Geräusche Stellmotoren Klimatisierung

    • An deinem Fahrzeug ist alles in Ordnung. Die Motoren fahren in ihre aus Stellung, völlig normal.

      ""
    • Neu

      hej otter,

      kannst Du bitte für mich bei Deinem Freundlichen Nachfrage halten, welches Softwareupdate da geholfen hat? - Bei mir wurden durch den Meister auch "zu lautes Stellmotorengesurre" festgetsellt, welches zumindest so laut war, dass man es trotz leisem Radiobetrieb deutlich vernehmen konnte. Dann wurden (sollen) nahezu alle Stellmotoren die in Frage kamen getauscht (worden sein) ... ohne wirkliche Erfolg. Aussage: Da gebe es dann keine weiteren Möglichkeiten mehr. (war allerdings vor knapp einem Jahr) In sofern wäre ich daran interessiert, ggf. "dein" Softwareupdate einfach "mal machen lassen"... .

      Gruss K. :)

      (vormals hier als h&s unterwegs) 1.5 EDC Bose, perlmutt-weiß, Felgen "Egeus", Protection- und Sichtpaket, nachgerüstet: bel. Seitenschweller, bel. Einstiegsleisten, shark-Antenne, auto-folding mirrors. Und als Navi-Alternative fürs RLink ein tomtom 5100 mit AKTUELLEN Kartendaten
      Rlink2: 2.2.18.590 / boot 4992
      Navi: 9.12.80.689874 / 2016_12

    • Neu

      Wenn in der ACTIS kein Eintrag zu finden ist, speziell dieser "dauer" Geräusch Beseitigung. Update Software Klimaanlage wie bei 34 angegeben. Es gibt leider von Software Ständen keine Auswahl zum programmieren. Wird immer das neuste Aufgespielt. Kannst ja angeben das die Info von jemanden hast und diese Update Erfolg brachte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oscar ()

    • Neu

      Sven schrieb:

      Wobei ich nicht wirklich verstehe, wie ein Geräuch von einem Moteor durch ein Softwareupdate behoben werden kann...

      Kadjar16 schrieb:

      subjektiv durch kürzere Stellzeiten ? ?(
      Ja, ich hab das so verstanden... das Problem war ja nicht die Tatsache, dass die Verstell-Motoren vom Gebläse Geräusche machen während man die Lüftung anders einstellt - sondern die haben scheinbar einfach immer ein Geräusch gemacht, als würden sie sich umstellen, und das obwohl keine Taste gedrückt, also eigentlich kein Befehl dafür gegeben wurde... und das wurde jetzt mit einem Software-Update wohl beseitigt :)

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Neu

      Ich habe mir ca. Mai/ Juni 2017 das Update aufspielen lassen. Als im Maiurlaub das RLink total ausfiel, hat mir ein wirklich "Freundlicher" von diesem Update erzählt. Das Update musste ich bei uns aber leider einfordern. Das mir die Nummer der Version mitgeteilt wird ist unwahrscheinlich. Die Stellmotoren sind nicht leiser geworden, waren eigentlich nie laut. Aber dieses permanente Gesurre (manchmal war 10 Min. Pause) war schrecklich.
      (Nun ist es kühler und die Mittelkonsole quietscht, das ist noch schlimmer). Viele Grüße an die Testfahrer...

      Cheesy schrieb:

      das Problem war ja nicht die Tatsache, dass die Verstell-Motoren vom Gebläse Geräusche machen während man die Lüftung anders einstellt - sondern die haben scheinbar einfach immer ein Geräusch gemacht, als würden sie sich umstellen, und das obwohl keine Taste gedrückt, also eigentlich kein Befehl dafür gegeben wurde... und das wurde jetzt mit einem Software-Update wohl beseitig
      genau!

      BOSE Edition dCi 130, Erstzulassung 04.2016, DeZir-rot, Protection-Paket, Winter-Paket

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von otter ()

    • Neu

      otter schrieb:

      (Nun ist es kühler und die Mittelkonsole quietscht, das ist noch schlimmer)
      Wenn es das Problem mit den Zierleisten am Mitteltunnel betrifft, dann haben wir da was dagegen... z.B. hier
      :)
      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D