Motorgeräusche bei 2500 -3000 U/Min

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brathering schrieb:

      Good morning in the morning happy people... :D:D:D

      :m0044::m0044::m0044::m0044::m0044:

      Update:
      Mein Großer war vergangene Woche 4 Tage im AH und bekam die neue Kette und die/den Spanner. ;(;(;(
      Läuft nun wieder ohne Geräusche. :rolleyes::rolleyes::rolleyes::w0036:
      Laut AH kommt der Fehler öfters vor und wurde auch schon recht oft dort repariert. ?(?(?(
      Die Qualität der Kette ist wohl nicht so wie sie sein soll und hierdurch verlängert die sich, die Spanner haben dann ihren Job bis zu einen bestimmten Punkt erledigt, leider haben diese irgendwann ihren Anschlag erreicht und können nicht mehr nachspannen! <X<X<X
      Hierdurch bekommt die Kette dann soviel Spiel das sie durch die Fliegkräfte gegen den oberen teil des Gehäusedeckels schlägt, was dass Rasseln bei 2500-3000 RPM erklärt.
      In einigen Fällen muss der Deckel getauscht werden da der Abrieb so weit fortgeschritten war das der Deckel nicht mehr zu gebrauchen ist. X(X(X(

      Also beim ersten Rasseln ins AH. 8o8o8o

      LG aus dem Oberbergischen Kreis :w0030:
      So meiner auch wieder fertig.
      Genau das selbe hat der Meister bei mir im Autohaus gesagt , jetzt lüpt wieder alles und alles auf Garantie gemacht :thumbsup::m0044: