen Ordner packt ihr die .lgu-Datei
    6. diesen Ordner verschiebt ihr auf einen leeren und im FAT32-Format formatierten USB-Stick (8 GB reichen dicke)
    7. mit diesem Stick ins Auto
    8. R-Link einschalten
    9. alle anderen USB-Sticks und/oder Speicherkarten sicherheitshalber entfernen
    10. den Stick mit dem Update einstecken
    11. nach ein paar Sekunden bekommt ihr die Meldung "Update gefunden" -> Stick weiter im Slot lassen und warten, nicht ungeduldig werden!
    12. nach ca. 2-3 Minuten bekommt ihr einen Hinweis dass ein Update verfügbar ist und ihr dies bestätigen müsst
    13. den Anweisungen auf dem Display folgen
    14. das R-Link schaltet automatisch ab und startet ein paar mal neu -> NICHT eingreifen!
    15. nach rund 10 Minuten ist das Update aufgespielt und das System fährt normal hoch. Ihr werdet gefragt ob die Datei gelöscht werden soll, dies entweder bestätigen oder verneinen
    16. Stick entfernen


    Und schon habt ihr erstmal das Update auf 2.2.19 drauf [IMG:https://www.megane4-forum.de/wcf/images/smilies/wink.png]



    Weiter gehts mit dem Kartenupdate (falls noch nicht drauf und gewünscht)


    1. R-Link einschalten
    2. leeren Stick anschließen, ca. 1-2 Minuten warten
    3. Stick entfernen und am PC die Toolbox starten
    4. Stick anstecken
    5. euch sollte direkt die Kartenversion 12/16 angeboten werden. Achtung: Die Datei ist 5.882 MB groß. Falls ihr eine Datei mit 5.400 MB erhaltet sind dies die ALTEN Karten und es steht euch noch kein Update zur Verfügung!
    6. die Karten auf den Stick laden
    7. dann ans Auto gehen und bei dem Kartenupdate genauso verfahren wie oben


    Das wars [IMG:https://www.megane4-forum.de/wcf/images/smilies/grin.png]


    maydayanthem schrieb:

    kleiner Zusatz


    update funktioniert nur für version 2.2.17.803 oder 2.2.18.590
    Wagen mit anderer/niedrigerer sw-version müssen ins AH gehen, anderfalls können sie um GPS kommen (wenn sie update auf diese niedrigeren Versionen machen).
    Habs runterladen können und ausgepackt. Morgen geht's dann ans installieren. Werde dann später berichten.

    8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

    R Link2 Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: 12/2016 <X
  • aber wenn es eine englische Seite ist, wäre ich vorsichtig. Hatteein clarion nx 404, DAB alles drin, in USA gab es für das Radio ein Update, hab ich gemacht und danach ging kein DAB mehr und die Radio Sender gingen auch nicht mehr da Amerika 0.25 Schritte hat. Radio war dann Schrott.

    Renault Kadjar xmod 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera, Sportpedale, Focal Lautsprecher,

  • Bei den Meganern die das installiert haben läuft das besser, schneller und in deutscher Sprache, Kartenupdate geht dann auch, aber mal selber da lesen.

    Ab da geht's los klicken.


    8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

    R Link2 Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: 12/2016 <X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()

  • Bei dir sind DAB und Navi ja eh Schrott. Kann also nicht schlimmer werden. :D

    Gruß
    Achim

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau
    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2017

  • ich frag mal bei Renault Deutschland, habe da jemanden aus der Multimedia Abteilung, denn warum ist das nicht auf Deutsch.

    Renault Kadjar xmod 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera, Sportpedale, Focal Lautsprecher,

  • gstevie1979 schrieb:

    Conducteur58 schrieb:

    Bei dir sind DAB und Navi ja eh Schrott. Kann also nicht schlimmer werden. :D
    echt? War ein clarion . Und ich habe ein 2017 Radio und das läuft jetzt Top.
    Häh?? Ich habe meine Bemerkung auf KlaDos Signatur bezogen.

    Gruß
    Achim

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau
    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2017

  • KlaDo schrieb:

    Bei den Meganern die das installiert haben läuft das besser, schneller und in deutscher Sprache, Kartenupdate geht dann auch, aber mal selber da lesen.

    Ab da geht's los klicken.
    Wäre ja schön wenn es bald so funktionieren würde. Was mich aber ein wenig stutzig macht ist die Dateigröße des Kartenupdates 12/2016 von 5882MB. Wenn ich mich noch richtig entsinne war das Update 12/2016 das ich im November downloaden konnte ca. 4900MB.
    KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
    EZ 04/2016
    DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
    R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 12/2016