Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 146.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hatte den Motor über viele Kilometer im Scenic und im Kadjar über rund 500 km in der 140er Version. War beide Male mit 6,x unterwegs, bei 1/3 Großstadt, 1/3 Landstraße und 1/3 Autobahn. Kann ich gar nicht nachvollziehen.

  • Ruckeliges Anfahren mit EDC

    pkoenig - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Das wird mit zunehmenden Kilometern schlimmer und akustisch deutlicher. Beim nächsten Mal klappt das bestimmt beim Autohaus!

  • So viel Freundlichkeit. Klasse.

  • Stellt sich natürlich die Frage, ob der Tank beim Start deines Experiments genau so randvoll war. Alles andere würde ja das Ergebnis verfälschen. +0,3 Liter sind meiner Erfahrung nach bei Renault mehr oder weniger die Norm, +0,5 ist da schon eine große Abweichung. Hatte neulich einige Wochen einen Grand Scenic TCe 140 als Handschalter und bin bei täglich 1/3 AB (120 km/h), 1/3 Innenstadt und 1/3 Landstraße (80-100) auf 6,0 laut BC gekommen. Mehr als zufriedenstellend für so ein großes Auto und …

  • Bei mir hat sich der Kadjar bei der Länge der Parklücke bisher einmal so richtig verschätzt und wäre beim einparken mit dem Vorderrad auf der Beifahrerseite beinahe in ein anderes Auto gefahren. Ansonsten hats bisher aber sehr gut gepasst. Netter Trick für die Kinder.

  • Ruckeliges Anfahren mit EDC

    pkoenig - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von KKG: „Ich bleibe bei meiner Meinung. Renault hat bei der Feinabstimmung und der Software bewusst gespart, was sich nun zeigt. “ Genau so sehe ich das auch. Renault, BMW (Mini, 2er Touring, X1) und Mercedes (A-Klasse, B-Klasse,...) kaufen das 7DCT300 bei Magna Powertrain ein. Das ist ein Zukaufteil. Magna kann es sich nicht leisten Schrott zu liefern, also wird's am Getriebe wohl nicht liegen. Wer wissen will, was das 7DCT300 kann, wenn man es richtig programmiert, sollte mal in einer …

  • Ruckeliges Anfahren mit EDC

    pkoenig - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von Sauerländer: „Bin ich anscheinend ein Glückspilz, das mein Getriebe funktioniert, so wie alles andere auch “ Du fährst doch das Facelift, nicht wahr? Mal bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Der Werkstattleiter meinte bezogen auf das 7DCT300 nur so "Naja, alles ab Herbst 2018 funktioniert bisher erstaunlich gut, alles davor macht teilweise starke Probleme."

  • Ruckeliges Anfahren mit EDC

    pkoenig - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von Don Claus: „Hallo,es bringt doch nix, wenn man sich über zig verschiedene Getriebe unterhält, vertsehen eh nur Spezialisten. Meine Probleme sind nach Ölwechsel, Softwareupdate und einer Spanienreise in Ordnung. Das Getriebe schaltet jetzt butterweich, kein Ruckeln oder so. Bei kälteren Temperaturen, wie die jetzt im september wieder kommen, tritt allerdings auch das kleine Quietsch beim Hochschalten in den 4.Gang auf. Aber das ist Aktenkundig. Das nur nebenbei. Wer allerdings glaubt, …

  • Ruckeliges Anfahren mit EDC

    pkoenig - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    War gestern nach 2,5 Jahren und 41000 km erneut beim Autohaus. Der Werkstattleiter hat mir bestätigt, dass das Fahrverhalten trotz aller Maßnahmen erneut nicht mehr in Ordnung ist. Der Kadjar kommt also weg, unklar ist im Moment ob sich die Firmenleitung auf eine Rückabwicklung einlässt. Ein Wandel gegen einen anderen Kadjar lehnt meine Frau strikt ab. Ein Auto aus den großen 3 Baureihen mit anderem Getriebe stünde aktuell im Raum, deutlich lieber wäre ihr aber ein Wechsel des Herstellers, hin …

  • Der neue 1,3 Tce

    pkoenig - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Hat jemand schon den direkten Vergleich zum 1.2 TCE 130? 35Nm mehr Drehmoment bei weniger Drehzahl sollten sich ja sehr positiv bemerkbar machen.

