Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 55.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scheinwerfer Wasserflecken

    roesrather - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Stand der Technik... Ich fahre seit 42 Jahren Auto, selbst bei meinem R4 gab‘s das nicht, ok das staute sich das Wasser woanders

  • Scheinwerfer Wasserflecken

    roesrather - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Reinkenet: „Guten Abend bei mir sieht es so aus wenn es kalt ist wenn drauf ist sind Sie weg ! Ich weis nicht ob es für die Garantie Fall ist,es soll ja ein Video geben! Was ich noch nicht gefunden habe! Bilder Beidseitig kadjar-forum.de/index.php/Atta…1b368f78a3ffac5debdce25e8kadjar-forum.de/index.php/Atta…1b368f78a3ffac5debdce25e8 Habe eben eine Mail mit den Bildern an Renlaut geschickt Mal schauen was Passiert “ Hallo ! Schaut bei meinem ähnlich aus und ist laut Freundlichem Stand …

  • Zitat von roesrather: „Moin Moin, dann trage ich mich auch mal ein. Heute nach Autowäsche unter die Dichtungen der Türen gelinst und siehe da, Rost ! Momentan sind beide hinteren Türen, oben jeweils in den Ecken betroffen. Ich bin sofort zum dem das Problem unbekannt war, nach Überprüfung der Renault Datenbank allerdings nicht mehr . Ich lese hier auch von 2015ern Kadjars, meiner ist von 2017. Da hat Renault ja mal ganz toll reagiert Nun gut, ich lass das irgendwann dieses Jahr ausbessern. Grüß…

  • Zitat von Skifan: „ Weiterhin habe ich mir vorhin den hier so gepriesenen Echtleder-Schaltsack im Ebay Link angeschaut, laut diesem Angbot sind nur 8 Stück verkauft worden? “ Erklärbär: Anbieter hat z.B. 20 Stück, davon 8 verkauft. Kann sein, dass er vorher schon zig mal 20 Stück verkauft hat. Viele Verkäufer haben gleiche Angebote auch parallel laufen, warum weiss auch der Erklärbär nicht

  • Zitat von volker1234567890: „Vielleicht hattest Du mit Deinem Fabia auch etwas Glück. Eine Kundin von mir fuhr nacheinander zwei Fabia. Einer rostete schneller, als der andere. An den typischen Stellen: Radläufe, Schweller usw.. Nun hat sie keinen Fabia mehr. Der Octavia meiner Bekannten (3 Jahre alt) rostete zwar in der Zeit nicht, jedoch hat er auch Macken. Zumal ich das Fahrwerk recht poltrig und den Motor laut fand (meine persönliche Einschätzung. Jeder mag das anders empfinden). Die Macken…

  • Zitat von Siggi48: „...und gerade deswegen kann ich mit den kleinen "Macken" meines Kadjar leben. “ so ist es

  • Zitat von Siggi48: „....und warum dann der Wechsel zu Renault? Skoda baut doch auch SUV. “ Sogar sehr gute, aber selbst einen vergleichbaren Fabia Kombi konnte mir der Skoda Händler nicht für 16000€ anbieten.

  • Zitat von volker1234567890: „Irgendetwas wirst Du aber bei jedem Fahrzeug finden. Das ist Dir sicher bewusst. Wir hatten in der Firma noch nie ein Auto, auch anderer und auch deutscher Hersteller (inkl. sogenannter "Premium"-Fahrzeuge), bei denen es absolut nichts zu meckern gab. Im Gegenteil, teils waren es gravierende Dinge, die nicht in Ordnung waren. “ Skoda Fabia 1,6 TDI gerade mit 230000km verkauft. Hat mich nie im Stich gelassen und alles bis auf die Reifen war noch original. Klappern od…

  • Hallo zusammen ! Ob dieses Teil was taugt ? Es kostet ca. die Hälfte der hier häufig erwähnten Geräte von Aliexpresskadjar-forum.de/index.php/Atta…1b368f78a3ffac5debdce25e8

  • Ich beobachte Mikrorisse im Lack durch die Feuchtkeit eindringt. Schlechter Lackaufbau macht‘s dem Rost dann leicht.

