Welche Winter Reifen - (Alu) Felgen Kombinationen sind möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Winter Reifen - (Alu) Felgen Kombinationen sind möglich

      Es gibt ja eine Menge Reifen im Handel und da stellt man (Frau) sich doch irgendwann mal die Frage welchen Reifen nehme ich ?
      Deshalb habe ich einige Fragen an alle die jetzt schon den Kadja im Winter gefahren haben :

      Wie zufrieden seid Ihr mit euren Reifen ?

      Welcher Reifenhersteller und Reifengröße ?

      Geräuschpegel ?

      ""

      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten....
      130dci "Bose Edition" , Protection, Sicht, Winter Paket, Perlmutt-Weiss
      Einfach geil :D:D !!!!!

    • Hallo zusammen,

      den ersten Winter getestet: Yokohama W Drive 225/45 R19 V90 S

      Ergebnis:
      - im Schnee ( bei uns sehr selten, aber wir hatten ihn ) sehr gut, fahre keinen 4X4
      - normales Straßenverhältnis, Regen + ein bisschen Bodenfrost, absolut keine Probleme
      - Geräuschpegel?, kenne noch keinen Vergleich zu den Sommerreifen, aber waren bei 10 Grad Plus auf der AB unterwegs ( sehr lange ) alles OK
      Gutes Profil, hoffe das sie lange halten

      Würde ich wieder kaufen

      Es wird hunderte Meinungen geben

    • Da ich den KADJAR bisher erst diesen Winter gefahren habe, bin ich ebenfalls auf den Goodyear Vector 4S unterwegs. Nachdem er nun eingefahren ist, bin ich vom Grip auf Nässe, Schnee und Eis sowie trockenet Fahrbahn (alles unter 10°C) begeistert. Auch die abrollgeräusche sind wirklich sehr angenehm!

      Wie an anderer Stelle schon geschrieben, überlege ich den Reifen wirklich ganzjährig zu fahren, sollte er im Sommer auch so gut sein. Auch bin ich mal auf den als so gering beschriebenen Verschleiß gespannt.

      Gruß Chris

      XMOD 1.6 dCi 130 4x4 - Safety-Plus-Paket & Winter-Paket / 6.4L
      R-Link: 2.2.15.703 - 4711 - Navigation: 9.12.106.586426

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von black8ight ()

    • Die aus dem Zubehör mit Felge RC 30 in 17" und den Semperit-Gummis sind sehr gut.
      Eis, Schnee, Regen super - sowohl Traktion als auch Bremsweg
      Sehr laufruhig

      ENERGY dCi 130 4x4 - Bose Edition - BlackPearl - Protection-, Winter-, Sicht-Paket
      Software-Version: 2.2.17.803 - Boot-Version: 4992 - Navigation: 9.12.80.642449

    • Anybody schrieb:

      Die aus dem Zubehör mit Felge RC 30 in 17" und den Semperit-Gummis sind sehr gut.
      Eis, Schnee, Regen super - sowohl Traktion als auch Bremsweg
      Sehr laufruhig
      Kann ich so nur bestätigen. Bis jetzt keinerlei Probleme mit den Reifen.
      Mein Kadjar

      Bose-Edition dCi 130 4x2, EZ:07/15, Protection-Paket, Winter-Paket, Titanium-Grau
      (R-Link2: 2.2.19.300 / Navi: 9.12.80.689874 / Karten 06/2017)
    • Winterreifen ...aber welche Felgen und Reifen??? *amkopfkratz*

      hy folks ,

      ich bekomme meinen neuen kadjar im juni ,
      da ich aber gerne vorrausplane frage ich mich auf welchen rädern fährt man am besten durch den winter ,
      bzw auch auf welchen felgen , stahl oder alu ? ?( und welchen reifen ...reicht ein günstiger wie z.b. nankang ,
      oder doch lieber mehr investieren in conti oder michelin ? ?(

      wie sind eure erfahrungen , auf fahrt so im winter rum :)

      für gute tipps wäre ich echt dankbar :D

    • Da gibt es viele Möglichkeiten:
      Als erstes würde ich meinen Händler fragen, was noch am Lager ist.
      Haben wir im März für unseren neuen Clio gemacht und da das AH den letzten Satz los werden wollte, auch ein schönes Schnäppchen.
      Ob Stahl oder Alu entscheidet einzig dein Geschmack oder Geldbeutel. Persönlich bevorzuge ich Alu, das häßliche Rosten mit der Zeit bei Stahlfelgen finde ich nicht toll und die Preisdifferenz ist überschaubar.

      Als wirklich sehr empfehlenswert aus eigener Erfahrung sind die Conti Winter Contact TS 850 215760 R17 100V XL SUV.
      Ich hatte noch keinen besseren Winterreifen der Premiumklasse. Haben zwar ihren Preis, aber der war mir nach dem letzten Winter auch jeden Cent wert. Und günstige Angebote findet man nach Beobachtung auch im Netz.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo,

      also schon rein aus optischen Aspekten würde ich zu Alufelgen greifen - aber welche Größe und Design ??? das ist reine Geschmacksache und eine Preisfrage :)

      Bei den Reifen schaue ich auf ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis - also man nehme die letzten 2 Winterreifentests und suche sich die günstigsten Reifen mit dem besten Ergebnis heraus ;) Ich denke da an Nokian, Hankook, Fulda oder Semperit usw.

      RDKS-Sensoren in der Kalkulation nicht vergessen 8o;)




      So gehe ich vor, das kann natürlich jeder Handhaben wie er möchte ^^

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Cheesy schrieb:

      RDKS-Sensoren in der Kalkulation nicht vergessen 8o;)
      Guter Hinweis.
      Die sind z.B. bei den Rädern im AH meist incl., da sie im AH nur ca.50 Euro pro Satz mehr kosten, sage mir mein Zubehör Dealer. Beispiel unser Clio: Ich habe trotz intensiver Suche im Netz keinen günstigeren Satz gefunden.
      Realer Preis der Sensoren liegt original Renault im AH bei ca.180 Euro.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skifan ()