Klimaanlage/Klimatronic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klimaanlage/Klimatronic

      Ich habe mal eine frage an euch ?
      Hat denn schon mal jemand festgestellt dasbei der klimatronic die Position der luftdüsen sich überhaupt nicht ändern
      Zum Beispiel bei hohen Temperaturen regelt die Automatik nur die Düsen zur frontscheibe oder nur den Fußraum

      ""
      :) Renault Kadjar :)
      Experience ENERGY DCI 110
    • Hi,

      ist bei mir auch so, dass mir die kalte Luft überwiegend ins Gesicht bläst und ich die erst dazu "zwingen" muss wo anders auszuströmen oder die Luftdüsen von mir weg drehen.

      Aber es ist interessant, das bei dir scheinbar die Stellmotoren nicht arbeiten, und bei anderen hier im Forum das ständige unnütze Regeln nur nervige Geräusche verursacht.


      Kannst du aber manuell was anderes einstellen? Oder lässt sich nichts mehr ändern?

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Ja, das kann man natürlich so oder so sehen.
      Ich persönlich finde bei der Klimaautomatik im Kadjar die Regelung von Gebläse-Stufen und Luftausströmung insgesamt trotzdem viel besser als zuvor bei meinem Seat.


      Bei einer "normalen" Klima-Anlage gibt's halt nur warm / kalt und irgendwas dazwischen :)

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Bitte daran denken, dass z.B. im Eco Modus eine ganz andere Regelung statt findet als im Normalbetrieb.
      Bei mir ist da ein deutlicher Unterschied und gerade bei hohen Außentemperaturen schalte ich den Eco Modus deswegen aus.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Also bei mir regelt die Klimaautomatik

      • nur die mittleren Luftauslässe
      • Kompressor (AC) an/aus
      • Gebläsestärke
      • Temperatur linke/rechte Seite
      Ein Wechsel zwischen Oben, Mitte, Unten wird nicht automatisch geregelt. Desweiteren erkennt sie zu hohe Luftfeuchtigkeit (beschlagende Scheiben) nicht zuverlässig, wenn die Aussentemperatur der gewählten Raumtemperatur entspricht. Auch die automatische Umluftsteuerung (Luftgütesensor) ist noch nie angesprungen, auch nicht hinter stark qualmenden LKW. Insgesamt finde ich die Klimaanlage bei den aktuell sehr hohen Temperaturen subjektiv auch irgendwie schwachbrüstig, obwohl letztens erst der Kondensator getauscht und die Anlage neu befüllt wurde.

      Beim Golf VII meiner Frau funktioniert die Klimaautomatik eindeutig sensibler und fast zugfrei. Die Klimaautomatik nutz alle Luftauslässe variabel und steuert auch die Umluft zuverlässig.
    • Also, wenn ich das jetzt hier nicht gelesen hätte, dass sich die Luftdüsen auch automatisch verstellen müssten, ich hätte es nicht gewusst. Daher erwarte ich das auch nicht. Im Kadjar ist es meine erste Klimaautomatik. Aber auch ich habe das Gefühl, dass beim "Auto"matiklauf die Anlage den Inneraum eher anhaucht als bläst. Da tut sich irgendwie nicht viel. Wenn man es im voherigen Megan gewohnt war, im Sommer, beim Losfahren erst mal mit "volle Pulle" den Inneraum ruck zuck zu kühlen, ist die Automatik im Kadjar gefühlt eher ein Witz. Mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt und lasse es (altersgemäß) etwas langsamer angehen. Eco habe ich in diesen Sommertagen komplett aus.

      Ich vermute, dass diese geringe Kühl- und Luftleistung mit diesem ganzen ököologischen Energieeffizienzkram zu tun hat. Alles getrimmt auf wenig Verbrauch eben. Nicht umsonst bekommen wir, immer wenn wir den Motor abstellen, angezeigt, wie unser Fahrverhalten war. Ich habe hier im Forum mal was von "Bevormundungsassistent" gelesen. Diesen Begriff finde ich da ansatzweise sehr passend. Die Klima hat auf diese "Benotung" natürlich ihren Einfluss.

