Kadjar ist Geschichte

  • der aktuelle Kadjar ist Geschichte. Im nächsten Jahr kommt ein völlig neuer Nachfolger namens "AUSTRAL". Den gibt's dann auch mit

    Allrad und Plug-In Hybrid.


    https://www.autozeitung.de/ren…r-ausstattung-197695.html


    Offensichtlich wollte man sich dem (schlechten?) Kadjar-Image entledigen.

    KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
    AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Karten: Europa V2019.6

  • Ist doch schon seit Montag hier bekannt:

    Kadjar 2021

    Gruß
    Achim


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau
    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2019

  • sorry, hatte das über die Suchfunktion nicht gefunden.

    KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
    AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Karten: Europa V2019.6

  • Hat denn der Kadjar ein schlechtes Image? Ich meine nicht Renault als Franzose (was ja manche Unwissende von vornerein ablehnen), sondern der Kadjar ais Modell? Ist doch technisch fast ein Nissan; und die haben doch ein gutes Image...

    Kadjar Business Edition Bj 2018 Tce 130 EDC *black*

  • Auch die meisten anderen Hersteller erfinden laufend neue Fahrzeugnamen, VW inklusive.

    Vielleicht soll das dem Kunden komplette Neuentwicklungen vorgaukeln?!

    Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
    Seit 18.05 2016:
    XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
    Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    Seit 1.10.2019 Kia Niro Spirit HEV mit Leder in schwarz, MJ 2020

    Seit 2.10.2021 Kia Ceed SW Spirit PHEV mit allem ausser Leder, Pano+AHK in pentametal (grau) MJ 2022

  • bei anderen Marken ist das eher selten. So heißen z.B. Golf, Passat, Tiguan & Co. schon ewig so. Der Kadjar-Nachfolger AUSTRAL wird vermutlich auch wieder dem Qashqai (Konzernbruder) hinterherfahren und den nie erreichen, also auch wieder mehr oder weniger erfolglos bleiben. Da hilft auch ein neuer Name nix

    KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
    AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Karten: Europa V2019.6

  • Der Kadjar muss dem QQ als Achillesferse von Nissan hinterherfahren, das ist sicher nicht ungewollt.

    Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern, alles Neue wird zuerst der QQ bekommen - außer eben einen neuen Namen.


    Und natürlich vollkommen richtig, sooo erfolglos war der Kadjar nun weiß Gott nicht…


    Klar ist auch, dass Hersteller ihre erfolgreichen Volumenmodelle nicht umbenennen.
    So wird der Clio bei Renault beispielsweise auch in Jahren noch so heißen denke ich.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Der Kadjar muss dem QQ als Achillesferse von Nissan hinterherfahren, das ist sicher nicht ungewollt.

    Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern, alles Neue wird zuerst der QQ bekommen - außer eben einen neuen Namen.

    ja, ist und bleibt Stallorder, um das Brot- und- Butter- Modell von Nissan nicht zu gefährden.

    KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
    AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Karten: Europa V2019.6

  • Das heißt, der Wert von einem Kadjar wird bestimmt ganz niedrig, wenn man ab nächstem Jahr versuchen wird, seinen Kadjar als Gebrauchtwagen zu verkaufen, weil das Modell nicht mehr produziert wird.

    Renault Kadjar XMOD: dCi 110, EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket

    DDT4All-Änderungen: Keyless-Go aktiviert, Wartungsmeldung deaktiviert, Ölwechsel-Intervall geändert (15.000 km/1 Jahr)

    Nachgerüstet: Rückfahrkamera, Haifischantenne

    Bereifung: Nokian Weatherproof XL (215/60R17)

  • so isses, normalerweise. Derzeit und in den nächsten Monaten sicher nicht wegen der langen, unsicheren Lieferzeiten von Neuwagen, besonders von neuen Modellen (mehr Elektronok).

    KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
    AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Karten: Europa V2019.6

  • Das heißt, der Wert von einem Kadjar wird bestimmt ganz niedrig, weil das Modell nicht mehr produziert wird.

    Das glaube ich eher weniger. Einen immensen Wertverlust werden unsere Fahrzeuge haben, weil die mit fossilen Brennstoffen arbeiten. Wer noch etwas Geld für sein Fahrzeug bekommen möchte, sollte nächstes Jahr schauen, das er ihn verkauft. Allein aus dem Grund geht meiner früher weg, als ursprünglich geplant.

    Ob es dann der Austral wird, weiß ich noch nicht. Es gibt zumindest jetzt schon einige Punkte, die dagegen sprechen.

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *