Winter- oder Ganzjahresreifen für 19 Zoll??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hexenbesen schrieb:


      • erstmal..welchen kadjar fährst du...desweiteren die Felgen sollten auch die entsprechende ABE haben...sonst kann Dir das Auto ziemlich schnell stillgelegt werden.

      Das ist in diesem Fall keine Frage der richtigen "Schuhe" ;):D - aber generell natürlich richtig :thumbup:
      ""
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Erfahrungen 19 Zoll Ganzjahresreifen z.B. auf Bose 4x4 Edition

      Hallo,
      hat jemand Erfahrungswerte mit 19 Zoll Ganzjahresreifen?
      Die serienmäßige Reifendimension sollte 225/45R19 96V sein die man ohne irgendwelche ABEs oder Eintragungen auf z.B. der Bose Edition fahren kann.
      Meinen Recherchen nach gibt es derzeit folgende Reifen in dieser Dimension:
      1. Nankang All Season Plus N-607+
      2. Maxxis AP2 All Season
      3. Bridgestone Weather Control A005
      4. Pirelli Cinturato P7 A/S Runflat der aber preislich in gaaaaanz anderen Dimensionen spielt.

      Gibt es zu den Reifen irgendwelche persönlichen Erfahrungen bzw. wisst ihr andere Modelle die auf die Standard 19 Zoll Felge ohne Eintrag etc. passen?
      Ich bin schwer am Überlegen ob ich hier im Niederrheinland bei den 3 Schneeflocken im Jahr einen vollen Satz Winterreifen auf Felgen brauche oder ob ich mir als Alternative Ganzjahresreifen zulege.
      Mir ist bewusst das ein Ganzjahresreifen immer ein Kompromiß ist, aber ich fahre mit meinem 4x4 nicht in die Berge und auch nicht auf den Nürburgring. Ein Ganzjahresreifen wäre für mich daher durchaus eine Übelegung wert es sein denn es gibt da irgendwelche eklatanten Schwächen die ein Ausschlußkriterium sein könnten.
      Irgendwelchen Reifentests kann man ja auch nicht unbedingt zu Rate ziehen da die getesteten Dimensionen selten mit unseren benötigten übereinstimmen.

      KADJAR Energy dCi 130 4x4 Bose Edition,
      EZ 05/2015
      Perlschwarz Metallic, Leder u. Winter-Paket, Protection-Paket, einklappbare AHK
      R-Link 2 Version 2.2.19.300

    • Wenn ich nicht irre, haben wir das schon mal diskutiert.
      Schau mal über die Suchfunktion bitte...

      Ist dann wohl am schlechten (zu wenig) Angebot am Reifen gescheitert bzw. eingeschlafen das Thema.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo @Wolf711,

      ja wie @Skifan völlig richtig gesagt hat, wurde das hier schon mal etwas diskutiert... drum hab ich die gleich mit dazu rein gezogen ^^

      Das Angebot an 19" Ganzjahres-Reifen ist wie es aussieht noch immer überschaubar :huh:
      Aber vielleicht gibt es ja neue Erkenntnisse bezüglich Fahreigenschaften usw. … :)


      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Danke für's verschieben hab ich wirklich nicht gefunden und eine Lösung ist ja damals auch noch nicht bei rumgekommen. Vielleicht gibt es ja einen/eine die sowas fährt und einen entsprechenden Erfahrungsbericht liefern könnte.

      KADJAR Energy dCi 130 4x4 Bose Edition,
      EZ 05/2015
      Perlschwarz Metallic, Leder u. Winter-Paket, Protection-Paket, einklappbare AHK
      R-Link 2 Version 2.2.19.300

    • Würde bei deinen Beschrieben Witterungen Ganzjahresreifen nehmen.

      Kein Stress wenn es doch mal schneit, Termin für Reifensatz Wechsel usw.

      Bei unseren jetzigen Familien Wagen haben wir uns auch für Ganzjahresreifen entschieden.

      Wenn in einem Jahr mein Twingo 3 abgebe, wird der Nachfolger auch diese Reifen Variante bekommen.

    • Aber die reinen Bewertungen für die drei ersten sind ja nicht gerade ermutigend. Man weiß ja nie welche Massstäbe angelegt werden.
      Ausreichend für Otto Normalverbraucher oder ausreichend für Niki Lauda.

