Datum Format ENGLISCH? - R-Link hängt z.T.komplett ---bis zum Neustart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datum Format ENGLISCH? - R-Link hängt z.T.komplett ---bis zum Neustart

      Hallo Renault Freunde

      hat den Kadjar zur Probe....im Bekanntenkreis fährt auch schon einer einen Bose 130TCE

      Was mir bei beiden aufgefallen ist....
      das Format des Datums ist falsch.....
      Monat,Tag,Jahr?!!?!?
      Hat das jemand auch ?!?

      Zudem hing das Navi irgendwie bzw. das R-Link 2 komplett.
      Das Navi machte keine Ansagen mehr.......sobald eine Ansage kommen sollte, war das Radio quasi stumm.
      Wenn man dann im Navi Menu auf LAUTLOS gestellt hatte,funktionierte die Lautstärkeregelung für das Radio zumindest wieder.
      Zeitgleich konnte man auch die Sprachsteuerung nicht benutzen.
      Sprachsteuerung wird noch geladen......stand dann oben im Display.
      Geholfen hat dann nur ein "Hard-Reset".
      An/Aus Knopf etwa 5 sek. gedrück gehalten. Anschließend das Radio neu gestartet. Dann waren alle Funktionen wieder einwandfrei gegeben.....

      Probleme bei euch ?!?

      Lieben Grüße

      Thommy

      ""
    • Hi Tommy,
      Datum ist bei mir auch so. Ansonsten hab ich auch meine Probleme wieder mal. Ab und zu meint das rlink das ich im Gelände bin obwohl ich auf einer Hauptstraße fahre. Dauert bis es wieder die richtige Position findet.
      Ich habe gemerkt das rlink erst etwa 1min richtig hochfahren muss. Sonst kommen immer wieder eigenartige Abbiegenansagen und plötzliche Umleitungen ......
      Wir sind beta Tester wie beim ersten rlink.
      Steven

    • Hallo,
      das Datumsformat habe ich bei meinem auf , Tag - Monat-Jahr , eingestellt ..
      Zeigt mir es richtig an .
      Unter Einstellungen - Zeit zu finden .
      Bis auf einmal am Anfang, macht es bis jetzt Gott sei Dank keine Mücken , sondern das was es soll ..

      Tommy waren die Probleme mit Navi bei Vorführer? Die haben meistens nicht das aktuelle Traffic und Netzanbindung drauf ...
      Kann sein, weil es noch nicht regestriert ist , dass es mucken macht..

      Steven klingt nicht gut.., mit deinen RLink 2, dachte nach dem Reset würde es gehen ...

      Habe nächste Woche ja einen Termin im Autohaus, zum Routine Check meines Kadjar..
      Mal bisschen die Techniker Löchern was oder wie man solche Probleme vielleicht in den Griff bekommt .

      Wie gesagt toi toi toi , meines funzt bis jetzt .

      Gruß PfalzBub

    • Ja leider fing die nette Dame am Donnerstag auf der Autobahn wieder an zu sabbeln. Die Routen werden neuerdings zwischendurch geändert und ich soll die Strasse verlassen und gleich wenden und wieder in die alte Richtung weiter fahren.
      Ärgerlich sowas. Ich glaube der erste Facelift in 3 Jahren wird mein Neuer....

    • hallo Steven

      Ja das nervt wenn was nicht so funktioniert ..
      Das mit den 3 Jahren , habe ich mir auch schon überlegt :)..
      Nicht weil ich große Probleme habe im Gegenteil.. Denke wir testen das Modell und danach fahren wir das verbesserte

      Mal abwarten wie es kommt

      Gruß PfalzBub

    • haui, dass wird wohl nicht passieren ..ohne dir was böses zu wollen, ...
      Wirst auch aus der Serie bekommen .kein Update ..
      Bevor ein Facelift oder Update auf den Markt kommt, müssen erst hohe Zahlen produziert werden .. Der Wagen muss auch sehr oft auf Straße laufen ..

      Probleme wenn vorhanden wird dann gesammelt und im neuen Produktion , was allerdings ein Jahr oder länger sein kann, nicht dieses Jahr, einfließen lassen ..

      Es muss für ein Facelift einige Kriterien erfüllt sein, einfach so die laufende Produktion umstellen macht keine Firma ...

      So bist bei uns im Club :) drücken als Tester geht nicht, hast mit deiner Unterschrift auf Kauf - Bestellvertrag unterschrieben :)

      Das einzige was möglich sein kann , was ich dir aber nicht direkt sagen kann , ...vielleicht wird deiner in dem neuen Werk in China gebaut .

      Spanien ist ausgelastet , laut Medien .. Haben ja neues Werk extra für den Kadjar in China gebaut ...Meiner kam noch aus Spanien..Baujahr März 2015, wie die meisten die bis jetzt einen auf deutschen Straßen fahren ..

