Webasto Schiebedach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Webasto Schiebedach

      Guten Morgen zusammen!
      Ich trage mich mit dem Gedanken, mir ein elektr. Glasschiebedach von Webasto einbauen zu lassen.
      Das für unsere Autos geeignete wäre das "Hollandia 300".
      Sieht verdammt gut aus und wär bestimmt ein Fahrspaßgewinn.
      Habe mir zwar noch kein konkretes Angebot eingeholt, aber lt. Informationen aus dem Netz soll der Preis inkl. Einbau ca. 865€ betragen.
      Hat jemand von euch zufällig schon so ein Dach verbaut, bzw. hat Erfahrungen damit in einem anderen Fahrzeug machen können?
      Natürlich habe ich auch gewisse Skrupel, mir ein Loch ins Wagendach machen zu lassen....von wg. Dichtheit und so !!! ;(
      Andererseits reizt es mich, das Dach öffnen zu können 8)
      Bin für jede Information dankbar !!!
      LG Frank

      ""

      Bose Edition Energy DCI 130, dezir-rot :evil: , R-Link2, Kom.-Paket, City-Paket, Modul.-Paket, Safety-Paket, Prot.-Paket, Winter-Paket, orig. Alus "Egeus" 19" als Winterfelge, Tomason TN7 (8,5J x 19 ET40 m. ABE) als Sommerfelge m. 225/45 r19 Bereifung, bel. Edelstahl Seitenschwellerrohre, Quick Fix Alu Dachträger m. Free 420 Dachbox, Chromgrill und div. Chromzubehör, Edelstahl Sportpedale, Einstiegsleisten, Rahmen und Handschuhfachleiste, Jackenhalter, LED-Kennzeichenbeleuchtung und Sonstiges 8)

    • Hallo Frank,

      diese Möglichkeit des nachträglichen Einbau eines Hub-/Schiebedachs gibt es schon seit Mitte der 80er Jahre und vor fast jedem Baumarkt wurden sie von "Wald und Wiesen-Monteuren" angeboten mit sofortigem Einbau. Ich hatte mit damals auch ein solches Hubdach einbauen lassen, in weiß passend zur Fahrzeugfarbe, und habe nie Probleme mit der Dichtigkeit gehabt. Dazu gab es ein Zertifikat, das eine 20-jährige Dichtheit garantierte. Zu dem ist das Dach mit dem du liebäugelst von einem namhaften Hersteller und die Technik sollte noch ausgereifter sein. Den Einbau übernimmt doch sicherlich eine vom Hersteller zertifizierte Fachwerkstatt.

      Gruß Bernd

      10.02.2017 - Jetzt ist er da. Genauso, wie ich meinen Kaffee mag: "Stark und schwarz!" :thumbsup:
      Renault Kadjar Bose 130 dci, 4x4 in Black Pearl mit Protection-, Sicht- und Winter-Paket m. Leder, klappbare AHK,
      R-Link 2 mit 2.2.15.703 - Boot 4711 - Navigation 9.12.106.586426 - Karten: 06/2015
      ab 28.02.17: 2.2.17.803 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.642449 - Karten: 06/2015
      ab 19.04.18 – 2.2.19.300 –
      ab 19.10.18 Karten: 12/2017
    • Hi Bernd

      Ja, ich werde mir natürlich einen Betrieb aussuchen, der diese Schiebedächer auch vertreibt.
      Werde am Mo. mal mit meinem Freundlichen Rücksprache halten, ob der Einbau Auswirkungen auf die Garantie hat!
      Da aber überall eher von einer Aufwertung des Fahrzeugs gesprochen wird, hoffe ich, dass dieses nicht der Fall ist.
      Ich hatte mir Anno Tobak auch ein Glashubdach in meinen Käfer einbauen lassen und obwohl das Dach ja rund war, nie Probleme mit der Dichtigkeit gehabt.
      Das Loch zum ansetzen des Knabbers wurde damals einfach mit einem Dachdeckerhammer ins Blech geschlagen.... =O
      Aber das hatte den Namen "Blech" ja noch verdient.

      Gruß Frank

      Bose Edition Energy DCI 130, dezir-rot :evil: , R-Link2, Kom.-Paket, City-Paket, Modul.-Paket, Safety-Paket, Prot.-Paket, Winter-Paket, orig. Alus "Egeus" 19" als Winterfelge, Tomason TN7 (8,5J x 19 ET40 m. ABE) als Sommerfelge m. 225/45 r19 Bereifung, bel. Edelstahl Seitenschwellerrohre, Quick Fix Alu Dachträger m. Free 420 Dachbox, Chromgrill und div. Chromzubehör, Edelstahl Sportpedale, Einstiegsleisten, Rahmen und Handschuhfachleiste, Jackenhalter, LED-Kennzeichenbeleuchtung und Sonstiges 8)

    • Hallo Namensvetter,
      ich habe vor einigen Jahren mal genau so ein Dach von Webasto in einen Ford Fiesta eingebaut (siehe Bilder). Vor vielen Jahren hatte ich ein ähnliches Dach in einen Ford Sierra montiert.
      Beide Male hat es sehr gut geklappt. Die Dächer von Webasto sind super, Dichtigkeitsprobleme hatte ich keine. Ein Nachteil war, dass ab und zu mal Klappergeräusche vom Schiebedach zu hören waren.




