Neues Android Radio-System im Renault Kadjar "Life" (China Import)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich glaube kaum das Renault Updates für die China Radios anbietet...
      Ansonsten kann auch ich keine Infos dazu geben, da bei mir r-link 2 verbaut ist.

      ""
      1. tce 165 Crossborder, Black Pearl, EZ 03/17 , klappbare Anhängerkupplung, Haifischantenne, Trittbretter von Winbo.....
    • Schibbahner schrieb:

      Das Radio hat mit Sicherheit einen Menüpunkt, welcher Dir Hard- & Software Informationen ausgibt. Updates würde ich sowieso nur über die vom Hersteller zur Verfügung gestellten Versionen einspielen.
      genauso ist es bei meinem wurde aber noch nie ein Update angeboten, bei diesem Radio gibt es ein Menüpunkt wo man nachschauen kann allerdigs auch je nach Radio unterschiedlich!

      und naturlich Willkommen hier im Forum :)

      Gruß Andy

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andy0508 ()

    • hallo... :m0023:
      Ich denke da musst du dann ein wenig kreativ sein.....ich hab auch ein China-Radio drin. Um die Bezeichnung herauszufinden gibt es bei mir den Menüpunkt....und jetzt halt dich fest :D
      "Die Fabrik" .
      Also viel Glück

      Gruß Thomas

      …..Warum kann ein Bagger nicht schwimmen?
      …….weil er nur einen Arm hat...… :m0008:

      Kadjar Life TCe130 Energy 03/2016: 2 Z Klima, Parkhilfe hinten, Licht- u. Regensensor, Alu´s Advanti Raccoon black-silver 8,5x19, Komfort Packet, Tempomat, Geschw.begrenzer, abnehmbare Anhängerkuppl., selbst geb. erhöhter Kofferraumboden, DTE-Pedalbox, Haubenlifter…. :thumbsup: u.v.m

    • Da kann ich dir auch leider nicht helfen, da es viele unterschiedliche Radios gibt, du wirst sicher in den Einstellungen fündig werden.

      Sg Andy

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Neu

      Ich möchte jetzt an meinen 1 Jahr alten Chinaradio jetzt auch eine Rückfahrkamera anschließen. Habe eine Auto-Vox Cam 1 mit Kabel schwarz und rot zum Anschluss an das Rücklicht sowie Video-Cinchanschluss mit einem roten Kabel (Spannungsversorgung).
      Frage an die Forenmitglieder, die das schon gemacht haben:
      Es gibt eine Kabelbaum mit schwarzem Anschlusstecker für das Chinaradio an dem etliche Cinch-Stecker hängen. Davon 3 x gelb: Cam, V-Out und AuxVin. Die Rückfahrkamer kommt an Cam, nehme ich mal an.
      Wo habt ihr das rote Kabel angeklemmt, das am Cinch-Stecker hängt oder ist das überflüssig? Die Stromversorgung für die Kamera ans LED Rücklicht (Scharz und rot anschließen... oder andere Farben des Rücklichtanschlusses?
      Könnt ihr mir sagen, wie ich am enfachsten an die Rücklichtverdrahtung herankomme und wie ihr die Kabeleinführung vom KFZ-Kennzeichen ins Wageninnere bewerkstelligt habt (was habt ihr wie demontiert)? Ich habe die Torx-Schrauben mal gelöst, aber die Verkleidung sowie das Rücklicht sind immer noch mächtig fixiert... traue mich nicht mit Gewalt daran zu gehen.

      Zudem wird Dienstag eine Anhängerkupplung vom Fachmann verbaut (ohne Dauerstrom). Wäre der Stromanschluss der Rückfahrkamera an diese AHK-Verdrahtung eine Alternative?

