Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 659.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premium-Diesel 1.6 dCi

    black8ight - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    ich wiederhole es an dieser Stelle nochmal, ich tanke eigentlich grundsätzlich Aral Ultimate. Das mit dem 2-Takt-Öl ist sicher keine falsche Sache, denn die Smierwirkung ist tatsächlich etwas geringer als bei normalen Diesel mit BIO-Anteil. Lustig dass man inzwischen schreiben kann dass man Premium Diesel tankt ... Anfang 2016 musste ich mir dafür noch echt was anhören

  • Klar geht das mit nem Board-Wagenheber. Hab damit schon bei anderen Fahrzeugen mehrfach komplett von Sommer- auf Winterräder montier und umgekehrt. Man muss halt richtig damit umgehen, sprich beim Aufstellen beachten dass sich der Standwinkel beim Hochdrehen verändert, das sollte man schon vorher bedenken und den Heber etwas nach innen geneigt aufstellen. Die Fußplatte muss plan und vollflächig auf dem Boden aufliegen und sauber in der Aufnahme sitzen! Der Heber sollte im aufgebockten Zustand u…

  • Bei den Türen bin ich bisher zum Glück verschont geblieben. Beim Blick unter den Wagen kann ich den Rost aber an so einigen Stellen entdecken. An sämtlichen Kanten von hinteren und vorderen Achsschenkeln, an Haltekonsolen und Klammern und natürlich am Auspuff. Am Verbindungsstück zwischen Mittelrohr und Endtopfrohr wo auch ein Halter montiert ist, wirkt der Rost sogar schon stark aufgebläht. Die Erklärung mit den Legierungsschichten mag plausibel klingen, würde der gesamten Anlage aber keine 10…

  • Mal drüber nachgedacht die Teile Beschichten zu lassen? Hab mich mal kurz umgesehen ... man bekommt z.B. so eine Flüssigkunststoffbeschichtung für ein paar Zierteile schon um die 100€ ("Dipping Verfahren"). Da hat man dann reichlich Designs zur Auswahl und recht robust soll das Ganze auch noch sein. Gruß Chris

  • Erster Eindruck: Die Zündung scheint ja an zu sein, Motorkontrolleuchte leuchtet. Also müsste eine Sicherheitsfaktor vorliegen bei dem das Starten unterbrochen ist. Das ist z.B der Fall wenn ein Gang drin ist aber die Kupplung nicht getreten. Hast Du mal versucht den Gang raus zu nehmen und im Leerlauf zu starten? Wenn es so geht, könnte der Sensor im Kupplungspedal Probleme machen. Am Startknopf/Zündelektronik/Keycard liegts ja nicht, sonst ginge ja die Zündung nicht an. Ansonsten kann am ehes…

  • So haben wir uns letztlich nun auch entschieden. Da sich für uns nun auch eine andere Situation ergeben hat können wir auch noch prima bis Ende nächsen Jahres warten ... dann werden wir den Kadjar auslösen und wollten dann ggf. nach was größerem als 2ten Wagen zum Kadjar gucken ... vielleicht Koleos oder Talisman (wenn bis dahin mal dessen Kinderkrankheiten weg sind ) Und bis dahin weis man vielleicht auch schon mehr was die ganze Diesel-Geschichte angeht. Von daher bleib ich erst mal entspannt…

  • Da wir auch gerade auf der Suche nach einem neuen Zweitwagen sind, habe ich gerade mit unserem Autohaus gesprochen. Und siehe da, der Duster II z.B. ist nicht mehr bestellbar. Auch die übrigen Fahrzeuge wie Megane (und Grandtour), Kadjar, Scenic (und Grandscenic) etc. sind wohl nicht mehr, oder nur noch seeehr eingeschränkt zu bestellen. Wie schon richtig gesagt wurde liegt das an der Umstellung auf Euro 6dtemp. Ab wann die Fahrzeuge wieder bestellbar sind konnte er mir noch nicht sagen. Schöne…

  • So, Auto ist jetzt fertig und abholbereit. Nach Aussage des Werkstattleiters werden die Kosten voll ünernommen, da es wohl einen Rückruf diesbezüglich gab ... aber wohl nur intern? Offizell wurde ich zumindest nicht benachrichtigt. Es solle bei Fahrzeugen mit Auffälligkeiten ein umgehender Tausch erfolgen ... in meinem Fall war die Sache ja eindeutig Vielleicht kannst Du ja nochmal nachhören @Oscar ? Eine Aussage was die genaue Ursache ist hab ich nicht bekommen ... hab aber vor vor Ort nochmal…

  • Ich gehe auch von keinem generellen Problem aus, ungewöhnlich ist es dennoch.

  • Also, das versprochene Update: Laut des Werstattmeisters ist die Kraftstoffleitung undicht ... ob gerissen/geplatzt oder was auch immer und an welcher Stelle konnte/wollte er nicht genau sagen ... das wüsste er erst wenn er die Leitung ausgebaut hat. Jetzt hat er erst mal ne neue Leitung bestellt die wohl am Freitag ankommt. Eine externe Beschädigung scheint nicht vorzuliegen. Eine Kostenübernahmeanfrage an Renault wurde wohl auch bereits gestellt ... bin gespannt. Es klingt derzeit alles nach …

  • Der Dieselfilter war schon mal undicht, wurde vor schätz nem Jahr getauscht. Habe auch direkt geguckt ob ed wieder der war, war aber trocken. Werde um 14Uhr mal in der Werkstatt anrufen und mal nach nem Stand fragen. Hoffe ja auch dass es nur ne Dichtung oder eine Leitung ist. PS: Kennt einer das Autohaus Bellemann in Spayer? Gruß Chris

