Euro 6 Diesel update: NOx-Werte per freiwilligem Update reduzieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Magic schrieb:

      Naja, klingt eher danach Tote Technik schön zu reden.....
      Tot Gesagte leben bekanntlich länger. :thumbsup:

      Magic schrieb:

      Liegt am Höherwertigen Sprit.
      Und ich dachte immer, dass Diesel ein "Abfallprodukt" der Benzinherstellung sei...
      Für mich ist höherwertiger Sprit ab 100 Oktan aufwärts. :D

      Magic schrieb:

      Aber grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass Verbrenner nur noch eine begrenzte Lebenszeit haben.
      Stimmt, irgendwann sind einfach die Erdölvorräte am Ende. ;(
      ""

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • @Magic
      Informiere dich bitte besser!

      Unbestritten hingegen ist, dass Diesel einen höheren Energiegehalt hat, siehe Ausführungen von Gaggel.

      Der hohe Preis liegt unter anderem daran, dass die Ölmultis seit Jahren auf Grund der Nachfrage immer mehr an Preisschraube gedreht haben.
      Weiterhin wird Diesel in vielen Staaten anders besteuert (höher) als in Deutschland.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Auch wenn ich mir jetzt den Zorn der ganzen Welt auf mich ziehe, ich sehe den Verbrennungsmotor (Benzin,Diesel,Wasserstoff und im entferntesten Sinne Brennstoffzellen) noch ganz-ganz lange nicht am Ende. Das Ende oder sagen wir mal, das Entwicklungspotenzial, des reinen Elektroantriebs, wird ganz schnell seine Grenzen erreicht haben. Als Nischenprodukt vielleicht unschlagbar, aber für die Maße eher ungeeignet. Eine Elektoinfrastruktur wird für die Massen nicht herstellbar sein! Als kleineres Problem ist da noch, das die zur Herstellung von Hochleistungsbatterien benötigen Materialien, nur begrenzt zur Verfühgung stehen!
      Jedem sein Konzept! Und seien wir doch froh, das unser größtes Problem ist: WAS FÜR EIN AUTO KAUFE ICH MIR MORGEN?? ?(

      Grüße aus Duisburg

      Herby :thumbsup:

    • Damit ziehst du dir keinen Zorn auf dich.

      Solange es uns an brauchbaren Alternativen fehlt und noch Energiequellen zum verbrennen da sind wird es Verbrenner geben.
      Unbestritten ist, dass nach zukünftigen Alternativen Ausschau gehalten werden muss.

      Ich glaube, da ist nur elektrisch auch nicht die Lösung.
      Lassen wir uns überraschen.

      Bis dahin ist der Diesel einer der effizientesten Antriebe.
      Schade, dass auf ihn diese Hexenjagd begonnen wurde.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Skifan schrieb:

      @Magic
      Informiere dich bitte besser!

      Unbestritten hingegen ist, dass Diesel einen höheren Energiegehalt hat, siehe Ausführungen von Gaggel.

      Der hohe Preis liegt unter anderem daran, dass die Ölmultis seit Jahren auf Grund der Nachfrage immer mehr an Preisschraube gedreht haben.
      Weiterhin wird Diesel in vielen Staaten anders besteuert (höher) als in Deutschland.
      ich halte mich für ganz gut Informiert. Es bleibt nun mal der Höherwertige Sprit.

      Und du sagst selbst bei uns ist Diesel geringer besteuert. Das nennt man Steuervorteil. Andere Länder machen das nicht und besteuern alles gleich. Wenn Diesel in Deutschland genauso Besteuert werden würde wie Benzin würde es keine Pkw Diesel mehr geben. Würde sich hinten und Vorne nicht lohnen.

      Mfg

      Gelandet Kadjar 130 TCe EDC, Bose Edition, Kosmos Blaus, Protection Paket, Sicht Paket, Winter Paket, alles so alles außer Leder :D

    • Magic schrieb:

      ich halte mich für ganz gut Informiert. Es bleibt nun mal der Höherwertige Sprit.
      Und du sagst selbst bei uns ist Diesel geringer besteuert. Das nennt man Steuervorteil. Andere Länder machen das nicht und besteuern alles gleich. Wenn Diesel in Deutschland genauso Besteuert werden würde wie Benzin würde es keine Pkw Diesel mehr geben. Würde sich hinten und Vorne nicht lohnen.

