Weitere Anschlussmöglichkeiten am R-Link2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Anschlussmöglichkeiten am R-Link2

      Hallo Leute,

      ich hätte da mal eine Frage bezüglich des R-Link2 Systems. Hat denn von Euch schon einer die Möglichkeit gehabt, da R-Link genauer
      in Augenschein zu nehmen? Mir geht es speziell darum, ob man vielleicht eine Rückfahrkamera Nachrüsten kann.

      An alle, die jetzt gleich sagen werden: "Hättest mal den Bose mit Protectionpaket nehmen sollen", ne, den wollte ich nicht weil mir
      der Aufpreis einfach zu hoch war. Nichts destotrotz hätte ich gerne eine Rückfahrkamera auf dem R-Link.

      Sollte da irgendwer Informationen und / oder Bilder haben, wäre es super wenn er es hier reinstellen könnte.

      Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Samsung hier 3 verschiedene Modelle des R-Link2 für Renault gebaut haben soll.

      Nachtrag: hätte vielleich diese Kamera im Auge, da sie der Orginalen am nächsten kommt:

      de.eachbuyer.com/1-3-cmos-colo…-ntsc-dc-12v-p352926.html


      Danke schon im voraus!

      ""

      seit 24.09.2015
      Kadjar XMOD
      Dünen Beige
      dCi 130 4x2
      Winterpaket
      Safety Plus Paket
      seit 22.09.2017
      Orginal Rückfahrkamera 8):thumbsup:

    • Ich denke, DIE Frage kann am ehesten der Freundliche beantworten. Aber ob die bei so frischen Autos schon mal ein RLink ausbauen mussten....

      Oder Du wartest, bis @die1410 eine Anleitung schreibt. Der bastelt gerne...
      :D:D:D

      X-MOD Energy dCi 110 - City-Paket, Safety-Plus-Paket, Winterpaket, klappbare AHK, Dünen-Beige 05/2016
      Softwarestand R-Link2: 2.2.17.803 seit 26.07.2016

    • Ok, ich denke in diesem falle wird es auf warten herauslaufen. Selbst ausbauen wäre im Moment sehr kritisch, da ich die angewohnheit habe alle möglichen halteclips
      (und die unmöglichen auch!) dauerhaft zu zerlegen.

      Aber auf alle Fälle mal Danke für die Antwort.

      seit 24.09.2015
      Kadjar XMOD
      Dünen Beige
      dCi 130 4x2
      Winterpaket
      Safety Plus Paket
      seit 22.09.2017
      Orginal Rückfahrkamera 8):thumbsup:

    • @HartigS: Nö, ich hab meinen Plan erfolgreich umgesetzt - statt der Pakete beim Neukauf für ca. 5.000 EUR mehr hab ich den Life genauso nachgerüstet wie ist das wollte - allerdings für 1.800 EUR. Jetzt macht der Kadjar eigentlich genau das was er soll: SPASS :thumbsup:

      Renault Kadjar Bose Edition TCe 165 schwarz

    • Das RLink hat meines Wissens noch keiner nachgerüstet, Aufwand ist zu hoch, allein schon wegen der Kosten des Original Ersatzteils - wenn man es nicht günstig z.B. gebraucht bekommt.
      Dann bleibt immer noch eine immense technische Herausforderung.

      Eine gute Alternative zum RLink stellen die sogenannten „Chinaradios“ dar, gibt mindestens einen sehr umfangreichen Thread hier dazu.
      Mal bitte die Suche bemühen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • hier mal der Tread dazu zum China Radio ich hab auch eins und bin sehr zufrieden damit :)

      Gruß Andy

      Neues Android Radio-System im Renault Kadjar "Life" (China Import)

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)