Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 77.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Skifan: „Dafür war die Phase I beim Laguna II gefühlt eine Katastrophe. Stand mehr in der Werkstatt als bei mir vor der Tür. Das war aus meiner Sicht der Tiefpunkt in Sachen Qualität. “ Zitat von SpenceNRW: „Unser Laguna 2 Phase 2 von 2007 war eigentlich ganz in Ordnung. Gute Ausstattung, kaum Probleme, zuverlässig. “ Genau meine Erfahrung. Der Vater meines besten Freundes - lange Jahre Renaultfahrer - hatte einen Phase 1. Es war grauenhaft, gefühlt wurde wurde das halbe Auto in und n…

  • Zitat von Kadjar16: „... Annäherung an die Luxusklasse? Oft versucht, aber nie erreicht . “ Die Preispolitik der selbsternannten Premiumhersteller ist alles andere als nachahmenswert. Es gibt keinen Grund, diesen Zustand erreichen zu wollen.

  • Zitat von Diewalzausdepalz: „Ob man diese Klimaeinheit ohne großen Aufwand tauschen kann? Ich vermisse weiter eine 200 PS Maschine mit EDC. “ Es wird momentan gemunkelt, dass Renault keinen neuen Clio RS mehr bringt weil der CO2-Malus in Frankreich mehrere tausend € betragen würde, zukünftig Tendenz steigend. VW bietet daher Golf R und Cupra bereits nicht mehr an. Wenn also kein schneller Clio mehr entwickelt wird, weil er sich auf dem Heimatmarkt nicht verkaufen lassen würde, kannst du ein sch…

  • Es kommt doch kein vertikale R-Link wie es aussieht. Der Bildschirm ist definitiv anders als bisher aber es scheint sich um das komplett neue System zu handeln das auch in den Prototypen des Clio V zu sehen war. autoevolution.com/news/2019-re…test-spyshots-127064.html Die neue Klimaeinheit finde ich sehr gelungen. Schade, dass die äußerst hässliche Schaltkulisse bei den Automaten bleibt.

  • Ist eben alles extrem Geschmackssache Den Peugeot find ich vorn total hässlich mit seinen Ecken und Kanten und den zuklüfteten Scheinwerfern. Und die neuen Citroen sehen alle gleich bescheiden aus. Dann doch lieber DS 7 Crossback oder den neuen Peugeot 508, der ist zwar kein SUV aber innen wie außen echt Sahne!

  • Benziner haben ja kein Stickoxidproblem. Die neue A-Klasse mit dem 1.33 hat einen Filter aber kein Adblue, da hoffe ich, dass die Franzosen an der Stelle nicht versehentlich jedem Benziner eine Harnstoffeinspritzung verpassen. Oder aber Renault hat es noch keinem erzählt und der 1.33 frisst alles was irgendwie brennt... außer Holz.

  • Jap, GPF steht für gasoline particle filter, also OPF. Die Benziner bekommen aber kein Adblue, keine Angst. Und wenn ich die Updates beim Talisman und Espace so sehe, kommen keine neuen Getriebe. Automatik und 4WD und kein CVT (siehe Koleos) wird damit wohl auch in Zukunft nichts. Das 8DCT500 kommt nicht, die Variante 7DCT300 für 4WD wurde bisher bei keinem Hersteller gesehen oder wenigstens angekündigt.

  • Für den Scenic ist ein neuer 1,75 Liter großer Diesel mit 120 und 150 PS nun offiziell, ein neuer 2.0 dci mit 160 oder 200 PS wird modellabhängig für Talisman und Espace auch kommen. Der Kadjar muss den kleineren neuen Motor noch bis September bekommen, ansonsten gibt's bis Frühjahr 2019 keine Diesel-Neufahrzeuge. Ergo: Immerhin 150 PS im Diesel demnächst. drive.gr/news/kosmos/nea-moter…-20-dci-me-150-kai-200-ps fr.renault.be/vehicules/vehicu…onfigure/A451uJ7t2U/grade

  • Fahrradträger

    pkoenig - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich habe am Heck einen Atera Strada Sport M3, rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F371582254116 Hauptsächlich weil das Teil viel günstiger ist als das Pendant von Thule und seinen Job auch tut. Zudem ist er klappbar und passt prima in den Kofferraum des Kadjar. Auf dem Dach ist dann alles Thule weil die Montage einfach ist und die Qualität einfach stimmt.

  • Ich trage bei Spritmonitor alles nach wenn ich wieder zuhause bin.