      Schiebedach_8.jpgSchiebedach_5.JPGSchiebedach_6.JPG

      Gruß
      Frank

      Nissan Leaf 2. Zero Edition in Spring Cloud metallic, EZ 07/2018

      Familienauto Nr. 2: Renault ZOE Z.E.40 in Intenserot

      Ehemals:
      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2, Bosch Windtone Fanfare, Original Rückfahrkamera
      EZ 03/2017, R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 06/2017

    • XMOD_Frank schrieb:

      Hallo Namensvetter,
      ich habe vor einigen Jahren mal genau so ein Dach von Webasto in einen Ford Fiesta eingebaut (siehe Bilder). Vor vielen Jahren hatte ich ein ähnliches Dach in einen Ford Sierra montiert.
      Beide Male hat es sehr gut geklappt. Die Dächer von Webasto sind super, Dichtigkeitsprobleme hatte ich keine. Ein Nachteil war, dass ab und zu mal Klappergeräusche vom Schiebedach zu hören waren.




      Schiebedach_8.jpgSchiebedach_5.JPGSchiebedach_6.JPG

      Gruß
      Frank
      Das hast du selber eingebaut oder eine Fachwerkstatt.

      seit 22.07.2016 KADJAR XMOD dci 110,Dünen-Bege

    • Habe ich selbst gemacht!
      Dachausschnitt mit einer Stichsäge hergestellt (dafür gibt es spezielle Stichsägeblätter), die Ränder schön entgratet und mit Rostschutz gestrichen. Anschließend den Dachhimmel entsprechend ausgeschnitten und das Dach eingebaut.

      Ob ich das heute bei meinem nagelneuen Kadjar noch mal selber machen würde weis ich nicht. Eher wohl nicht.

      Gruß
      Frank

      Nissan Leaf 2. Zero Edition in Spring Cloud metallic, EZ 07/2018

      Familienauto Nr. 2: Renault ZOE Z.E.40 in Intenserot

      Ehemals:
      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2, Bosch Windtone Fanfare, Original Rückfahrkamera
      EZ 03/2017, R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 06/2017

    • Hi Frank ;)
      Danke für die tollen Bilder!!!
      Das bestätigt mich noch mehr...."HABEN WILL 8o
      Ich schraube echt gerne und ich traue mir so einiges zu, aber von so einem Einbau in ein neues Auto lasse ich die Pfoten.
      Da soll dann lieber ein Fachmann ran!

      Gruß, der bergische Frank

      Bose Edition Energy DCI 130, dezir-rot :evil: , R-Link2, Kom.-Paket, City-Paket, Modul.-Paket, Safety-Paket, Prot.-Paket, Winter-Paket, orig. Alus "Egeus" 19" als Winterfelge, Tomason TN7 (8,5J x 19 ET40 m. ABE) als Sommerfelge m. 225/45 r19 Bereifung, bel. Edelstahl Seitenschwellerrohre, Quick Fix Alu Dachträger m. Free 420 Dachbox, Chromgrill und div. Chromzubehör, Edelstahl Sportpedale, Einstiegsleisten, Rahmen und Handschuhfachleiste, Jackenhalter, LED-Kennzeichenbeleuchtung und Sonstiges 8)

    • Hallo zusammen

      Für die Interessierten unter euch.....
      Habe mich heute bei meinem AH bzgl. Garantie (Dacheinbau) informiert.

      Die Aussage: "Wenn das Schiebedach von einer Fachwerkstatt eingebaut wird, gibt diese die Garantie auf ihr eingebautes Produkt und allen damit im Zusammenhang stehenden Mängeln.
      Das Fahrzeug an sich behält die Herstellergarantie o. Einschränkung!"

      Da meine letzten Zweifel nun ausgeräumt sind, werde ich mir jetzt ein paar Angebote einholen. 8)

      Gruß Frank

      Bose Edition Energy DCI 130, dezir-rot :evil: , R-Link2, Kom.-Paket, City-Paket, Modul.-Paket, Safety-Paket, Prot.-Paket, Winter-Paket, orig. Alus "Egeus" 19" als Winterfelge, Tomason TN7 (8,5J x 19 ET40 m. ABE) als Sommerfelge m. 225/45 r19 Bereifung, bel. Edelstahl Seitenschwellerrohre, Quick Fix Alu Dachträger m. Free 420 Dachbox, Chromgrill und div. Chromzubehör, Edelstahl Sportpedale, Einstiegsleisten, Rahmen und Handschuhfachleiste, Jackenhalter, LED-Kennzeichenbeleuchtung und Sonstiges 8)