Navi-Karten Update V2019.12 (Release 2020.Q4)

  • Ich hoffe, dass das Update dann trotzdem noch zur Verfügung steht wenn ich den Stick neu formatiere.

    wie "ewoksman" ja vorher schon gesagt hat, wird wohl auch das neue Update öfters geladen werden können, da es sich auch zum Download anbieten wird, obwohl es schon längst installiert ist...

    Aber um dem von vornherein zu entgehen und so oder so nicht unnötig warten zu müssen, hab ich eben gemeint, die neuen Dateien besser vorher auf den PC zu speichern... oder du kannst auch versuchen nur die alten Dateien zu löschen, ohne dann den Stick zu formatieren... das sollte doch eigentlich auch gehen...



    LG

    ""

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Also bei meinem Iphone bin ich hinter den Updates her wie der Teufel hinter den Seelen …. bei meinem Kadjar ist mir das irgendwie nicht so wichtig oder zumindest als nicht nötig aufgefallen.

    Ich hab nen 2018er, und alles funktioniert im R-link flüssig; carplay und so. Irgendwie hab ich Angst, dass wenn ich da jetzt dran rum bastle, hinterher nix mehr geht, oder rum zickt.

    Kartenupdates sind mir nicht wichtig, fahre eh über google maps.

    Übersehe ich was, warum ich trotzdem updaten sollte?

    (Ist es generell ein Unterschied, ob man vom Kartenupdate oder RLink update spricht?)

    Kadjar Business Edition Bj 2018 Tce 130 EDT *black*

  • (Ist es generell ein Unterschied, ob man vom Kartenupdate oder RLink update spricht?)

    Ja, würde schon sagen, dass das einen großen Unterschied macht... zumindest unterscheiden und unterteilen wir das hier doch sehr strickt... ob es nun "nur" um Navi-Karten oder um ganz neue System-Updates geht mit anderen/neuen Funktionen...


    Also um hier beim Thema zu bleiben...

    die Gratis-Kartenupdates würde ich mir persönlich allein schon aus Prinzip trotzdem holen... hat ja so keine wirkliche Auswirkung, außer dass man halt auf einem aktuelleren Stand ist, falls man's doch mal braucht oder halt benutzen will...


    :)

    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • wie "ewoksman" ja vorher schon gesagt hat, wird wohl auch das neue Update öfters geladen werden können, da es sich auch zum Download anbieten wird, obwohl es schon längst installiert ist...

    Aber um dem von vornherein zu entgehen und so oder so nicht unnötig warten zu müssen, hab ich eben gemeint, die neuen Dateien besser vorher auf den PC zu speichern... oder du kannst auch versuchen nur die alten Dateien zu löschen, ohne dann den Stick zu formatieren... das sollte doch eigentlich auch gehen...



    LG

    Moin,


    danke für dein Tipp. Ich habe den Stick neu formatiert und das Update neu installiert.

    Nachdem ich mir vom R-Link einen neuen Fingerabdruck geholt habe wurde das Kartenupdate auch noch einmal angeboten in der Toolbox.

    Jetzt hat es dann super funktioniert.

    Renault Kadjar "BOSE" - 1,6 dCi 130 - 4x4 - Ez: 10.2015
    AHK, Winter-Paket, Safety-Plus-Paket, Rückfahrkamera (nachgerüstet), Schweller mit Chromrohr-LED, Sportpedale, Haubenlift, Schmutzfänger
    R-Link2 Software 2.2.19.300
    Boot-Version 4992
    Navi-Karten-Update - V2019.12 (Release 2020.Q4)

  • Ich muss hier an dieser Stelle mal ein dickes Lob an den Renault Kundenservice loswerden. Speziell an Herrn J. Even :thumbup::thumbup::thumbup:

    Nach meiner Anfrage am 29.10.2020 wann mit dem nächsten Update zu rechnen wäre, bekam ich promt eine Antwort. Später kam noch ein Schreiben mit der Aussage, dass sich das Update aufgrund der Pandemiesituation voraussichtlich um einige Wochen verzögern wird.

    Das stellte sich als Irrtum raus, denn am nächsten Tag war das Update da:).

    Trotzdem rief mich der Herr nochmals an und entschuldigte sich für die Verspätung. Er erklärte mir die aktuelle Situation und das, obwohl TomTom die Navigationssoftware bereitstellt- Renault als Automobilhersteller für die Bereitstellung verantwortlich ist.


    Die Kommunikation und der Kundenservice hat mir sehr gut gefallen. Das habe ich auch bei der Zufriedenheitsumfrage später so mitgeteilt.


    Kadjar 110dci Bj. 08/16 mit Winterpaket, 4 Räder, nachgerüstete AHK
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992
    Karten 06/2019

  • Super, hoffentlich haben sie den Fehler beim zeigen des Berliner Flughafen "Schönefeld" geändert, bei mir stand da immer "Schäferfeld".