      Was das abgeben , wenn ein Facelift in ein oder zwei Jahren angeht , ist nicht verkehrt ..
      Außer man verliert zuviel Geld dabei ..
      Warten wir es mal ab, jetzt testen wir ihn erstmal und schmeißen die Flinte nicht in das Korn :)

      Gruß PfalzBub

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charly ()

    • Leute macht mich nicht fertig. Ich habe gedacht das Problem mit dem Aufhängen sei nur bei mir der Fall. Mein Kadjar läuft seit dem 9. Juni 2015. Spätestens alle drei Wochen fängt der Bordcomputer/Navi/Radio an zu spinnen, stellt die Lautstärke runter, dann ganz ab und hängt sich schließlich auf. Ich hatte auch schon, dass er sich überhaupt nicht mehr bedienen ließ, auch nicht ausstellen. Mittlerweile wurde der Bordcomputer ausgetauscht. Leider keine Veränderung, dieselben Probleme wie vorher. Jetzt will man das Radio austauschen. Ich muss mich jedoch gedulden, da dieses noch nicht als Ersatzteil erhältlich ist. Renault kann mir auch gerne das Gleiche TomTom einbauen, dass ich in meinem Megane hatte. Das lief zumindest einwandfrei, leitete mich nicht von der Autobahn ab und verlor auch nicht ständig die Orientierung.

      Eine Frage am Rande. Habt ihr auch das Problem, dass die Anweisung zum Abbiegen quasi erst auf gleicher Höhe der Abfahrt kommt? Kann man das einstellen? Ich habe nichts gefunden.

      Ach übrigens, mit dem Kadjar an sich bin ich nach 7.000 km trotzdem sehr zufrieden!

    • Mh, scheint da beim RLink 2 manchmal Montagsgeräte zu geben , wenn ich so die Probleme lese .

      Meins funktioniert genau wie es soll ..
      Zeigt mir, bevor ich abfahren muss auf Schnellstraße per 3D , also keine Kartenansicht sondern per realer Fahrspuranzeige , genau die Straße mit Anzeige wo ich runter muss . Auch zeigt es mir per Bild genau die Schilder des Weges auf der Autobahn ...

      Im Stadt - Landverkehr gibt es genaue Anweisungen , zeigt es mir auch in Meinen Armaturenbrett an wie die Straße verläuft wieviel Kilometer - Meter bis zum abbiegen , Kreisel und so weiter.
      Selbst wenn ich über den Ein und Ausschalter das RLink 2 ausmache läuft die Navigation weiter..

      Eingestellt ist bei mir , ausführliche Beschreibung im RLink 2 bei Navi Einstellung ..
      Die Warnungen , Kurve , Baustelle, Bahnübergang , Unfallschwerpunkt stehen bei mir zwischen 250-300 Meter Erkennung ..

      Kann das vielleicht sein, dass Renault manchmal defekte Geräte eingebaut hat ..

      Hast du die 3 update gemacht die man aktivieren muss .. Nur als Frage , vielleicht hängt es daran, dass diese abgebrochen wurden oder sind .. Schau mal bei deinem my Renault Account , dort siehst du ob und wann sie aktualisiert sind und wie lange sie schon und noch laufen .

      Gruß PfalzBub

    • Nur eine Einstellungssache das mit dem Datum.
      Das die Navigation ab und zu nicht korrekt die Position anzeigt lässt sich mit dem Updaten von " GPS Quiqfix" abstellen.
      Da R-Link die Navigationssoftware von TomTom nutzt nehme ich an das es so weggeht.
      Hatte so etwas beim TomTom live 2 auch.

      Renault ? :D:D:D weil Infinit, Mercedes, Mitsubishi. Samsung, Lada, Suzuki, VW, Opel, Nissan, Volvo, Peugeot, Smart, De Lorean, die Formel 1 und viele mehr bei Renault Teile oder ganze Autos bauen lassen. :thumbsup:

    • tomtom live 2.0 m Laguna3 war besser. Das Rlink2 verbindest du nicht mehr mit tomtom. Kein gps Quick fix Update mehr.
      Blitzer sind auch veraltet. Stand Januar im Laguna war aktueller.
      Momentan keine Updates verfügbar.
      Steckt noch in den Kinderschuhen :D

    • Steven liegt sicher an der Urlaubszeit , dass keine Dates äh updates vorhanden sind :) Spaß

      Update war bei mir am Anfang , Karten , Traffic , Deverpoint , als ich das RLink 2 auf mich regestriert habe und anschließend den Stick in Rechner und mich bei My Renault angemeldet habe ..
      Dann auf Syncro und danach den Stick in RLink- Usb Anschluss .. Paar Meter gefahren , nach 72 Stunden kam dann die 3 Meldungen das, dass system aktualisiert ist , musste ich über das papiersymbol beim RLink oben Rechts bestätigen .
      Nun zählt es in My Renault die Tage runter , bis ich nächstes Jahr kostenpflichtig die drei Sachen aktualisieren muss ..