      KADJAR Energy dCi 130 4x4 Bose Edition,
      EZ 05/2015
      Perlschwarz Metallic, Leder u. Winter-Paket, Protection-Paket, einklappbare AHK
      R-Link 2 Version 2.2.19.300

    • Wolf711 schrieb:

      Ausreichend für Otto Normalverbraucher oder ausreichend für Niki Lauda.
      Ja genau, und wie schon mal erwähnt sind speziell Ganzjahresreifen immer ein Kompromiss, aber welcher Reifen nun den Spagat am besten hinbekommt oder überhaupt zuverlässig Grip hat im Winter sowie auch im Sommer, ist schwer zu sagen... und nebenbei ist natürlich auch der Preisunterschied nicht ganz zu vernachlässigen, obwohl man hier wohl besser nicht am falschen Ende sparen sollte :rolleyes: Aber wie Skifan auch schonmal gesagt hat, muss der teuerste noch lange nicht der beste sein... ^^ Echt schwierig...

      Das Mittelmaß in dieser kleinen Auswahl bildet wohl der Maxxis… das ist zumindest ein Hersteller mit dem die Autobauer zusammen arbeiten (wird sehr oft für Ersatz- bzw. Noträder verwendet) und ist preislich günstig.

      Die Bridgestone sind aber andererseits, verglichen mit gleichwertigen Winterreifen, auch nicht wirklich teurer - da stellt sich halt nur die Frage ob die wirklich, speziell hier, den Aufpreis wert sind 8o

      Aber das ist wohl genau der springende Punkt und ich hoffe, dass sich auch noch jemand dazu meldet, der definitiv was zu den angeführten Modellen sagen kann... :m0006:

      LG
      Cheesy
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Oscar schrieb:

      Wüsste nicht was es an den Bridgestone auszusetzen gibt.
      Ich ehrlich gesagt auch nicht, zumindest was die Werte angeht:
      Kraftstoffeffizienz C und Nasshaftung A. :thumbup:

      Bleibt nur ein recht stolzer Preis. 8|

      PS
      Den genannten Pirelli habe ich nicht in der erforderlichen Größe gefunden...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Skifan schrieb:

      Den genannten Pirelli habe ich nicht in der erforderlichen Größe gefunden...
      ja stimmt, man muss schon ganz schön tief graben, um überhaupt ein Angebot dafür zu finden... reifentiefpreis.de/ganzjahresr…68&utm_campaign=affilinet

      Prizipiell gäbe oder gab es die auch mal ab ca. 250/Stk. - die sind aber scheinbar sonst nirgends mehr lieferbar... autoreifenfinder.de/pirelli/ci…on/225-45-r19-96v-129963/

      Vielleicht in 1-2 Monaten wieder... ?( Obwohl dann der Preis wahrscheinlich wiederum genrell anzieht für Winter- und womöglich auch Ganzjahresreifen X/:|

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Ups. 8|
      Ich habe mich schon bei den 230€ für den Bridgestone ein wenig erschrocken.
      Aber deutlich über 400€ Stückpreis bei Pirelli in dem ersten Link von @Cheesy sind ja mehr als heftig. Da würde iich einen Satz „richtiger“ Winterreifen vorziehen.
      Und den würde man problemlos für weniger Geld inclusive Felgen und RDK bekommen.

      Selbst der niedrigste Preis im zweiten Link von @Cheesy liegt noch eine Schippe über dem vom Bridgestone.
      Bleibt eigentlich fast nur der Bridgestone als Alternative wenn es Ganzjahresreifen werden sollen in der Größe...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Wir hatten auf unserem Duster1 Ganzjahresreifen und auf dem Duster2 Uniroyal Ganzjahresreifen. Ich behaupte mal das ist am Niederrhein kein Problem. Das Profil sieht auch besser aus. Den Kadjar habe ich wohl 8fach bereift. Die Sommerreifen sehen einfach schicker aus.

      Crossborder Tce 165
      Farbe egal, Hauptsache schwarz. :D
      Damit man ruhig durchschlafen kann.
      Sex wird sowieso überbewertet. ;)

    • Hallo @Wolf711,

      ich hab mir jetzt auch ein paar Reifentests angesehen, mit den du sicher auch schon durch bist... adac.de/infotestrat/tests/reif…resreifen_175_65_r14.aspx

      und wo der "alte" Bridgestone a001 noch versagt hat... auto-motor.at/Auto-Service/Aut…anzjahresreifen-Test.html

      ...zeigt das brandneue Modell Bridgestone A005 wohl große Stärken... autogefuehl.de/2018/06/05/brid…05-ganzjahresreifen-test/
      1300ccm.de/auto-test/test-brid…estone.html?cn-reloaded=1


      Also meine perönliche Einschätzung: der Maxxis ist vom Preis sowie leisungsmäßig lediglich Mittelmaß, aber sicher auch nicht schlecht (wie auch @Tce165 bestätigt hat)
      und der neue Bridgestone A005 muss sicher erst noch in einem aktuellen Reifen-Vergleichstest im Winter beweisen. Es sieht zwar so aus, als wäre er die bessere Wahl - aber wie gesagt, das muss erst noch getestet und dann auch bestätigt werden ^^:)

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D