Kadjar Mängel, EILT zwecks Gutachter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kadjar Mängel, EILT zwecks Gutachter

      Hallo Zusammen,
      meine Partnerin hat einen Bose Diesel EZ 05/16.
      Wir haben von Anfang an nur Ärger mit ihm. Bei Auslieferung waren übers ganze Auto Klebereste von der Schutzfolie noch dran, Handschuhfach war verkratzt Abdeckrollo hatte Flecken usw.
      Dann kamen noch 2 Lackabplatzer Stecknadelgross dazu und anstatt diese nur beizulackieren war das Auto 4-5 mal beim Lackierer??????
      Es kamen noch einige Defekte/ Mängel dazu und wir wurden immer vertröstet das alles gerichtet wird.
      Meine Freundin wollte das Auto schon nach ca 3 Monaten zurückgeben, aber wie gesagt, hat man uns bis heute hingehalten.
      Nun will das AH eine Wandlung, aber mit Abzug von Nutzungsgebühren, dass kommt für uns nicht in Frage!!!! wir haben selbst noch mehrere Tausend Euro in den Kadjar gesteckt und würden zuviel Minus machen. Nun haben wir, leider 1 Jahr zu spät, einen Anwalt eingeschaltet.
      Nun zu unserem Problem!!!!

      Wir haben zwar Videos einiger Mängel, aber nicht von allen Fehlern!
      Der Kadjar geht am Mittwoch zum Gutachter und da verschiedene Fehler nicht immer auftreten, kann uns der Gutachter sie dann auch nicht bestätigen.
      Nun seid ihr gefragt, würdet ihr uns bitte eure Mängel/Fehler auflisten, damit wir am Mittwoch beim Gutachter unter anderem die Fehler die er momentan nicht nachvollziehen kann, aber die an unserem Bose vorhanden sind, auch bei anderen auftauchen!?!
      Unsere Mängel- Fehlerliste möchte ich jetzt noch nicht aufführen, da es sonst heissen kann, das man sie uns hier nur bejaht hat.
      Werden die Liste aber nach Wunsch später gerne veröffentlichen.

      Bitte Antwortet schnell und meldet uns jede Kleinigkeit.

      Vielen Dank im Voraus

      ""
    • Hallo Graf Bobby,

      zunächt herzlich Willkommen hier im Forum.

      Mein Bose Diesel 4x4 ist 4/2016. Das einzige was ich das Fahrzeug betreffend bisher zu bemängeln hatte war das R-Link 2 System und der DAB Empfang. Nach nunmehr 2 Updates läuft es relativ gut. Mängel an Karosserie, Motor, Innenraum usw. hatte ich bislang noch nicht.

      Gruß Siggi

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4, EZ 04/2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.

    • Moin Graf Bobby,

      ich kann mich über meinen Dicken nicht beklagen, keinerlei Mängel, selbst R-Link zeigt sich bei mir von der besten Seite.

      Kann ja auch sein das ich diesbezüglich nicht so "pingelig" (das sollte jetzt niemand persönlich nehmen !!! ) bin.

      Und ganz ehrlich was deine Probleme betrifft : Deine Freundin hätte nicht wollen sondern sollen !!!

      Gruß
      acha

      ____________________________________________________________________________________________________________________________________
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4WD, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket, Safety-Paket, Sicht-Paket, einklappbare AHK, Shark-Antenne
    • Hallo Graf Bobby,
      herzlich willkommen bei uns wenn scheinbar auch aus traurigem Anlass.

      Zunächst schließe ich mich meinem Vorschreiber an, solche Mängel kenne ich an meinem BOSE 4x4 von 08/16 nicht.
      Das RLink funktioniert auch bei mir mittlerweile nach den Updates recht ordentlich.

      Das hilft euch jetzt nicht wirklich, zeigt aber wie unterschiedlich die Erfahrungen sein können.
      Ich glaube nicht daran, dass man auf die Schnelle hier in einem Thread alle möglichen Fehlerquellen mit Ursache zusammenstellen kann.