      Gruß
      Erwin

      Xmod Energy TCe 130 XMOD in Dezir-Rot mit Winter-Paket, City-Paket und Sicht-Paket

    • Neu

      Hallo Erwin60,

      lese dich mal in diesem Tread durch da kannst du einige Antworten auf deine Fragen finden, insbesondere über den Kabelanschluss für die Kamera und wie das Kabel vom Rücklicht verlegt wird.

      Schöne Grüße Andy

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Neu

      Hallo Andy,

      hatte ich vorab gemacht, aber bzgl. meiner Fragen zur Zugänglichkeit der Rücklichtverdrahtung und der Demontage der hinteren Kofferraumverkleidung nichts gefunden. Bin jetzt noch einmal durchgegangen und habe jetzt zum roten Kabel am gelben Cinch was gefunden. Ist offensichtlich die Rückführung zum Radio für automatische Umschaltung des Bildes. Ein entsprechende Kabel habe ich aber nicht am Radio. Hoffe,es wird auch ohne funktionieren. Wird man sehen. Abgesehen von diesem Kabel hatte ich alles andere schon zuvor gelesen und dies dann nur noch mal aufgelistet.

      Wie bist du denn an die Verdrahtung des Rücklichtes herangekommen und hast die hintere Verkleidung gelöst? Einfach nur die beiden Torx-Schrauben rausdrehen und mit einem Ruck?

      Xmod Energy TCe 130 XMOD in Dezir-Rot mit Winter-Paket, City-Paket und Sicht-Paket

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erwin60 ()

    • Neu

      Hallo Erwin60,

      zur Demontage der Heckleuchte: Es ist noch eine dritte Befestigung vorhanden. Wie Du schon beschrieben hast, die beiden Torx-Schrauben lösen und die Sterngriffmutter (Kunststoff) mit der Hand herausdrehen. Diese sitzt gegenüber der schräg nach vorne oben zulaufenden Spitze der Heckleuchte auf der Innenseite der Seitenverkleidung und ist leicht zu erfühlen. Danach kannst Du die Heckleuchte leicht herausnehmen.

      Schöne Grüße Oldman

    • Neu

      Herzlich Willkomen Oldman,

      Erwin 60

      Der Rückfahrscheinwerfer befindet sich in der Heckklappe dort die Schrauben lösen und vorsichtig abhebeln am besten mit einem Plastehebel gibt es im Set zu kaufen z. B. das hier:

      amazon.de/dp/B01FMCKZWS/ref=ss…ba-11e9-a5db-1b64c698ead3

      bitte daran denken das Kabel das zur Kamera geht an den Pluspol der Fassung vom Rückscheinwerfer
      angeschlossen werden muss,dann schaltet sich die Kamera beim einlegen des Rückwärtsgang erst ein und das Bild kommt dann aufs Display.
      Das Videokabel von der Kamera kommt an den CAM Eingang des Radios.

      Schöne Grüße

      Andy

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Neu

      Hallo Andy,

      ich habe die Verkleidung an der Heckklappe mal demontiert und frage mich jetzt, wie das Kabel von der Rückleuchte bis ins Wageninnere geführt wird. Der Schlauch in der Ecke von Heckklappe zur Karosserie scheint schwer von innen zugänglich zu sein. Bliebe also oben unter der Verkleidung der Heckklappe entlang... da ist dann eine Kunststoffarretierung... Loch rein und dann über die dünne Gummiabdeckung (ebenfalls winziges Loch rein) des Wagenhecks ins Wageninner und unter die Verkleidung des Wagendaches? Das Kabel hinge dann zwischen Heckklappe und Gummitülle ca. 10 cm frei.... erscheint mir auch nicht gerade optimal. Doch irgendwie über den Schlauch an der Ecke der Heckklappe?

      Gruß

      Erwin

      Xmod Energy TCe 130 XMOD in Dezir-Rot mit Winter-Paket, City-Paket und Sicht-Paket

    • Neu

      Kommunikation könnte auch über PN stattfinden. :thumbup:

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2018_06