Beleuchtung der Bedienelemente in den Türen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      du meinst das Bedienteil bzw. die Blende davon, was im Kadjar eingebaut ist... die war soweit ich noch weiß hinten und links und rechts jeweils 2x geclipst und vorne eingehängt... Also hinten etwas dagegen drücken und hoch ziehen und dann weiter Richtung vorderes Ende - geht beim 1x mal wohl etwas strenger, aber sollte sich ohne Werkzeug bewältigen lassen ^^ Wobei der hintere Clips echt ziemlich gut hält... vielleicht kanns doch auch hilfreich sein zwischen der Abdeckung und Türverkleidung hinten direkt am Clip mit nem flachen Plastikteil oder so etwas dagegen zu drücken...
      Aber Vorsicht - bei zu viel Druck wird der Clips brechen X/:whistling::saint:

      Beim neuen Teil musst du hinten unten die Kante wegschneiden/fräsen o.ä. - das fällt dir aber sicher auch gleich auf, beim direkten Vergleich mit dem Original-Teil :)

      LG

      ""
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • MasterMork schrieb:

      Morgen versuche ich dann die Abdeckungen zu entfernen und die Schalter zu tauschen.... ;)
      Hi,

      ich kann dazu nur sagen, das "schlimmste" was passieren kann ist das du zu grob da ran gehst und der Clips bricht ab.
      Ist eigentlich immer nur die Waage zwischen zu grob und zu vorsichtig zu finden! ;)

      Wie Cheesy schon sagte "den Schalter schön nach vorn schieben und dabei hinten anheben!"

      Good Luck! ;)

      Renault Kadjar Bose Edition 4x4WD, Dezir-Rot, Safety-Plus-Paket, Winter-Paket, Rückfahrkamera nachgerüstet
      Tages-EZ: 02/2017 | Zulassung: 11/2017
      RLink2 2.2.19.300 - Kartenmaterial 12/2016
      Modul für automatisches Spiegelanklappen + Fensterschließen - Einbau 25.08.2018 - Funktion einwandfrei
      Rückfahrkamera freigeschalten - Einbau 28.12.2017 - Funktion einwandfrei
      TCom CarConnect 10GB

    • Cheesy schrieb:

      Wobei der hintere Clips echt ziemlich gut hält... vielleicht kanns doch auch hilfreich sein zwischen der Abdeckung und Türverkleidung hinten direkt am Clip mit nem flachen Plastikteil oder so etwas dagegen zu drücken...

      Aber Vorsicht - bei zu viel Druck wird der Clips brechen
      Hi,

      hab die Dinger bestellt und auch gleich vorne erfolgreich eingebaut. Vielen Dank für den Tipp dafür :)

      Der Einbau der Fensterheber bei den Hintertüren hab ich abgebrochen, da die Blende nicht abging bzw. ich wollte nicht allzu viel Gewalt anwenden.
      Dachte zuerst, dass die nochmals von innen verschraubt ist und ich die Türverkleidung abnehmen muss.
      Aber in dem Fall ist auch die hintere nur geklippst oder?

      Gruß

      Renault Kadjar Business Edition dci 130 4WD 2018
      Titan Grau - Schwanen Anhängekupplung mit Thule Fahrradträger
      In Arbeit => beleuchtete Nachrüstbausatz Fensterheber, Haifisch Antenne und bald mit Dachzelt unterwegs :)

    • Goofystyle schrieb:

      Dachte zuerst, dass die nochmals von innen verschraubt ist und ich die Türverkleidung abnehmen muss.
      Hallo,
      hinten ist je eine Schraube unter der kleinen Abdeckung in der "Griffmulde"... sorry, ich hatte vorher nur immer von den vorderen Blenden und Bedienelementen gesprochen... X/:saint:^^
      Also wenn bei den hinteren Türen die Schraube raus ist, dann geht die Blende von hinten nach vorne ganz leicht ab, da ist glaub ich sonst nichts mehr wirklich fest eingeklippst - bis auf den FH-Schalter selbst natürlich... :thumbup::)


      LG
      Cheesy
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Cheesy schrieb:

      Goofystyle schrieb:

      Dachte zuerst, dass die nochmals von innen verschraubt ist und ich die Türverkleidung abnehmen muss.
      Hallo,hinten ist je eine Schraube unter der kleinen Abdeckung in der "Griffmulde"... sorry, ich hatte vorher nur immer von den vorderen Blenden und Bedienelementen gesprochen... X/^^
      Also wenn bei den hinteren Türen die Schraube raus ist, dann geht die Blende von hinten nach vorne ganz leicht ab, da ist sonst nichts mehr wirklich eingeklippst - bis auf den FH-Schalter selbst natürlich... :thumbup::)


      LG
      Cheesy
      Uff, dann bin ich ja froh dass ich aufgehört habe.... :thumbsup:
      Vielen Dank für die Info. Schau ich mir gleich heute mal an 8)

      Gruß
      Uwe

      Renault Kadjar Business Edition dci 130 4WD 2018
      Titan Grau - Schwanen Anhängekupplung mit Thule Fahrradträger
      In Arbeit => beleuchtete Nachrüstbausatz Fensterheber, Haifisch Antenne und bald mit Dachzelt unterwegs :)