  • Rückspiegel vibriert stark

    roesrather - - Interieur

    Beitrag

    kann leichte Vibrationen des Spiegels bestätigen.

  • Moin Moin, dann trage ich mich auch mal ein. Heute nach Autowäsche unter die Dichtungen der Türen gelinst und siehe da, Rost ! Momentan sind beide hinteren Türen, oben jeweils in den Ecken betroffen. Ich bin sofort zum dem das Problem unbekannt war, nach Überprüfung der Renault Datenbank allerdings nicht mehr . Ich lese hier auch von 2015ern Kadjars, meiner ist von 2017. Da hat Renault ja mal ganz toll reagiert Nun gut, ich lass das irgendwann dieses Jahr ausbessern. Grüße

  • Wiederholungstäter????

    roesrather - - Umfragen

    Beitrag

    Zitat von Oger Duster: „Ich habe nichts von Zuverlässigkeit geschrieben sondern von Zufriedenheit. Ob das jetzt am AH oder am Fzg liegt? Bei mir ist es eine Mischung aus beidem. “ Und ich habe Zuverlässigkeit geschrieben und Zufriedenheit gemeint, mein Fehler

  • Wiederholungstäter????

    roesrather - - Umfragen

    Beitrag

    Naja, ob es immer ein Zeichen der Zuverlässigkeit ist, wenn man öfters die gleiche Automarke wählt sei mal dahin gestellt. 1. Auto R4 was soll ich sagen, war billig hat aber Spaß gemacht 8. Auto Clio Neuwagen 2003 101PS Diesel, war billig, nach halben Jahr verkauft Jetzt Kadjar, war billig, ob preiswert wird sich zeigen

  • Zitat von eagle11: „...Ich empfinde die Übertragung der Bremsleistung beim Kadjar sehr gut dosiert. Genau richtig. “ Ohne besagten Test gelesen zu haben, so ist die Messung der Bremsleistung eine objektive Angelegenheit. Bei einer festgelegten Geschwindigkeit wird voll gebremst, der kürzeste Bremsweg gewinnt. Wenn der Kadjar im Vergleich zu z.B. VW einen längeren Bremsweg hat, sollte Renault nachbessern. 10cm können hier unter Umständen über Leben und Tod bzw einigen tausend Euro entscheiden.

  • Hallo, der Rost auf Foto #4 sieht aber gar nicht harmlos aus, da scheint der Lack an der Kante einen Riss zu haben. Wie auch immer, das ist Murks. Bei der überschaubaren Anzahl an Katjas ist die Mängelqoute überdurchschnittlich hoch. Schade, sonst ein tolles Auto

  • Frag mich schon lange wann der erste Hersteller die Wartung nicht mehr nach km sondern nach Betriebsstunden ansetzt, macht viel mehr Sinn. Renault scheint da mal wieder ganz speziell zu sein, ich bin gespannt wie das bei unserer Katja sein wird.

  • Die Tage trat beim rückwärtsfahren am Berg ein Effekt auf, als würde das ABS aktiv eingreifen, es ratterte wie wild. Bei erneutem Anfahrversuch war alles schön.

  • Kann man den Unsinn eigentlich softwareseitig abschalten ? Eco gut und schön, aber die Klimaautomatik sollte vernünftig funktionieren.

  • Wenn es zügig voran gehen soll runterschalten, im 6. und 5. Gang ist die Beschleunigung eher zaghaft. Ansonsten gibt es nur Gutes zu berichten, vibrationsarm und sehr leise, ein angenehmes Teil dieses Motörchen. Ab ca. 70km/h cruist das Ding im 6. ohne ruckeln vor sich hin, toll ! Ich mag ihn