Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein Problem ist das egal welche Option man wählt, also schnellste Route, kürzeste Route etc., er (Ist das Navi im R-Link überhaupt ein "Er"? ) einen bei jeder Baustelle auf der Autobahn von der Autobahn runter navigiert. Auch wenn dort überhaupt kein Stau ist. Und auf der A7 gab es jetzt dutzende Baustellen, nur keine Staus. Ich gucke morgen mal bei den Alternativen Routen.

  • Hallo zusammen. Wir haben ein Problem mit unserem Navi. Ich glaube ich habe irgend etwas verstellt und komme ienfach nicht dahinter was. Grundsätzlich navigiert es uns auf autobahnen immer um mögliche Staus herrum. Jede Baustelle versucht es zu umfahren. Ich habe jetzt schon bei den Einstellungen stets die "Schnellste" route sowie Autobahnen erlaubt. Irgend etwas anderes zum einstellen will ich nicht finden. Weis vieleicht einer von euch was wir vestellt haben?

  • Zitat von KlaDo: „Ähhhh, ist das Fahrwerk nicht von Nissan? “ Ich weis nicht. Ich weiß das sich beide die gleiche Plattform teilen. In wie fern es technisch identische Fahrzeuge sind kann ich nicht sagen. Grundsätzlich gab es das aber schon oft Nissan Tiida und Clio III, Renault Traficund Nissan Primasta. Da nutzt man auch so gut es geht Synergien. Aber aus meiner Erfahrung beim Clio B bzw 2. Da gabs schon 3 Verschiedene Dämpfer und 3 Federn ohne das Sport Model. In der Regel guckt da Renault s…

  • Ja, das stimmt schon. War auch meine Erste. Ist aber an sich gesehen recht einfach. Also kann man gut zu Hause hinbekommen wenn man die Heckstoßstange abbekommt. Nur fürs programieren (10) min müsste man zur Werkstatt. Mein letztes Projekt war etwas aufwendiger

  • Hi, was meinst du mit "getraut"?

  • Hier sieht man das blinde Plus Kabel kadjar-forum.de/index.php/Atta…bdf5112f331a7f2df68dd9510 Zuletzt noch die Sicherung vorn im Motorraumeinsetzen das das SG Strom bekommt. kadjar-forum.de/index.php/Atta…bdf5112f331a7f2df68dd9510 Die Sicherung hat nun leider nicht gepasst. Es ist eine der neuen Flachsicherung von nöten. Die im Bausatz passt nicht. Zum Glück habe ich in meiner Renaultwerkstatt schrauben dürfen so das die Sicherung kein Problem war. Danach noch fix den RenaultClip dran und den A…

  • Hallo zusammen, ich möchte euch kurz den Einbau der Anhängerkupplung dokumentieren. Ich habe sie letzten Freitag eingebaut. Am schwierigsten empfand ich eingentlich das demontieren der Heckstoßstange. Die Rückleuchten gingen schnell raus, aber die Seiten der Stoßstange sind total schwierig eingeklippst. Ist die Stoßstange endlich ab gings ans mechanische installieren. kadjar-forum.de/index.php/Atta…bdf5112f331a7f2df68dd9510 Der Rahmen an sich wird am original Rahmen geschraubt. kadjar-forum.de/…

  • Darf ich noch etwas hinzufügen...aber die Renault Ingenieure haben zumindest bei den Sportmodellen ihre Hausaufgaben immer gemacht. Immer gewann der megane, zuletzt der under 8, die Krone des Nürnburgrings trotz wirklich vergleichsweise wenig Motorleistung. "Unter 8" Min mit einem wirklich fantastischen Sachsfahrwerk und knapp über 8 mit einem normalen Megane RS trifft jeden anderen sportlichen Fahrer serienmäßig mitten ins Herz. VW und Honda haben es über deutlich mehr Motorleistung geschafft.…

  • Turboladerschaden

    William - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich hab bei mir in der Werkstatt in der ich manchmal helfe 2 "Laderschäden" an R9M Motoren gehabt. Das sind natürlich ganz andere Motoren als beim Scenic und Megeane 2 als 1.9 DCI verbaut waren. Anbei eine Übersicht was wo verbaut wurde. Der 414 eigentlich nur im Koleos II und Scenic III. Ist eigentlich nicht so oft. Die Ausbaustufen können schon arg unterscheiden. renaultfans.info/motoren-1/r-typ/ Der gute alte F9Q war dagegen gerade in der 120 PS Version ein Eisenschwein Ich h…

  • Man möge sich vor der objektiven Bericht erstattung des Redakteurs verneigen. Ich hatte den Karoq als Leihwagen und kann das ein oder andere nicht wirklich nachvollziehen. Gerade beim Fahrwerk/Lenkung braucht man sich das auch nicht einreden lassen. Der Kadjar fährt sich fantastisch. Auch oder gerade im Vergleich zum "Testsieger". Was ist denn mit dem testsieger in Sachen Verbrauch? Reichweite? Elastizität? Der Bremsweg klat ist um fast einen Meter weiter als beim Kadjar. Fast 2 gegenüber dem N…

  • Apple CarPlay und Android Auto

    William - - Telefon

    Beitrag

    Also unterm Strich ist der Wermutstropfen schon verkraftbar. Also ich muss es ja glaub ich einfach akzeptieren. Macht mir den Dicken jetzt auch nicht madig. Ich hatte das halt mal 2 Wochen am Golf. Und wenn ich ehrlich bin hab ich damit eigentlich nur telefoniert. Das Navi ist super, das Telefon auch wenns man normal verbunden hat ohne zu spiegeln. Eigentlich alles. Da fällt das "verkraften" ja eigentlich etwas einfacher.

  • Apple CarPlay und Android Auto

    William - - Telefon

    Beitrag

    Ich habe mich auch schon fast damit abgefunden.

  • Apple CarPlay und Android Auto

    William - - Telefon

    Beitrag

    Hallo zusammen, meine erster Beitrag und gleich eine Frage. Und zwar ist unser Kadjar EZ 07.2017 und hat die 2.2 er software. Ich ärgere mich etwas denn mein Vorredner Diewalzausdepalz wäre laut Signatur einen Monat später zugelassen und besitzt die neue Hard und damit Software. Frage, kamen die Fahrzeuge immer mit der neuen Hardware und auch der Version 3.X herraus oder wurden auch Fahrzeuge mit neuer Hardware und version 2.x ausgeliefert?