Notbremsassistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht, was die zu versuchende Aktion zum Testen des NBA soll, wenn ihr das hinter euch habt, probiert ihr dann als nächstes den Airbag? ^^
      Wie schon geschrieben sind mehrere Faktoren ausschlaggebend, um diesen auszulösen, welche man im Alltag besser erst gar nicht versuchen sollte, annähernd nachzustellen. V ersicherungstechnisch würde zudem sowieso kein Anspruch bestehen, wenn dieser tatsächlich nicht auslösen würde. Auch meiner hat schon reagiert, also vertraut dem Assistenten, diese sind bei Renault über alle Modellreihen nicht schlechter, als die anderer Fahrzeughersteller.

      ""
      Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
      * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

      * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *
    • Mich würde mal interessieren, was ihr eurer Versicherung sagt, wenn der Versuch schief geht...
      Das ist genau so wie mit dem Airbag. Ich weiß, er ist da. Am besten, man bekommt ihn nie zu sehen.

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2019.06

    • Wobei man die Airbags bei einem verunglückten Notbrems-Assistent Versuch gleich mit ausprobieren kann! :thumbsup:

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Hallo Leute,

      ich wollte mit meinem Beitrag #359# keine Diskussuion über Sinn oder Unsinn eines Versuchs lostreten. Ich habe nur ein Beispiel gebracht weil in diesem Thread schon über eventuelles Ausprobieren geschrieben wurde. Und @Skifan, mit vorsichtig rantasten meinte ich nicht langsam ranfahren sondern echt den Grenzwert suchen bei dem der NBA anspricht. Auf einer abgesperrten Strecke wäre das durchaus möglich. Wenn der Partner vorne mit konstantem Tempo fährt kann der nachfolgende auf jeden Fall etliche Variationen simulieren.
      Neu, ab 24.04.2020: Captur Edition One 155 Edc GPF [/b]
      Alt, bis 23.04.2020: KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4

      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 7.024.161, Boot 5615, Karten 2019_06
    • Hi

      es gibt Sicherheitseinrichtungen und Assistenten, denen muß man eben vertrauen, dass sie funktionieren .... aber dennoch ist immer derjenige hinter dem Steuer, der das Fahrzeug lenkt, für sein Handeln verantwortlich.

      Diese Assistenten sollen doch nur eine zusätzliche Hilfe im Ernstfall sein.

      ... und solche Ernstfälle muß ich doch nicht absichtlich produzieren.

      ABS .... da sieht die Sache schon wieder anders aus, das kann man gefahrlos auf Feldwegen oder auf einer schneebedeckten Fahrbahn machen ... geht auch bei niedrigem Tempo und verlangt keine 100 km/h .... um braucht auch keinen Gegenspieler



      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Mein Notbremsasistent hat einmal funktioniert und ging dann auf Störung durch Text und Lampe im Display. Nach Reparatur mit Wartezeit scheint alles in Ordnung. Bei mehreren Versuchen der Funktionskontrolle des Systems erfolgte keine Anzeige oder ich muss erst auffahren. Der Test mit einer Alufolie vor der Radarkammera ergab das die Störungsanzeige nach ca. 10 km anzeigte und das bei mehreren Versuchen mit veränderter Abdeckung. Nach neuen Starten dauerte es wieder 10km bis zur Störungsanzeige. Ist das in Ordnung?

    • Hallo und herzlich willkommen im Forum @'Schlosser!
      Danke für deine nette und ausführliche Vorstellung bei uns...

      Leider liegen uns keine Erkenntnisse vor, mit wieviel Alufolie auf wieviel Kilometer der NBA eine Fehlermeldung produzieren muss.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Ich habe die Alufolie direkt rechts vor der Radarkammera auf die Karosse geklebt. Von LKW`s kenne ich die sofortige Reaktion, da reicht schon Schneebesatz aus um eine Störung anzuzeigen.
      Es kann ja nicht sein das die Funktion ( bzw. Ausfall) eines Sicherheitsassistenten erst nach einer gewissen Zeit anzeigt.

    • Nein. Eine Verzögerung macht keinen Sinn und wäre auch gefährlich.
      Schnee oder im Sommer reichlich Insektenleichen reichen auch beim Kadjar für eine Fehlermeldung aus.
      Nach Reinigung und Neustart funktioniert der NBA dann wieder.
      Solange keine Fehlermeldung erscheint ist das System auch aktiv.

      Ich rate dringend von solchen Versuchen mit Folie oder ähnlichen im öffentlichen Straßenverkehr ab.
      Dass die 10km auf abgesperrten Privatgelände unternommen wurden wirst du mir nicht verkaufen.
      Was ist, wenn es urplötzlich zur Notbremsung kommt dabei?
      Bei einer solchen Manipulation dürfte auch der Versicherungsschutz im Schadensfall dahin sein.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skifan ()

    • mlp65 schrieb:

      @mattes1969
      Ich will dich ja nicht beunruhigen aber ein Softwareupdate wird wohl auch nichts bringen. Bei mir wurde von der 3er auf die 7er Version geupdatet. Hat nichts gebracht.

      Bitte gib bescheid, was bei dir herauskommt. Bei mir steht ja auch ein erneuter Werkstättenbesuch an.

      Martin
      Wie ist der Stand der Dinge. Ist der Fehler behoben. Hab gestern einen gebrauchten zwei Jahren alten Wagen gekauft. Dieser hat den selben Fehler.
    • Die Vorstellung hat er ja nun in einem anderen Thread nachgeholt. :thumbup:

      @Schneemann
      Was genau ist das Problem und weißt du eventuell, was bereits unternommen wurde?
      Mir ist klar, dass das bei einem Gebrauchten eher schwierig ist in Erfahrung zu bringen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Welcher Fehler tritt denn auf?

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992