Kosten Anhängerkupplung und Nachrüst-Tipps

    • @adamp
      Eine Frage zum rechten Bild von dir:
      Werden dabei auch die seitlichen Sensoren deaktiviert, die du ja durch das Protection-Paket haben müsstest?
      ""

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Ja genau, es werden die hinteren und die seitlichen Sensoren deaktiviert. auch die vom Totwinkelwarner.

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 08/2017
      Titanium- Grau, Winter-Paket, Protecion-Paket, Einstiegleisten, Sharkantenne. R-Link Software-Version 3.3.16.941, Boot-Version 5276, Navi 9.12.133.675708, Map‘s 12/16

    • Nach meinen Recherchen ist der Original Renault E-Satz mit Art# 8201566778 gleich mit dem den ich eingebaut hab, beide sind halt von Jäger (aber der mit "Erich Jäger GmbH" auf der Verpackung Kostet halt nur halb so viel ;) ).

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 08/2017
      Titanium- Grau, Winter-Paket, Protecion-Paket, Einstiegleisten, Sharkantenne. R-Link Software-Version 3.3.16.941, Boot-Version 5276, Navi 9.12.133.675708, Map‘s 12/16

    • Ich habe mich für diese entschieden: kupplung.de/auto-hak-anhaenger…tsatz-124174-13881-1.html. Laut Papier soll die Stützlast auch nur 75kg betragen.
      Mein AH baut sie mir kommende Woche für 375,- EUR ein. Der Einbaupreis geht in Ordnung. Vormittag abgeben, Nachmittag abholen.
      Grüße

      CROSSBORDER TCE 130 EDC - Erstzulassung: 30.11.2017 - Titanium-Grau
      Software-Version: 3.3.16.941, Boot-Version: 5376, Navigation-Version: 9.12.133.675708

    • Hallo gstevie1979,

      ja, da liegt schon was drin. Die Leitung ist am Kabelbund mit Isolierband festgemacht. Laut Beschreibung soll auch Sicherung von 30A auf 20A ausgetauscht werden, bei meinem Kadjar war da keine drin ;) Also unbedingt auch die 20A Sicherung einbauen.

      ScreenShot004.jpg

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 08/2017
      Titanium- Grau, Winter-Paket, Protecion-Paket, Einstiegleisten, Sharkantenne. R-Link Software-Version 3.3.16.941, Boot-Version 5276, Navi 9.12.133.675708, Map‘s 12/16

    • Da hat du recht aber wenn man eben kein starre haben will. Mir gefällt es auch nicht, wenn der Haken hinten dran ist, deshalb muss ich eben mehr bezahlen.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera,
      R-Link 2 mit 2.2.19.200 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V12.16

    • Hey zusammen, ich habe eine neue Macke am Auto entdeckt und die tritt im Zusammenhang mit der abnehmbaren AHK auf.

      Zum Thema Elektronik von Jäger und der automatischen Abschaltung der hinteren Parkwarner gab es hier ja bereits einige gegensätzliche Beiträge. Ich habe es im letzten Sommer beim händischen Abschalten bewenden lassen.

      Mein Vater hat im Espace eine Ausklappbare, ebenfalls mit Jäger-Elektrik. Dort geht die automatische Abschaltung der hinteren Parkwarner ganz problemlos. Laut Autohaus hat meine Vater das gleiche Bauteil von Jäger wie ich verbaut bekommen.

      Nun habe ich seit dem Update des R-Link vor ein paar Tagen das Problem, dass auch bei manuell abgeschalteten hinternen Peipsern nach etwa 3 Metern die Fehlermeldung "Einparkhilfe prüfen" auftritt und das ganze System abgeschltet wird.

      Jetzt also 2 Fragen:

      1. Ganz grundsätzlich: Kann jäger die hinteren parkwarner automatisch abschalten oder nicht?
      2. hat jemand das selbe Problem wie ich und/oder eine Lösung?

      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC

    • pkoenig schrieb:

      hat jemand das selbe Problem wie ich
      Hallo,

      ja, ich hab auch noch immer das selbe Problem - aber mit der original eigebauten von Renault X(

      Einzige Lösung, mittlerweile von 2 Werkstätten vorgeschlagen, ist einen Micro-Schalter in die Anschluss-Dose einzubauen und ein Kabel anschließen um den Kontakt zu den Parkpiepsern zu unterbrechen und somit diese Still zu legen, wenn der Kontakt-Schalter gedrückt wird (so hab ich das zumindest verstanden :saint: ) Hab ich aber aus Kostengründen bis jetzt nicht machen lassen... ca. 3 Stunden unverbindlich/offen wurde mir angeboten.
      Ich verstehe nach wie vor nicht, warum das nicht einfach automatisch gehen kann :cursing:

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D