Holder AM 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bei schönem Wetter wird der Kadjar auch schon mal gegen ein Cabrio getauscht :thumbsup:

Dann Rase ich mit 25 Km/h durch unsere Wälder :m0008: wenn ich sie dann noch sehen kann, ist ein Zweitakt Diesel, eine Dampflok ist da nichts gegen :m0037: aber vor 40 Jahren gab es auch noch keine Greta :D der AM 2 ist (wenn er genug Öl hat) Unkaputbar, und dank seines Allrad durch nichts aufzuhalten.

Kommentare 6

  • Siggi48 -

    Da gibt es einen schönen Spruch: "Sind die Hühner flach wie Teller war der Holder wieder schneller".
    Wir hatten früher einen B12, Bj. 1965.

    • Sauerländer -

      Für die Hühner haben wir uns letzte Woche noch einen AM 3 in der nähe von Wiesbaden geholt, der wird aber noch überholt.

    • Siggi48 -

      Bei uns im Ort gibt es einen Verein "Freunde Alter Landmaschinen". Die haben verschiedene alte Traktor-marken. Alle schön restauriert. Mit denen fahren sie zu Treffen bei anderen Vereinen in der Umgebung. Und einmal im Jahr haben sie hier ein großes Treffen. Da kann man etliche Exoten bewundern.

    • Sauerländer -

      Haben wir hier auch, bei uns ist der Holder ein Exot, in Süddeutschland findet man sie öfter, den AM 2 oben lassen wir so wie er auf dem Foto ist, da ist noch der erste lack drauf, mit Händler Aufkleber, der neue Alte wird dann Restauriert.

  • Don Flens -

    beim starken Einlenken kann man sich schon mal die Füße klemmen , endgeiles teil , hab ich gerne gefahren.

    • Sauerländer -

      Schuhgröße 46 VORSICHT !!! Besonders wenn er auf Schmalspur eingestellt ist