      Und wer da die Automatik ausschaltet und auf volle Pulle stellt, der kriegt aber Mecker vom R-Link :cursing::P;)

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • @eagle11,

      na wenigstens meckern kann RLink! :)
      10.02.2017 - Jetzt ist er da. Genauso, wie ich meinen Kaffee mag: "Stark und schwarz!" :thumbsup:
      Renault Kadjar Bose 130 dci, 4x4 in Black Pearl mit Protection-, Sicht- und Winter-Paket m. Leder, klappbare AHK,
      R-Link 2 mit 2.2.15.703 - Boot 4711 - Navigation 9.12.106.586426 - Karten: 06/2015
      ab 28.02.17: 2.2.17.803 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.642449 - Karten: 06/2015
      ab 19.04.18 – 2.2.19.300 –
      ab 19.10.18 Karten: 12/2017
    • Puuuh, da bin ich aber froh, dass ich ganz bewusst auf das R-Link2 verzichtet habe.... Ich werde nicht bevormundet, meine Klimaautomatik! geht auf volle Pulle, schaltet selbstständig auf Umluftbetrieb und regelt auch die Luftverteilung auf die Luftdüsen, freilich erst, wenn der Innenraum auf Soll-Temperatur ist, vorher wird hauptsächlich auf die mittlere Ebene geblasen. Und schwachbrüstig finde ich die Klimaanlage auch nicht, mein Kadjar steht auf der Arbeit in der prallen Sonne, auch bei 35 Grad. Einsteigen, die ersten 300 - 400m die Fenster auf, danach Klima alleine, und nach 5 Minuten ist die Soll-Temperatur von 20 Grad erreicht, das Gebläse schwankt dann so um 3 Balken herum und hält die Temperatur....

      ECO-Modus ist bei mir übrigens IMMER AUS... ;)

      Gruß Gaggel


      Kadjar XMod Energy TCe165 in Kosmosblau metallic, Einparkhilfe, Winterpaket, schwenkbare AHK, statt Ganzjahresreifen --> Sommerreifen, Winterreifen auf RC30 silber (freundliches Geschenk von Renault)

    • Bei mir hat unser Kadjar bisher auch noch nie automatisch auf Umluft umgeschaltet. Antwort vom Freundlichen: Wie sollen wir das denn überprüfen... - und laut Serviceprotokoll arbeitet die Technik einwandfrei.
      Meiner Bitte, mir wenigstens zu zeigen oder zu beschreiben wo der air-quality-sensor sitzt, könne man nicht nachkommen. Genau so wenig wie man mir das angebliche *Abstandsradar* hinter dem Frontstossfänger zeigen könne... .
      Ansonsten machen die Stellmotoren der Lüftungsdüsen permanent trotz kompletten Austausches weiterhin "Klappergeräusche" , aber eine gefühlt echte Umverteilung erfolgt nicht wirklich im Auto-Betrieb. Und Feuchtigkeitsbeschlag wird gar nicht, nicht mal im Einzelfall, erkannt.

      K.

      (vormals hier als h&s unterwegs) 1.5 EDC Bose, perlmutt-weiß, Felgen "Egeus", Protection- und Sichtpaket, nachgerüstet: bel. Seitenschweller, bel. Einstiegsleisten, shark-Antenne, auto-folding mirrors. Und als Navi-Alternative fürs RLink ein tomtom 5100 mit AKTUELLEN Kartendaten
      Rlink2: 2.2.19.200 / boot 4992
      Navi: 9.12.80.689874 / 2016_12

    • Hallo und Herzlich Willkommen im Forum.

      Hast du Feuchtigkeit im Fahtzeug evtl. Im Fußraum oder ist das nur bei Regen?

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • wolf1504 schrieb:

      keine Feuchtigkeit vorhanden
      nicht nur bei Regen sondern immer wenn ich losfahre.
      Ich schalte dann auf Automatik und kurze Zeit später geht's wieder los.
      Dann funktioniert nach meiner Meinung die Klimaanlage nicht richtig. Ich habe immer auf Automatik stehen und hatte das Problem noch nie.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12