      Mfg

      Was man aber nicht vergessen sollte, Diesel ist zwar geringer besteuert, aber die KFZ-Steuer ist dafür höher als beim Benziner!
      Leider wird das immer wieder vergessen.

      MfG
      Achim
    • Ja das ist richtig, aber mal ehrlich fällt nicht wirklich ins Gewicht. Was Kostet der 4x4 Bose Diesel im Jahr? 220€?

      Das sind 122€ mehr als der Benziner. Naja auf das Jahr gerechnet pille palle....

      mfg

      Gelandet Kadjar 130 TCe EDC, Bose Edition, Kosmos Blaus, Protection Paket, Sicht Paket, Winter Paket, alles so alles außer Leder :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magic ()

    • Magic schrieb:

      Ja das ist richtig, aber mal ehrlich fällt nicht wirklich ins Gewicht. Was Kostet der 4x4 Bose Diesel im Jahr? 220€?

      Das sind 122€ mehr als der Benziner. Naja auf das Jahr gerechnet pille palle....

      mfg

      Richtig ab ca. 10.000 km Jahresfahrleistung kommt man langsam in die Gewinnzone!
    • Ingo schrieb:

      Magic schrieb:

      Naja, klingt eher danach Tote Technik schön zu reden.....
      Tote Technik? Vergleich mal bitte den Wirkungsgrad, die Effizienz und Reichweite von Benzin-, Diesel- und Elektromotoren und dann können wir gern noch mal über “Tote Technik“ reden... ;)
      "Tote Technik" ist sicher in diesem Zusammenhang der falsche Begriff. Aber der moderne Benziner hat zum Diesel schon verdammt nah aufgeholt. Während beim Benziner noch heute Einiges mehr geht, ist man aus ingenieurtechnischer Sicht beim Diesel am Ende des Machbaren angekommen. Noch mehr Druck als 2500 bar im Rail geht fast nicht mehr. Noch mehr und noch feinere Löcher in den Piezo-Einspritzdüsen, no way. Da ist eh' schon viel zu empfindliche Technik verbaut. Nicht umsonst ist ein Diesel in der Anschaffung merklich teurer. Es geht auch nicht nur um Leistung, Drehmoment und Verbrauch, was ja von vielen als das K.O. Kriterium für den Diesel schlechthin genommen wird.

      Der STAAT bestimmt, aus welchen Gründen auch immer, welche Technik er favorisiert (er setzt sie ja selbst in seiner eigenen Flotte ein) und darauf baut er sein Steuermodell auf! Warum sonst ist Dieselkraftstoff günstiger besteuert als Benzin? Und ja, die KFZ-Steuer ist beim Benziner (je nach Hubraum und CO2-Wert) günstiger als beim Diesel. Die zahlt man aber auch nur einmal pro Jahr.
      Im Vergleich zu den unzähligen Tankvorgängen im Jahr ist das für mich eine zu vernachlässigende Differenz. Gleiches gilt auch für die KFZ-Versicherung.

      Elektroantriebe halte ich auch für keine brauchbare Alternative. Neben der viel zu aufwendigen Errichtung einer E-Infrastruktur in Ländern mit höherer Bevölkerungsdichte ist alleine schon die Akkumulatorenproduktion eine Umwelt-Totsünde, die mit irre hohem energetischen Aufwand betrieben wird. Als Zusatzantrieb für die Stadt oder die Kurzstrecke aber ist er auf jeden Fall geeignet; klares Votum hier für den Hybrid-Antrieb, auch wenn er die Autos in der Produktion etwas teurer macht. Der Vergleich mit bodenstoffreichen Ländern wie Norwegen u.ä. hinkt. Hier kann man sich den Luxus einer gesetzlichen Vorgabe zum Einsatz elektrobetriebener Fahrzeuge auch leisten. Bei rund 8,5 Millionen Einwohnern landesweit und reichhaltigem Rohstoff-Backup zur Querfinanzierung auch kein wirkliches Problem für solche Staaten.
      Renault Kadjar 1,6 TCe 165, Otto-Motor, 163 PS/120 kw, 2-FWD, 6-Gang manuell, Dezir-Rot, 4 Austria Edition (analog zu dt. Crossboarder), EZ 07/2017
      Extras: Park Premium Paket, R-Link 2 mit Apple CarPlay & Android Auto, door entry protection plates, 2kg ABC-Schaumfeuerlöscher, 12V-Anschluss im Heck (wie Koleos),

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mike67 ()