  • Mit Dachbox und 4 Fahrrädern hab ich vom Herzen Sachsens bis Rügen neulich 8,9 Liter Benzin laut BC durchgelassen. Reisetempo war 120, von einigen Baustellen natürlich abgesehen. Ich hätte mehr befürchtet muss ich sagen. 2 mal im Jahr ist das ganz ok.

  • Zitat von Holm1971: „Hallo zusammen, bin nach mein Update schon ca 800km gefahren, habe ein leichten Mehrverbrauch ca. 1L mehr auf 100KM, das hatte ich letztes Jahr bei meiner Frau ihren Logan dCi90 auch, ein Update wurde aufgespielt und der Verbrauch ging auch ca. 1L/100KM nach oben. Ich kann damit leben. “ Ausgehend von aktuell etwa 1,30 für den Liter Diesel und meinen persönlichen 25.000 per Annum kämen wir auf 325€ Mehrkosten. Jedes einzelne Jahr wohl gemerkt. Genug Geld für eine ordentlich…

  • Wie sind denn die bisherigen Erfahrungen bezüglich des Ausbesserns? Hat Renault hier einfach bei der Konservierung geschämt oder bleibt Wasser an der Stelle grundsätzlich stehen?

  • Das ist generell ein Thema bei dem ich mich frage wie es die Hersteller lösen wollen. Wer immer viel rekuperiert, sehr vorausschauend fährt und die Bremsen so gut wie nie benutzt, muss zwangsläufig jede Menge Rost ansetzen, nicht nur im Leaf, auch bei anderen E-Autos. Das Problem ist selbst bei Rentnerfahrzeugen mit Verbrenner präsent. Wie da die Langzeiterfahrungen der One-Pedal-Fahrer sind, da bin ich mal gespannt.

  • Hey Frank, herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Ich find das Auto auch sehr sehr interessant. Ich würde den Leaf gerne gegen meinen Talisman tauschen, warte aber noch auf die 60kWh-Version. Solange du nicht vor hast, damit regelmäßig auf der Autobahn von München nach Rostock oder Dortmund nach Dresden zu fahren (google.de/amp/s/ecomento.de/20…chnelllade-problemen/amp/) solltest du sehr viel Spaß mit dem neuen Gefährt haben.

  • Fahrersitz knackst

    pkoenig - - Interieur

    Beitrag

    @chribu Welches Auto fährst du denn? Meine Frau hat die höchste Ausstattung im Kadjar, eine Massagefunktion gibts da nicht. Allerdings hat mein Talisman Massage. Da mach ich mir gleich ein wenig Sorgen. Wie macht sich das Fehlerbild denn genau bemerkbar?

  • Fahrersitz knackst

    pkoenig - - Interieur

    Beitrag

    Das dir eingebaute Produkt ist 11 Monate alt. Unabhängig von der Fahrzeuggarantie ist die einjährige Gewährleistung seitens des Herstellers des Gitters nicht abgelaufen. Kann doch nicht sein, dass du das auf deine Kappe nehmen musst wenn andere schlechte Quali liefern. Oder, nichts für ungut, wiegst du soviel wie 2 durchschnittliche Fahrer?

  • Zitat von Skifan: „...und ist auch so schon nicht mehr bestellbar. “ War ja ein kurzes Intermezzo. Aber nichts desto trotz, ich glaube ganz fest daran, dass sich Renault nicht 4-6 Monate Kadjarverkäufe entgehen lassen wird indem man eigentlich verfügbar Motoren bis zum Marktstart des Facelifts zurückhält. Das wäre ja schön blöd. Zitat von PAKO: „...Du muss mal meinen Beitrag etwas genauer lesen - die von Dir zitierte Aussage von mir bezog sich auf die Bilder, die überall als "superaktuell" in d…

  • Zitat von PAKO: „Im Grunde nichts aussagekräftiges. “ Wie kommst du darauf? Die Aussage lautet ganz klar: Das Facelift kommt! Vorstellung zum Autosalon in Paris im Herbst, Verkaufsstart Anfang 2019. Ist doch alles relativ klar und ziemlich unspekulativ.

  • Wie an anderer Stelle bereits gepostet: autoexpress.co.uk/renault/kadj…adjar-facelift-on-the-way Das Facelift des Kadjar kommt erst Anfang 2019. Die neuen Motoren kommen für die anderen Modelle bereits jetzt schrittweise. Megane und Scenic sind mit Varianten des neuen 1.3 TCe bestellbar. Der neue Dacia Duster kann als erstes Konzernfahrzeug auf die überarbeiteten 1.5 "blue dci" 95 und 115 zugreifen. (m.auto.oe24.at/neuvorstellung/…mt-neue-Motoren/338275193) Dass es die neuen Motoren nicht vor d…