      Mein Vorschlag:
      Lies in den einzelnen Themenbereichen einfach mal „quer“. Du wirst dann recht fix mögliche Sachen heraus lesen können.
      Auch hier haben die User wieder sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

      Mit vielleicht der Ausnahme von Unzulänglichkeiten beim RLink gibt es DEN oder DIE Fehler scheinbar nicht.
      Wie gesagt, ist eben alles sehr individuell.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo Skifan,
      wir haben wohl ein sogenanntes Montagsauto bekommen, aber unser AH arbeitet wohl auch bloss Montags ;( , haben schon mehrmals einige Sachen gemacht und es wird immer schlechter statt besser ;( .
      Sind ja schon länger dabei die einzelnen Threads durchzuarbeiten, doch wäre es einfacher dem Gutachter nur diesen Thread vorzulegen als dass er sich durch viele durchlesen muss. ;)

    • Mit dem Pingelig bezog ich mich nur aufs R-Link, ansonsten kann ich deinen Frust voll verstehen ;(

      ____________________________________________________________________________________________________________________________________
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4WD, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket, Safety-Paket, Sicht-Paket, einklappbare AHK, Shark-Antenne
    • Euer Ärger tut mir ausgesprochen leid, gerade weil es ein geniales Fahrzeug ist.

      Nur macht es wirklich Sinn, hier Fehler zu nennen, die bei euch vielleicht gar nicht zutreffen?

      Beispiel:
      Mögliche lose Dichtung der Frontscheibe beim Panoramadach.
      Habt ihr das überhaupt?

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo Graf Bobby,

      auch von mir noch ein Herzliches Willkommen hier im Kadjar-Forum.

      Das ist echt nicht schön, was euch da passiert ist und leider ist das nicht das erste Mal, dass jemand einen Kadjar in desolatem Zustand übernommen hat und es dann noch schlimmer geworden ist, anstatt besser... =OX(;(:huh:||

      Es gibt sehr viele Probleme und Mängel, die auftauchen können. Aber glücklicherweise treten diese nur sehr selten geballt alle in einem Fahrzeug auf, nur leider ist eurer jetzt von diesem unglücklichen Umstand betroffen X/:|

      Wir hatten hier immer wieder mal Probleme mit Windgeräuschen, Klappergeräusche Beifahrerseite, Geräusche von der Lüftung und Probleme mit der Klimaanlage, Probleme und ruckeln bei den EDC-Getrieben, Wassereinbrüche im Fußraum, feuchte Scheinwerfer, Probleme wegen defekter Sensoren, ...um nur mal ein paar davon zu nennen. Aber wie Skifan gesagt hat, ist es schwierig was zu sagen, wenn wir nicht wissen welches Modell/Austattung ihr habt und welche Probleme und Defekte schon da waren/sind :/

      Es tut mir leid, dass ihr unter diesen Umständen und mit so einem Anliegen zu uns gefunden habt, und ich wünsche euch alles Gute für eine akzeptable Lösung bei der Wandlung des Kaufvertrags :m0007:

      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • 3 mal den selben Fehler nicht behoben, eine Wandlung möglich. Euere Wandlung kommt spät, deswegen werden die Abnutz Erscheinungen abgezogen. Wie du dir das vorstellst, mit bemängelten Liste. Funktioniert nicht! Der Mangel muss da sein. Ich kann eine Fehler auch nur finden wenn er vorhanden ist. Das Kind ist eigentlich schon in den Brunnen gefallen, höchstwahrscheinlich wirst du mit minus aus der Sache raus gehen. Wie hoch, das liegt an euerem Anwalt.

    • Hallo Oscar,

      wir wollten ihn ja schon nach 3 Monaten zurück geben, aber man hat sich halt vom AH hinhalten lassen. Ja, da muss sich der Anwalt drum kümmern, aber wir wollen halt so viele FAKTEN wie möglich sammeln um die aussagen des AH "die Fehler sind nicht bekannt" oder "das sind keine Gewährleistungsmängel" auszuschliessen.