Lackgarantie erfahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lackgarantie erfahrung

      Hallo,
      hat jemand schon mal die Lackgarantie in Anspruch genommen? Habe gestern und heute meinen kadjar und den Clio mal den Lack richtig sauber gemacht. Knete und dann politur. Dabei sind mir einmal ein "Dreck" Einschluss und überall unter dem Lack weisse Flecken aufgefallen.
      Ich habe bis 2019 die Lackgarantie, wie verhält sich Renault dabei?
      Ist auf dem Clio aber ist ja erstmal egal, geht ja um den Lack.
      Vielleicht hat jemand erfahrung.

      ""
      Dateien

      Renault Kadjar xmod 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera, Sportpedale, shark Antenne Focal Lautsprecher,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gstevie1979 ()

    • Hej,
      die Lackgarantie umfasst ja nicht wirklich viel.
      "§ 3– Geltungsbereich der Lack-Garantie
      Diese Garantie umfasst die kostenlose Instandsetzung oder den kostenlosen Austausch von Bauteilen mit Lackmängeln, die vom Hersteller als solche
      anerkannt werden (Beschädigung der Lackschichten infolge von Material-, Herstellungs- oder Anwendungsfehlern), wobei die RENAULT-Fachwerkstatt,
      welche die Maßnahme durchführt, den Kunden über die getroffene Maßnahme in Kenntnis setzt. Bei dieser Instandsetzung wird der Allgemeinzustand
      des Fahrzeugs in Anbetracht seines Alters, seiner Laufleistung und seines Wartungszustands berücksichtigt."
      Einleitend wird zwar von "Lackmängeln" gesprochen, danach von "Beschädigungen" - Fraglich ob z.B. Einschlüsse oder Läufer eine Beschädigung sind oder als kosmetische Mängel gesehen werden.
      Wenn dich jedoch der Lack darunter ablöst, sollte es ja wohl eine Beschädigung sein.
      Wohl alles eine Ansichtssache vom Händler und letztendlich von Renno D....

      Gruss K.

      (vormals hier als h&s unterwegs) 1.5 EDC Bose, perlmutt-weiß, Felgen "Egeus", Protection- und Sichtpaket, nachgerüstet: bel. Seitenschweller, bel. Einstiegsleisten, shark-Antenne, auto-folding mirrors. Und als Navi-Alternative fürs RLink ein tomtom 5100 mit AKTUELLEN Kartendaten
      Rlink2: 2.2.19.200 / boot 4992
      Navi: 9.12.80.689874 / 2016_12

    • so zum Stand Lackgarantie, hab ja Bilder von unserem Clio gepostet, nach 4 mal Bilder machen, wird der kleine nächste Woche neu lackiert. Also das finde ich richtig gut von Renault. Es sind bei beiden kotflügel je ein Fleck. Weiss nicht ob die Haube jetzt mit gemacht wird,da man ja bei lackiert. Auf jeden Fall ist er 3 Tage weg.

      Renault Kadjar xmod 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera, Sportpedale, shark Antenne Focal Lautsprecher,

    • MMM schrieb:

      Renault hat eine sehr schlechte Lack Qualität. Leider. Ich muss sagen bei jedem Fahrzeug waren Mängel vorhanden. Fehlender Lack oder Klarlack, Einschlüsse und so weiter. Bis jetzt wurde immer alles beseitigt. Kostenlos.

      MMM schrieb:

      Also die Spaltmaße und auch die Übergänge der einzelnen Karosserie Teile ist bei Renault sehr sehr schlecht und das schon seit Jahren. Auch bei den aktuellen Modellen. Ich brauche nur durch das Autohaus gehen und finde bei fast jedem Auto kleine Mängel. Das denke ich mir nicht aus. Auch die Lackqualität ist miserabel. An vielen Karosserie Teilen zu dünn aufgetragen, zum Glück meistens an Stellen wo man es nicht gleich sieht. Zum Beispiel an den Schwellern oder am Kofferraum, wenn man ihn öffnet. Da muss Renault noch ganz viel lernen.
      Warum kaufst du dir eigentlich einen Renault, wenn doch alles so schlecht ist? Masochistisch veranlagt?

      Gruß
      Achim

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau
      EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 12/2017

    • Mir sind solche Posts wie die Von MMM lieber als wie wenn nur hochgelobhudelt wird. Das sind nun mal Schwächen bei Renault Fahrzeugen in der Lackierung. Hatte unsere Captüre auch, der wurde auch nachlackiert und die Kadja muss wegen Rost auch zur Behandlung in die Lackiererei. So lange da Rönno kostenneutral arbeitet ist´s doch in Ordnung.

      Andere Autobauer haben auch Ihre Probleme, dürfen deren Besitzer sich nicht darüber austauschen ??

      Maso veranlagt ist MMM wohl nicht. Es hat nun mal nicht jeder das nötige Kleingeld um sich einen Maybach zu gönnen, aber ob der auch fehlerfrei ist sei mal dahingestellt.

      Gerade dafür ist ein Forum da um sich auch über Mängel auszutauschen und mal die rosarote Rönno Brille ab zu nehmen.

      Ich bereue den kauf unseres Kadjars nicht, würde den Heute auch so wieder kaufen. Das Preis Leistungsverhältnis ist stimmig, obwohl Mängel vorhanden sind, wie obig geschrieben haben andere Hersteller das auch.

      LG
      Klaus



      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: 12/2017 :w0043:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()

    • Hm, wir haben zwar in Firma und privat schon viele Renaults gehabt, aber Probleme am Lack hatten wir noch nie.
      Das kenne ich eher vom Fiat Ducato. Dort platzt vor allem bei weißen, blauen und roten Fahrzeugen gleich quadratzentimeterweise der Lack ab. Vor allem nach Fahrzeugwäschen in der Waschanlage oder abwaschen per Kärcher (trotz nicht gerade scharfem Strahl aus größerer Entfernung).
      Vielleicht sind die lösungsmittelfreien Lacke der heutigen Zeit anfälliger.

    • Also, ich habe auch bisher keinerlei Probleme mit dem Lack. Auch keine Rostanfänge an den Türen. Wahrscheinlich habe ich wohl doch ein super Auto aus der ersten Serie erwicht!

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • MMM schrieb:

      Sven komm vorbei ich zeige dir die Stellen. Auch du hast sie.
      Dazu müssten wir erstmal wissen, woher du denn kommst.....

      Grüße
      Roland


      Kadjar XMOD dCi110 EDC, Dünen-Beige, R-Link 2, Winterpaket, Notrad, Einparkhilfe h/v
      zugelassen 06.02.2017, Übergabe 13.02.2017 [IMG:http://www.captur-forum.de/wcf/images/smilies/thumbsup.png] [IMG:http://www.captur-forum.de/wcf/images/smilies/thumbsup.png] Rückfahrkamera nachgerüstet

    • MMM schrieb:

      Seit doch zufrieden wenn ihr die Fehler nicht seht. Ich kenne nicht einen fehlerfreien Kadjar oder neuen Megane oder Talisman. Entweder man hat ein Auge dafür oder nicht.
      von welchem Hersteller wirst du eigentlich geschmiert?
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12