    Nicht nur bei dir:P

    Kadjar Collection TCe 130 EDC, Titanium-Grau, Safety-Plus-Paket, 19'' LM-Felgen "Collection", EZ: 06/18
    Softwareversion 7.0.24.161; Bootversion 5476; Naviversion 9.12.138.703531; Karten V2019/06 (2020.Q2)

    Komfort-Service-Vertrag ( 5 Jahre/ 120.000 km)
    K&K Marderabwehr Typ M4700B, Scheibentönung Nano Mystery Black, Osram Night Breaker Laser, LED-Kennzeichenbeleuchtung, beleuchtete Einstiegsleisten, Sharkantenne, Sportpedale, 2-Klang-Horn, elektrische Heckklappenöffnung,

  • WER KANN HELFEN?

    Bisher hatte ich keinerlei Probleme mit den Updates im Rlink 2.

    Mit dem Neuesten gelingt es mir nicht.

    Es läuft sehr langsam. dann unterbricht es häufig und wo ich nach fast 3 Std. es geschafft hatte kam kein grüner Haken am Ende des Updates.

    Bei Wiederholungen war schon meistens nach der Hälfte Schluß.

    Wer kann also mir bitte helfen, gern auch über PN.

    Könnte auch den Helfenden meinen Stick mit Fingerprint vom Fahrzeug zusenden.

    Oder soll ich auf dieses Update ganz verzichten

    Bisher war ich wie schon eingangs erwähnt mit allen zufrieden.

    Danke schon mal im Voraus und ein schönes Wochenende aus Berlin

    Kadjar Collection TCe 130 EDC, Titanium-Grau, Safety-Plus-Paket, 19'' LM-Felgen "Collection", EZ: 06/18
    Softwareversion 7.0.24.161; Bootversion 5476; Naviversion 9.12.138.703531; Karten V2019/06 (2020.Q2)

    Komfort-Service-Vertrag ( 5 Jahre/ 120.000 km)
    K&K Marderabwehr Typ M4700B, Scheibentönung Nano Mystery Black, Osram Night Breaker Laser, LED-Kennzeichenbeleuchtung, beleuchtete Einstiegsleisten, Sharkantenne, Sportpedale, 2-Klang-Horn, elektrische Heckklappenöffnung,

  • Der Download hat bei mir auch sehr lang gedauert.
    Starte es mal zu einer Zeit, wo andere in der Regel schlafen.


    Die Installation im Auto hat eine geschlagene Stunde gekostet an Zeit, wenn ich dann von 20min lese hier - naja da freue ich mich für die anderen.
    Liegt vielleicht an der alten und langsamen 2er Variante.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Bei mir hat das Herunterladen bestimmt unter einer Stunde gedauert und die Installation sicher unter 30 Minuten, die Zeit entsprechend meiner Strecke zwischen Heim und Arbeit. Meine Internetverbindung ist unspektakulär, 50 Mbit/s, DSL. Vielleicht liegt es an Qualität vom USB-Stick, ich habe einen Sandisk.

    Renault Kadjar XMOD dCi 110 EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket.

  • HI


    einfach testweise mal einen anderen USB-Stick versuchen. Vielleicht liegt es wirklich nur an dem



    Gruß Rainer

    KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 Bose Edition | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
    original Renault schwenkbare AHK |
    R-Link 2 mit 7.0.24.161 | Boot-Version 5615 | Karten v2019.06 |

  • hab schon 3 Sticks durch.

    Gleiches Spiel

    Noch eine Frage: Wenn dasupdate vollständig geladen ist, m u ß da ein grüner Haken kommen.

    Ich war schon mal an der Stelle, aber es trödelte immer weiter bis dann ein Abbruch kam

    Kadjar Collection TCe 130 EDC, Titanium-Grau, Safety-Plus-Paket, 19'' LM-Felgen "Collection", EZ: 06/18
    Softwareversion 7.0.24.161; Bootversion 5476; Naviversion 9.12.138.703531; Karten V2019/06 (2020.Q2)

    Komfort-Service-Vertrag ( 5 Jahre/ 120.000 km)
    K&K Marderabwehr Typ M4700B, Scheibentönung Nano Mystery Black, Osram Night Breaker Laser, LED-Kennzeichenbeleuchtung, beleuchtete Einstiegsleisten, Sharkantenne, Sportpedale, 2-Klang-Horn, elektrische Heckklappenöffnung,

  • Helmut21


    Rechner wirst du doch schon mal neu gestartet haben?


    .... und wie sieht es mit dem Router aus? Hier auch schon mal einen Neustart gemacht?



    Gruß Rainer

    KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 Bose Edition | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
    original Renault schwenkbare AHK |
    R-Link 2 mit 7.0.24.161 | Boot-Version 5615 | Karten v2019.06 |

  • Ja, der grüne Haken kommt wenn alles abgeschlossen ist.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992