aktives bremsen prüfen - wer hat den Fehler auch

    • gstevie1979 schrieb:

      Das bedeutet im Winter funktioniert es nicht.
      Nicht unbedingt. Im letzten Winter hatte ich es genau einmal. Wenn es zu häufig wird - auf jeden Fall überprüfen lassen.

      Aber das ist eben so mit Sensoren, ich erinnere da in diesem Zusammenhang auch an die Tote Winkel Warner, die spielen bei Nässe durch das aufgewirbelte Wasser auch verrückt und in den Außenspiegeln ist beinahe Diskolicht.
      ""

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Ich hatte auch einmal das Problem bei sehr starken Regen, Auffahrsymbol im Tacho, angehalten vorne Rechts wenn man die Motorhaube aufmacht sieht man das Radargerät (wenn man vorsteht links), dann die Fläche davor mal gewischt, Motor an und es war weg. Ist jetzt 2 Monde her.
      Das ließ sich , während der Fahrt zwar auf ON schalten, Sprang aber immer wieder auf OFF.

      Obs jetzt die Wischaktion war oder nur das Motorabstellen was resettet hat kann ich nicht sagen.

    • Neu

      Oscar schrieb:

      Sauberkeit euere Sensoren ist wichtig. Vor allem die an der Windschutzscheibe und der PDC, wenn meine Kamera hinten verschmutzt ist und hinten nix sehe, muss ich sie auch Reinigen. Das bleibt nun mal nicht aus.

      Für das Aktive Bremsen (Notbremsassistent) ist bei meiner Katja nur das vorne Rechts eingebaute Radargerät zuständig, die anderen Sensoren haben da nichts mit zu tun. Es ist latürnich klar das alle Systeme nur Ordentlich funktionieren wenn die dazu gehörenden Sensoren/Kamera frei von Schmutz sind.

      Heute Morgen beim Brötchen holen war die Katja ein wenig eingeschneit. Scheiben freimachen und los gings. Nach ca. 1,5 km leuchtete das rote Crash Symbol auf, Gleichzeitig ging der Piepser und die Meldung "Aktives Bremsen deaktiviert" im Display auf.
      Brötchen geholt und vorne rechts den Rest Schnee entfernt, da wo das Radargerät sitzt, und voila, alle Systeme wieder im grünen Bereich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()