Einbau Feuerlöscher

    • Hier mal ein Bild des Originalzubehörteils (Halterung für 1kg Feuerlöscher ) von Renault (Teilenummer: 82 01 589 720)
      fixation-pour-extincteur.jpg

      ""

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 110 EDC Black Pearl-Schwarz mit Vollausstattung
      (R-Link2: 2.2.17.803 - 4992 / Navi: 9.12.80.642449)

    • Habe das gute Stück letztens einbauen lassen (alles zusammen so ca. 35 Euro).
      Über Sinn oder Unsinn kann man sicher streiten.
      Er kann aber meiner Meinung nach im Innenraum im Ernstfall vielleicht etwas mehr "Überlebenszeit" bringen und leer eignet er sich immer noch gut zum Scheiben einschlagen.

      Wenn man den Sitz weiter vorstellt, ist er nicht mehr zu sehen.

      Bilder:

      Dateien

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • In mein Kadjar (geliefert in Litauen) gab es eine Tasche hinten rechts in Gepäckraum. Die ist mit ein Klettband befästigt und enthält Feuerlöscher (2 kg), Erste Hilfe, Triangel und Rettungswest. Der Platz ist wohl nicht optimal. Vielleicht konnte ich das ganze unter den Beifahrerstuhl stecken.
      20170629_101339.jpg20170629_101441.jpg20170629_101406.jpg20170629_101415.jpgSiehe Bilder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karl ()

    • Einbau Feuerlöscher

      Hallo zusammen,
      da das Thema Feuerlöscher, Befestigungsort u. die Frage "WIE ???" vielleicht noch jemanden interessieren könnte, möchte ich es noch einmal kurz aufgreifen.
      Zufällig waren vor ein paar Tagen 1Kilo - Löscher bei uns im Baumarkt, für 10€ das Stück, im Angebot.
      Hab natürlich direkt zugeschlagen!
      Jetzt wollte ich aber weder den Teppich zerschneiden noch sonst irgendwo reinbohren.
      Da ich mir mit dem Kauf meines Kadjar direkt die original Gummimatten bestellte, habe ich den Löscher kurzerhand am erhöhten Rand der Gummimatte befestigt (Beifahrerseitig).
      Natürlich mit Edelstahlschrauben und Unterlegscheiben.
      Einfach die Halterung mittig an die Matte gehalten, mit 'nem Schraubendreher die Gummimatte durchstossen und danach mit den Schrauben daran befestigt.
      Dazu habe ich zwei M5x20 Senkkopfschrauben mit jeweils 2 Unterlegscheiben auf jeder Seite von aussen durch das Gummi gesteckt, die Halterung aufgesetzt und mit den Muttern verschraubt.
      Die Unterlegscheiben habe ich bewusst mit einberechnet, damit das Gummi nicht ausreißen kann.
      Dann den Feuerlöscher in die Halterung und rein damit in den Fußraum.
      Der Löscher sitzt nun direkt vor dem Sitz, der trotzdem verschoben werden kann und wenn ich das Auto aussaugen möchte, nehme ich einfach Matte samt Löscher aus dem Wagen.
      Cool aussehen tut es auch noch!
      Stelle mal 2 Bilder mit in die Galerie!
      Der Einbau ist so einfach, dass auch ein nicht so geübter Schrauber das auf jeden Fall selber hinbekommt.
      Wenn ihr wollt, viel Spaß beim Nachbasteln!!!
      LG Frank

      Bose Edition Energy DCI 130, dezir-rot :evil: , R-Link2, Kom.-Paket, City-Paket, Modul.-Paket, Safety-Paket, Prot.-Paket, Winter-Paket, orig. Alus "Egeus" 19" als Winterfelge, Tomason TN7 (8,5J x 19 ET40 m. ABE) als Sommerfelge m. 225/45 r19 Bereifung, bel. Edelstahl Seitenschwellerrohre, Quick Fix Alu Dachträger m. Free 420 Dachbox, Chromgrill und div. Chromzubehör, Edelstahl Sportpedale, Einstiegsleisten, Rahmen und Handschuhfachleiste, Jackenhalter, LED-Kennzeichenbeleuchtung und Sonstiges 8)

    • hier hab ich meinen Feuerlöscher eingebaut :)

      Dateien
      • Feurlöscher.jpg

        (102,74 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk,Diplays in den Kopfstützen vorne, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :P