[Kaufberatung] Back to (the roots) Renault

  • Langweilig wird es nicht...mit meiner Lady. Sie wäre einem Seitensprung zu einem Jungfuchs Namens Senic nicht abgeneigt. Gleicher Preis, Motor und auch Bose, aber ein Jahr jünger - und 30Tkm weniger auf der Uhr. !. Und vom Lieferanten unseres Twinis. Ich soll doch mal eine Anfrage machen - und das von meiner Lady!
    Auch wenn mein Handy sicherlich öfters Klingeln wird, stehe ich dem recht entspannt gegenüber. Jetzt sage ich (ähnlich wie meine frau) wir sind nicht in Zugzwang (heute gecheckt: keine Fehlermeldungen, und schnurrt), trotzdem Servicetermin nächster Woche gebucht.. Wenn der Preis für den Neuen passt (drück, drück), ebenso wie der Zettelcheck (danke an Euch :)), die Prämie für unseren Mii passt, wie auch die Garantie vom AH ('20 waren doch noch 5 Jahre aktuell?), können wir gerne darüber reden.....;)
    Und, meine Allerliebeste hat ab übernächster Woche Urlaub, äh verordnete Besichtigungstermin(e?)
    Kadjar/Senic? Wer weiß, die Händler werden es regeln :S;) Wichtig ist mir der Grundsatz: Nissan ;)
    Bis denn dann :m0028:

    Gruß Jürgen

    RENAULT Captur VERSION S TCe 150 EDC

    2 Mal editiert, zuletzt von Twini ()

  • Wir waren heute Tapettenkaufen, und auf dem Heimweg...sahen wir IHN :m0045:


    Aber dann machten wir erstmal Probesitzen im Kadjar, Scenic, Duster, und schließlich in dem Captur. Aller Voreingenommenheit meinerseits zum Trotz, fühlten wir uns beide im Captur am Wohlsten. Das Platzangebot sollte für uns beide mehr als ausreichend sein.

    Angebot passt, und morgen geht's zur gemütlichen Probefahrt mit dem Version S - LED Pure Vision und seinen 150 Pferdchen, und dabei vielleicht (hoffentlich nicht) den einen oder anderen Punkt zum Preisdrücken finden.


    Bis denn dann :m0023:

    Gruß Jürgen

    RENAULT Captur VERSION S TCe 150 EDC