  • Zitat von 777: „.. nochetwas, ein wenig off topic: bitte denkt's nur mal (lieber nicht!) an einen unverschuldeten knaller eines benzin/diesel autos mit so einem E-geschwür welches, wie z.b. der E-tron-suv, 2.6 TONNEN (leer) wiegt, da bleibt "kein auge trocken".. “ https://www.google.com/search?q=Gewicht+BMW+x5&oq=Gewicht+BMW+x5&aqs=chrome..69i57j0l3.8013j1j7&client=ms-android-motorola&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8 Du meinst weil ein entsprechend motorisierter Verbrenner bei vergleichbarer Grö…

  • Zitat von 777: „E (nicht hybrid) ist bald tot und das ist gut so. "mein" verkäufer bei den freundlichen verdreht sofort die augen wenn er nur "E" hört .. “ Dein Verkäufer ist als anerkannter Experte in dem Gebiet irgendwie beim falschen Beruf gelandet.

  • Zitat von PAKO: „(außer vielleicht e-tron) “ Gerade diese Kiste. Audi hat es tatsächlich geschafft, mehrerer Jahre zu spät zu sein mit seinem Produkt, weniger Platz, Sitze und Flexibilität zu bieten und dabei im Realbetrieb trotz kleinerer Batterie, die theoretisch weniger wiegen sollte, mehr Strom pro Strecke zu verbrauchen und somit insgesamt deutlich kürzer zu fahren. Das einzig Gute: die Geräuschdämmung ist S-Klasse-Niveau. Im geplanten E-Tron GT kann nicht mal ein 1,70m großer, deutscher (…

  • Ich hab den mattschwarzen Zweitschlüssel seit 2 Jahren tagtäglich in der Hosentasche. Ich bemerke ihn im Alltag nicht, alles ist im besten Sinne unauffällig. Ich sehe keine Notwendigkeit für eine Öse oder eine Tasche.

  • Ledersitze porös und gerissen

    pkoenig - - Interieur

    Beitrag

    Vor ein paar Jahren bedeutete Renault Plus Garantie: du zahlst, gestaffelt nach Kilometern, 20 bis 50 Prozent der Teile, der Einbau geht auf Renault. So hab ich bei einem meiner Autos gleich 2 mal die Kupplung ausbauen und prüfen lassen ohne etwas zu zahlen.

  • Ledersitze porös und gerissen

    pkoenig - - Interieur

    Beitrag

    Auf die Kisten sind doch 5 Jahre Garantie. Und solange du da in der Zeit keine 400.000 km gefahren bist, kann sich Renault wohl kaum mit "normalem Verschleiß" herausreden.

  • Zitat von Don Flens: „Die Leistung eines Diesels zweifele ich nicht an . Nur ist mir das Wagnis zu groß ein Auto zu kaufen , das ich hier und da nicht nutzen darf aus Politischen Gründen . Gruß Don Flens “ Alles was €6D und besser ist, ist RDE-getestet und damit auf wohl lange Sicht unproblematisch. Die neusten Messungen des ADAC haben ergeben, dass NOx teilweise so niedrig ist, dass es gar nicht mehr messbar ist. m.heise.de/autos/artikel/Neue-…ein-NOx-mehr-4352045.html Die Hersteller können al…

  • Zitat von Don Flens: „Ich hatte ja nur Möglichkeiten aufgezeigt, bei meinem (noch nicht vorhandenen) habe ich die 140 PS Variante gewählt , weil ich 1,3 Liter Turbo mit 160 PS für zu Hochdrehend halte . So ein Motörchen und so viel Leistung rauskitzeln ist nicht meins. Meinen letzten V8 den ich hatte der war bei 125 PS bei 5,2 L, das war ne gute Abstimmung .(Dodge W200 /permanent Allrad). Gruß Don Flens “ Das jeder die ihm attraktiven Möglichkeiten hat, ist auch schön. Das Thema V8 würde ich ma…

  • Da du die Werksgarantie auf den kompletten Antriebsstrang verlierst sobald du den Tuner an dein Auto lässt, und die Garantien der Tuner eher gut gemeint als gut gemacht sind, würde ich jederzeit ausschließlich zum größeren Motor greifen. Das Setup wurde vom Hersteller getestet, dir wird im Fall der Fälle geholfen, alles prima. Die paar €, die ich möglicherweise spare, investiere ich lieber in der Zusicherung weniger grauer Haare. Bei der ganzen Hudelei, die ich alleine mit dem EDC hatte, will i…

  • Im Talismanforum mehren sich Berichte wonach das Verhalten des 7DCT300 nach dem neusten Update mit den Kilometern wieder langsam schlechter wird. Meine Frau berichtet ähnliches. Wie kann das sein? Ein Update ist ein Update.