  • Höherlegung

    black8ight - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Fahrwerksteile, wie auch andere Sicherheitsrelevanten Teile haben immer nur eine spezifische Zulassung und dürfen auch nur in den freigegebenen Modelltyp eingebaut werden ... aus gutem Grund. Zudem könnte im Ernstfall bei sowas die Betriebserlaubnis tangiert werden, was ja auch nicht Ziel des Ganzen ist. Auch der Tüv wird das nicht mögen. Passen könnten Sie vielleichg ja noch, aber das Fahrverhalten könnte stark darunter leiden. Daher muss ich leider sagen, wartest Du besser bis Eibach das Pro …

  • Hallo zusammen, leider hats mich diesmal richtig erwischt. Auf der AB auf dem Weg Richtung Süden hatte ich nach ner Weile das gefühl als hätte ich ne Qualmwolke hinter mir, konnte aber in den Seitenspiegeln nicht sehen. Eine Zeit später bei höherem Tempo konnte man den Qualm plötzlich auch in den Seitenspiegeln sehen, also bin ich direkt auf den nächsten Rastplatz und hab die Motorhaube aufgerissen ... es qualmte mächtig hinter dem Motor hervor. Na toll! Irgendwo muss Diesel ausgedrungen sein u…

  • Bin höchst gespannt ... klingt ja so als bauen sie ihn endlich so, wie er von Anfang an hätte sein sollen. Besonders erfreulich sollte der offensichtlich verbesserte vordere Rampenwinkel sein ... die Geometrie hat hier übrigens erstaunlich viel Ähnlichkeit zum Duster II. Ineressant sind die geplanten Dieselmotoren ... könnte mir sogar vorstellen dass künftig Diesel Hybrid Motoren zum Einsatz kommen, wie Sie Mercedes in Genf in 2 Prototypen hatte. Aber mal abwarten was dank der DUH hier noch all…

  • Habe gestern mal etwas daran herumprobiert. Man kann über den Schaltsack unter den Zierring fassen. Dort scheint ein umlaufender Klemm- bzw. Fixierring zu sein den man nach innen ziehen kann um ihn aus der Sicherungsnut zu lösen. Dann lässt dich dieser Fixierring nach oben bewegen. Weiter habe ich noch nicht gemacht, aber man könnte es von da an ja mal weiter versuchen. Anbei noch eine kleine Skizze wie ich mir das vorstelle ... mal ganz schnell hingekritzelt. 20180402_210701qio20.jpg Gruß Chri…

  • Turboladerschaden

    black8ight - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Ganz ehrlich ... wenn man als ausgebildeter KFZ-Techniker das Ansauggeräusch nicht von einer schleifenden Lagerwelle unterscheiden kann, sollte man seine Berufswahl überdenken. Vielleicht werden solche Aussagen aber auch ganz bewusst getätigt um Kunden erst mal abzuwimmeln (Eintagsfliegendenken). Ich als jemand der sich schon quasi immer für KFZ-Technik interessiert hat, es aber nie im Rahmen einer Berufsausbildung offiziell erlernt hat, weis das diese beiden Geräusche gut voneinander zu unters…

  • Ja, das alte Leid mit Renaults Kunstleder (Textilleder) ... Das Problem gibts leider schon seit vielen Jahren und ist vor Allem dessen geschuldet dass man bei den Kunststoffen inzwischen deutlich weniger Weichmacher verwendet. Das Material ist spröder (besonders bei Kälte) und neigt dann dazu besonders an solchen permanenten Knickstellen zu reissen. Ne Lösung gab bisher nicht wirklich, ausser dass man mit Pflegemitteln dagegen arbeitet. Manche haben auch den Schaltsack regelmäßig in eine andere…

  • Achso, das hörte sich so wie eine pauschale Vorabantwort an, hatte es nicht so verstanden als seie dies bereits die endgültige Aussage gewesen. Dass es bei dem Motor keine generellen Probleme gibt ist bekannt, dass bezieht sich aber nicht unbedingt auf alle Anbauteile, was ja aber leider direkt auf den Motor auswirken kann. Ggf. betrifft ein solches Problem ja nur eine bestimmte Charge. Ich vermute aber dass es bisher zu wenige Anfragen wegen dem Problem gab und dass wohl noch deutlich weniger …

  • Tja Oscar, wäre eure Werkstatt in vernünftiger Nähe würde ich ja wechseln Wie ist denn der Stand der (TA) Anfrage bei Renault @volker1234567890? Würde mich mal interessieren. Bei mir siehts derzeit so aus, dass selbs bei knackigen Minusgraden nichts mehr zu hören ist. Ich bilde mir zwar ein, dass der Motor in den ersten 3-5 Sekunden sehr "nagelig" läuft bei -5°C heute morgen, aber das kann auch täuschen. Das sind vermutlich die Sekunden bis der Öldruck richtig anliegt. Die Garantie ist nun leid…

  • Dann liefere ich auch mal mein Update: Merkwürdig wurde es mit den Symptomen ... bei den Temperaturen über 0 die ganzen Tage war seit Wochen nie etwas zu hören. Dann plötzlich bei um die +4°C und Regen fängt er morgens wieder das wimmernde Quitschen an, inzwischen aber seeehr viel leiser. Heute bei -1°C und Schnee war wieder nichts! Inzwischen glaube ich auch nicht mehr so recht dass es sich um ein defektes Bauteil handelt, sondern dass es tatsächlich am Riemen liegen könnte. Den Wagen so zum V…