Neues Android Radio-System im Renault Kadjar "Life" (China Import)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was die Optik angeht schließe ich mich da auch an. Das spiegelnde Display ist allerdings nicht ganz so toll.

      Allerdings muss man fairerweise auch sagen dass das R-Link wesentlich tiefer in die Fahrzeugelektronik integriert ist als das Teil.

      Die ganzen Einstellungen die beim Life über das Tachodisplay laufen werden über das R-Link gemacht.
      Ich bin mir sicher dass beim R-Link im Hintergund mehr abläuft als bei dem Teil. Trotzdem hätte man es optisch etwas mehr pimpem können.

      Bei den ganzen Problemen die jetzt auftauchen waren die Entwickler vermutlich glücklich dass es überhaupt erstmal funktioniert.

      ""
      BOSE dCi 130 / City Paket / Safety Paket / Sicht Paket / Winter Paket / RLINK-2 / Dezir-Rot / AHK / Auto-folding Mirrors
      R-Link: 2.2.19.300 - 4992 - Navigation: 9.12.80.689874 seit 03.11.2017
    • Matz schrieb:

      Was die Optik angeht schließe ich mich da auch an. Das spiegelnde Display ist allerdings nicht ganz so toll.

      Allerdings muss man fairerweise auch sagen dass das R-Link wesentlich tiefer in die Fahrzeugelektronik integriert ist als das Teil.

      Die ganzen Einstellungen die beim Life über das Tachodisplay laufen werden über das R-Link gemacht.
      Ich bin mir sicher dass beim R-Link im Hintergund mehr abläuft als bei dem Teil. Trotzdem hätte man es optisch etwas mehr pimpem können.

      Bei den ganzen Problemen die jetzt auftauchen waren die Entwickler vermutlich glücklich dass es überhaupt erstmal funktioniert.
      Hallo Matz,
      was geht dir so durch den Kopf? Das Wort "Pimpern" wird in unserem Dialekt für etwas anderes genutzt. Wir sagen für das was du meinst "Pimpen". :P:D;)
      Nicht böse sein ich meine es ja nur im Spaß. :)
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12
    • Also ich lese da: pimpem - ganz unverfänglich ?(

      Obwohls natürlich, wie du gesagt hast "pimpen" heißen hätte sollen.



      Siggi, wahrscheinlich hast du nur an was anderes gedacht :D
      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Sorry,

      gemeint war natürlich PIMPEN !!

      Dicke Finger und kleine Tasten, das Resultat hat man gesehen

      BOSE dCi 130 / City Paket / Safety Paket / Sicht Paket / Winter Paket / RLINK-2 / Dezir-Rot / AHK / Auto-folding Mirrors
      R-Link: 2.2.19.300 - 4992 - Navigation: 9.12.80.689874 seit 03.11.2017
    • Hallo MilanBaros,
      nun habe ich nachgeschaut. Man bekommt ohne Änderung kein Doppel-DIN-Gerät eingebaut. Dazu müsste man noch einen Kunststoffsteg heraussägen.
      Nun überlege ich gerade, ob ich das iCartech S700 in das Auto meines Weibchens einbaue und mir so ein China-Teil, wie Du es hast, zulege. Vermissen würde ich DAB+ , aber damit könnte ich leben.
      Nun hätte ich zu Deinem Gerät noch Fragen:
      1. Ist der Kabelsatz zum Anschluss an das Kabelsystem des KADJAR komplett dabei (Audio-Funktionen und CAN-BUS)? Mal abgesehen vom Antennenadapter?
      2. Ich habe bisher iGo Primo zur Navigation verwendet. War das Sygic dabei, kann man es kaufen oder gibt es das kostenlos? Ich kenne Sygic bisher nicht. Aber offenbar bist Du zufrieden damit.
      Volker

    • Sygic ist eine App aus Google Play

      Da das China-Gerät über Android 6.0 verfügt, kannst Du da jede beliebige App installieren. Wie MilanBaros schon gesagt hat, im Prinzip ist es ein Android-Tablet.

      Eine Alternative für das R-Link ist es LEIDER nicht, da über das R-Link auch noch verschiedene Fahrzeugeinstellungen (Display, Töne, Assistenten etc.) vorgenommen werden.

    • Danke für Deine Antwort. Ich werde Sygic gelegentlich testen. iGo Primo kann ich logischerweise allemal oder auch parallel wieder installieren. Das ist schon klar.
      Einen R-Link-Ersatz suche ich auch nicht. ich kenne es vom Kadjar meines Bruders. Zugegebener Maßen ist R-Link schon ganz gut.
      Im Grunde genommen reicht mir aber Navigation, Radio und so ein paar Spielereien.
      Ggf. würde ich mir noch DAB+ für das China-Gerät nachrüsten. Schade, dass es vermutlich nicht gleich eingebaut ist. Aber über Antenne, DAB+ -USB-Empfänger und eine kostenpflichtige APP für alles zusammen ca. knapp 30€ geht dann auch diese Funktion.
      Übrigens bin ich vom derzeitig verbauten Standard-Radio beeindruckt, wie stabil und gut DAB+ im Kadjar funktioniert.

    • DAB+ kann das Teil leider nicht serienmäßig, da hast Du mit deinem Lösungsansatz sicher Recht. :thumbup:

      Aber Du kannst noch ein ODB2-Interface, eine Rückfahrkamera oder einen DVB-T2 Empfänger einbauen. 8o

    • So, ich habe mal das o.g. China-Gerät geordert. Dazu noch ein Joying-DAB+ - Radiomodul. Dafür gibt es sogar eine kostenlose APP. Mal schauen, ob das DAB+ dann auch läuft. Ich gehe aber stark davon aus.
      Ich habe zwar keinen Life, sondern einen Experience, aber dennoch war kein R-Link verbaut. Für den beinahe lächerlichen Preis, den ich für das Auto mit 4333km auf dem Tacho bezahlt habe, aber auch völlig okay. Man kann /muss nicht alles haben.

    • volker1234567890 schrieb:

      Ist der Kabelsatz zum Anschluss an das Kabelsystem des KADJAR komplett dabei (Audio-Funktionen und CAN-BUS)? Mal abgesehen vom Antennenadapter?
      Der Kabelsatz (mit Ausnahme des Antennenadapters) ist vollständig dabei, ja. CAN-Bus,m WLAN-Antenne und GPS-Empfänger ist auch alles beigelegt.

      Tipp: Ich hatte beim ersten Einbau vergessen, einen kleinen 2poligen Stecker (siehe Foto) mit dem passenden Gegenstück zum CAN-Bus zu verbinden. Das hatte den Effekt, dass die Lenkradfernbedienung zunächst nicht funktioniert hatte. Nach dem Verbinden war aber alles gut.An welche der gefühlt 20 KAbel der CAN-Bus muss, ist relativ klar. Es passt links und rechts halt nur jeweils ein mitgeliefertes Kabel-Stück dran ;)

      Wie gesagt: Man bekommt keinerlei Einbauanleitung dazu... :)
      Dateien
      • schnipsel.JPG

        (13,48 kB, 342 mal heruntergeladen, zuletzt: )